Umfrageergebnis anzeigen: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

Teilnehmer
20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    9 45,00%
  • Nein.

    11 55,00%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 142

Thema: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

  1. #1
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.411

    Standard Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Nach dem Ende des chinesischen Bürgerkrieges, zogen sich die chinesischen Nationalisten nach Formosa bzw. Taiwan zurück.

    Der Taiwan-Konflikt, auch China-Taiwan-Konflikt genannt, ist die Bezeichnung für den sich an den [Links nur für registrierte Nutzer]anschließenden Streit zwischen der [Links nur für registrierte Nutzer]und der [Links nur für registrierte Nutzer]über den Status der [Links nur für registrierte Nutzer], der zu Taiwan gehörenden Inseln (u. a. [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer]) sowie weiterer Inseln, die historisch zu den Provinzen [Links nur für registrierte Nutzer]([Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer]), [Links nur für registrierte Nutzer]([Links nur für registrierte Nutzer]) und [Links nur für registrierte Nutzer]([Links nur für registrierte Nutzer]) gehören bzw. gehörten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    China beansprucht die Insel, als abtrünnige Provinz, für sich. An sich, sehe ich dabei kein Problem. China ist nicht mehr kommunistisch, sondern nationalistisch. Natürlich ist das ein Volk. Also warum sollte es keine Wiedervereinigung geben?!

    Das Thema ist auch sehr aktuell.

    Streit um Status der Insel Chinas Präsident droht Taiwan mit Zwangsvereinigung

    Eigentlich gibt es zwischen Taiwan und China einen vagen Konsens, der das Verhältnis der beiden Staaten in Grundzügen regelt. Doch die Beziehung ist angespannt. Xi Jinping will den Streit notfalls mit Gewalt regeln.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Witzig wäre, wenn Xi Jinping, damit drohen würde Alaska anzugreifen, wenn ihm Trump dabei Schwierigkeiten macht.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  2. #2
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    62.772

    Standard AW: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Ich bin für eine friedliche Wiedervereinigung.
    Was für uns möglich war sollte auch für die Chinesen möglich sein.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  3. #3
    Nie wieder Schweden! Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.330

    Standard AW: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Können sie Taiwan nicht endlich in Ruhe lassen? Und wenn sie es sich einverleibt haben, wo werden die rotchinesischen Verbrecher weitermachen?

    Natürlich wäre eine Wiedervereinigung schlecht für Taiwan, dann ist dort genauso Fresse halten angesagt wie auf dem Festland.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Können sie Taiwan nicht endlich in Ruhe lassen? Und wenn sie es sich einverleibt haben, wo werden die rotchinesischen Verbrecher weitermachen?

    Natürlich wäre eine Wiedervereinigung schlecht für Taiwan, dann ist dort genauso Fresse halten angesagt wie auf dem Festland.
    Bei und darf/kann man auch nicht alles aussprechen was man so denkt
    Einige kennen mich - viele können mich.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    50.704

    Standard AW: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Können sie Taiwan nicht endlich in Ruhe lassen? Und wenn sie es sich einverleibt haben, wo werden die rotchinesischen Verbrecher weitermachen?

    Natürlich wäre eine Wiedervereinigung schlecht für Taiwan, dann ist dort genauso Fresse halten angesagt wie auf dem Festland.
    Ist es jetzt schon. Nur andersrum.
    Im Übrigen ist es nicht so unangenehm, wenn in der VR China diejenigen die Fresse halten müssen für die das hierzulande auch angebracht wäre.
    Flieg mal hin. Keine Gendertussen, keine Antifanten, keine Orientalen, keine Neger.....
    Bier ist gut, Essen auch.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  6. #6
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.411

    Standard AW: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Wenn die USA, Taiwan nicht schützen würden, dann hätte China, das wohl schon längst geschluckt.

    Peking betrieb zuletzt verstärkt die internationale Isolierung Taiwans. Von zwei Dutzend meist kleineren Staaten, die Taiwan diplomatisch anerkannt hatten, konnte Peking fünf auf seine Seite ziehen. In ihrer Neujahrsansprache am Dienstag sagte [Links nur für registrierte Nutzer], dass ihr Land nicht bereit sei, seine Souveränität "aufzugeben oder Zugeständnisse hinsichtlich der Autonomie zu machen".

    Nie Unabhängigkeit erklärt

    Taiwan selbst sieht sich als souveränen Staat, hat eine eigene Währung sowie ein eigenes politisches und juristisches System. Formal hat Taiwan aber nie die [Links nur für registrierte Nutzer] erklärt. Um die Unterschiede zwischen Taiwans System und der chinesischen Gesellschaft anzuerkennen, hatte China einst vorgeschlagen, die Politik nach dem Motto "Ein Land, zwei Systeme" zu übernehmen. Beobachter glauben aber, dass die Entwicklungen in Hong Kong und die dort geltenden bürgerlichen Freiheiten einen negativen Präzedenzfall für Taiwan darstellen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Donald Trump ist noch nicht im Amt. Doch der künftige US-Präsident bricht ein Tabu in der China-Politik und spricht mit Taiwans Präsidentin. Die Reaktion aus Peking kommt prompt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    50.704

    Standard AW: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Bei und darf/kann man auch nicht alles aussprechen was man so denkt
    Das ist dort nicht wie in der DDR oder auf Cuba. Ich sah dort nie irgendwelche verdrucksten Leute.
    Im allgemeinen haben die nichts gegen ihr System, denn es funktioniert.
    In unseren Medien siehst du natürlich nur den einen "Dissidenten" den sie jahrelang ausschlachten, dann dafür sorgen daß er zu uns kommt, wo er sofort uns auf die Füße pisst.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    50.704

    Standard AW: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Wenn die USA, Taiwan nicht schützen würden, dann hätte China, das wohl schon längst geschluckt.
    Hätten sie vielleicht früher mal. Ist heute viel zu teuer.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  9. #9
    Nie wieder Schweden! Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.330

    Standard AW: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ist es jetzt schon. Nur andersrum.
    Im Übrigen ist es nicht so unangenehm, wenn in der VR China diejenigen die Fresse halten müssen für die das hierzulande auch angebracht wäre.
    Flieg mal hin. Keine Gendertussen, keine Antifanten, keine Orientalen, keine Neger.....
    Bier ist gut, Essen auch.
    Dass China sich den Auswüchsen des westlichen Liberalismus verweigert, findet meinen Beifall. Auch das Vorgehen gegen die
    Uiguren oder "Künstler" wie Autsch Weh Weh (oder wie auch immer) halte ich für richtig. Leider aber muss auch begründete
    Kritik am System wohl überlegt sein bzw. hinter vorgehaltener Hand geäußert werden. Keine Frage, insgesamt ist China nach
    einigen beschissenen Dekaden auf einem besseren Weg als der Westen. Dennoch möchte ich festhalten, dass es besser laufen
    könnte.

    Meine Einschätzung, ich weiß, dass Du mehrfach dort warst und die Verhältnisse besser kennst. Wenn ich mal in die Gegend
    (Ostasien) reise, dann wahrscheinlich zuerst ins Land unserer alten Verbündeten.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    50.704

    Standard AW: Sollten Taiwan und China wiedervereinigt werden?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Dass China sich den Auswüchsen des westlichen Liberalismus verweigert, findet meinen Beifall. Auch das Vorgehen gegen die
    Uiguren oder "Künstler" wie Autsch Weh Weh (oder wie auch immer) halte ich für richtig. Leider aber muss auch begründete
    Kritik am System wohl überlegt sein bzw. hinter vorgehaltener Hand geäußert werden. Keine Frage, insgesamt ist China nach
    einigen beschissenen Dekaden auf einem besseren Weg als der Westen. Dennoch möchte ich festhalten, dass es besser laufen
    könnte.

    Meine Einschätzung, ich weiß, dass Du mehrfach dort warst und die Verhältnisse besser kennst. Wenn ich mal in die Gegend
    (Ostasien) reise, dann wahrscheinlich zuerst ins Land unserer alten Verbündeten.
    Japan ist kacke. Erstens spinnen die dort alle, es ist unvorstellbar teuer und du nimmst schlagartig 20 Kilo ab weil das Essen ungenießbar ist. Vielleicht magst Du ja Sushi, aber das hängt Dir nach 2 Tagen kreuzweise raus. Da überlebst Du nur mit Firmenkreditkarte.
    Was noch geht ist Südkorea, ist aber preislich auch schon an der Schmerzgrenze.
    Empfehlenswert ist Vietnam. Oder neuerdings wieder Burma.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. China: US-Waffenlieferung nach Taiwan sofort stornieren.
    Von direkt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 01:03
  2. China und Taiwan bald wiedervereint?
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 09:46
  3. China's bevorstehender Krieg gegen Taiwan
    Von basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 18:49
  4. China droht Taiwan per Gesetz mit Krieg
    Von Asker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 01:14
  5. [Ostasia]Taiwan gegen China !!
    Von realeasy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 20:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 114

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben