+ Auf Thema antworten
Seite 18 von 24 ErsteErste ... 8 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 171 bis 180 von 232

Thema: Smartphone Kauf & Nutzung

  1. #171
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.132

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Das entzückende kleine Rote?
    Das entzückende Spacegrey.
    being home

  2. #172
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.132

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Ja, die Wahrheit ist bitter...wenn der Spiegel vorgehalten wird....weiter so
    Hä...
    Du bist sch a bissl daneben, nech?

    Und ja, so weiter. Da -leider- für meine Bedürfnisse Konkurrenzlos.
    being home

  3. #173
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.753

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Das entzückende Spacegrey.
    ...musste ich erst mal schauen.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  4. #174
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    12.911

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Janx0 Beitrag anzeigen
    Ich denke sowieso das der Markt mit relativ "günstigen" Smartphones in Zukunft immer wichtiger werden wird.
    Wenn man bedenkt, dass man teilweise für unter 250€ Geräte wie das Motorola OneVision bekommt, welches mit 3 Jahren Updates und sehr guter Austattung daherkommt, ist dies schon ordentlich.

    Der Nutzen von Geräten, die deutlich über 500€ liegen, wird mehr und mehr zurückgehe denke ich.
    das überhaupt jemdand jemals 1000€ für ein SP ausgibt ist mir ein Rätsel vllt noch in den ersten paar Jahren aber danach ist der jeweilige Mehrwert eines neuen SP doch eher fraglich, mehr Pixel für die Kamera - für was? voice control - wer nutzt das schon?
    ist doch nur reiens Statussymbol für Menschen mit zuviel Geld und oberflächlichem Charakter
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  5. #175
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3.594

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    das überhaupt jemdand jemals 1000€ für ein SP ausgibt ist mir ein Rätsel vllt noch in den ersten paar Jahren aber danach ist der jeweilige Mehrwert eines neuen SP doch eher fraglich, mehr Pixel für die Kamera - für was? voice control - wer nutzt das schon?
    ist doch nur reiens Statussymbol für Menschen mit zuviel Geld und oberflächlichem Charakter
    Mir fällt auf, dass es den Produzenten seit ca. zwei Jahren immer schwerer fällt, neue Features zu entwickeln, die überhaupt ein neues SP rechtfertigen. Die Geräte können bereits alles, was man sich wünschen kann, und werden dabei immer overengineerter, also teilweise schon verschlimmbessert, nur damit was neues rauskommt. Ich weiß nicht, wo das noch hinführen soll.

  6. #176
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    12.911

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Mir fällt auf, dass es den Produzenten seit ca. zwei Jahren immer schwerer fällt, neue Features zu entwickeln, die überhaupt ein neues SP rechtfertigen. Die Geräte können bereits alles, was man sich wünschen kann, und werden dabei immer overengineerter, also teilweise schon verschlimmbessert, nur damit was neues rauskommt. Ich weiß nicht, wo das noch hinführen soll.
    jo ich glaube der durchschnttlich SP Nutzer verwendet vllt max 10% der angebotenen Funtionen den Rest verwendet er nie - zahlt aber natürlich alles mit.

    aber vllt bin ich auch einfach nur alt und habe keine Ahnung wie wichtig alle neuen und anderen funktionen eines SP sind.....

    ich glaube da Frauen da mehr Kommunikation- und social media affin sind, ist für die das SP auch wesentlich wichtiger wie man auch in diesem tread sieht - bei Männern vermutlich wirklich nur reiner Status, wer halt nicht den Benz oder Mercedes vorzeigen kann macht das eben mit Klamotten oder dem neuen SP.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  7. #177
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3.594

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    jo ich glaube der durchschnttlich SP Nutzer verwendet vllt max 10% der angebotenen Funtionen den Rest verwendet er nie - zahlt aber natürlich alles mit.

    aber vllt bin ich auch einfach nur alt und habe keine Ahnung wie wichtig alle neuen und anderen funktionen eines SP sind.....

    ich glaube da Frauen da mehr Kommunikation- und social media affin sind, ist für die das SP auch wesentlich wichtiger wie man auch in diesem tread sieht - bei Männern vermutlich wirklich nur reiner Status, wer halt nicht den Benz oder Mercedes vorzeigen kann macht das eben mit Klamotten oder dem neuen SP.
    Ich muss zugeben, dass ich die eine oder andere Funktion eines SP erst durch meinen Sohn (17) gelernt habe, weil ich damit gar nicht so viel Zeit verbringe. Ich wäre von allein nie drauf gekommen, dass man damit YT-Videos auf den Fernseher streamen kann.

    Online-Banking geht ja demnächst auch nicht mehr ohne SP. Jedenfalls ist alles andere dann nicht mehr praktikabel. PIN und TAN-Verfahren wird glaube ich übermorgen abgeschaltet. Viele Apps und was man damit machen kann, sehe ich von Anderen, aber das geht wirklich fast immer in Richtung Spielerei und Zeitvertreib. Was soll es schon durchschlagend neues noch geben? Außer noch mehr Überwachung?

  8. #178
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.166

    AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass ich die eine oder andere Funktion eines SP erst durch meinen Sohn (17) gelernt habe, weil ich damit gar nicht so viel Zeit verbringe. Ich wäre von allein nie drauf gekommen, dass man damit YT-Videos auf den Fernseher streamen kann.

    Online-Banking geht ja demnächst auch nicht mehr ohne SP. Jedenfalls ist alles andere dann nicht mehr praktikabel. PIN und TAN-Verfahren wird glaube ich übermorgen abgeschaltet. Viele Apps und was man damit machen kann, sehe ich von Anderen, aber das geht wirklich fast immer in Richtung Spielerei und Zeitvertreib. Was soll es schon durchschlagend neues noch geben? Außer noch mehr Überwachung?
    Wo führt das alles noch hin? Inzwischen ist ja wohl der Besitz eines Smartphones schon zwingend notwendig, um am Ball zu bleiben, mitreden zu können - Homebanking z.B. ohne Smartphone geht kaum noch.

    Der schöne Nebeneffekt der Smartphone-Ära, den NWO und der "Große Bruder" bereits fleißig nutzen: Otto Normalverbraucher ist zum gläsernen Menschen geworden. Etwas, von dem die Stasi der DDR damals träumte.........

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  9. #179
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    1.862

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Wo führt das alles noch hin? Inzwischen ist ja wohl der Besitz eines Smartphones schon zwingend notwendig, um am Ball zu bleiben, mitreden zu können - Homebanking z.B. ohne Smartphone geht kaum noch.

    Der schöne Nebeneffekt der Smartphone-Ära, den NWO und der "Große Bruder" bereits fleißig nutzen: Otto Normalverbraucher ist zum gläsernen Menschen geworden. Etwas, von dem die Stasi der DDR damals träumte.........
    In Kürze soll der Erich Mielke Orden mit angehängtem Smartphone verlien werden.

  10. #180
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3.594

    Standard AW: Smartphone Kauf & Nutzung

    Selbst neue PKW werden schon mit Sim-Card ausgeliefert. Angeblich, damit sie im Falle eines Unfalls einen Notruf absetzen können. Wer's glaubt...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Europa liegt bei LTE-Nutzung weit zurück
    Von Lichtblau im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 08:02
  2. Navigationsgeräte und deren Nutzung
    Von Sterntaler im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 17:43
  3. Open Source Nutzung = Zeichen von Antiamerikanismus?
    Von Gehirnnutzer im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 00:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 170

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben