Umfrageergebnis anzeigen: Warum brachte sich Geli um?

Teilnehmer
7. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Weil sie Maurice nicht haben konnte

    6 85,71%
  • Weil sie des Missbrauchs überdrüssig war

    1 14,29%
+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 83

Thema: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

  1. #71
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    30.650

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Bild Schlagzeile

    "Der Papst wollte Hitler den Teufel austreiben "!


    Heute versucht der Papst den Guido Knopp den Hitler auszutreiben.
    Riecht es nach Urin, bist du in Berlin.

  2. #72
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    8.919

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Im Gegensatz zu Hitler war Mussolini, was Frauen anbetraf, ein Kerl, ein gemeiner zwar, aber ein Kerl. Hitler trank nicht, rauchte nicht, war Vegetarier und seine Weiberaffären waren so trübsinnig, dass man sich wünschen würde, die ihm unterstellte Koprophilie würde den Tatsachen entsprechen.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  3. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    473

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Er war ja auch Ausländer (als Ösi)...
    Wahrscheinlich schmissen sie ihm Teddys entgegen.
    Nun Slips konnten sie noch nicht werfen. Das waren noch Pumpern.
    Ceterum censeo BRD esse delendam

  4. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    582

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Andererseits war Geli in Hitlers jüdischen Chauffeur Emil Maurice verliebt, was Hitler gar nicht schmeckte.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Böse Zungen behaupteten zudem, Hitler hätte sich von Geli auch bekoten lassen. Sehr bizarr, das Ganze.

    Warum brachte sich Geli um?
    Hitlers Obsession zu seiner Nichte Geli Raubal kann nicht verwundern
    war er selbst doch ein Produkt inzestuöser Beiwohnung seines Vaters
    an dessen Nichte 2. Grades Klara. So wurde Klara zur Cousine ihres eigenen Sohnes,.,
    Kein Wunder das der junge Adolf an einem handfesten Ödipuskomplex leiden musste
    mit den entsprechend perversen Ausschweifungen .,;
    Nach Gelis Tod heiratete Hitler das deutsche Volk und trieb mit ihm schändliche Unzucht
    und gedachte dieses nach vollzogenem Missbrauch auch noch zu ermorden -> 'Nerobefehl' !

  5. #75
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    8.919

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Habe heute alte Aufnahmen mit Hitler und Blondi auf dem Berghof gesehen. Ich glaube, Hitler hat Blondi mehr geliebt als Eva. Vielleicht hat Blondi ihn an Geli erinnert.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  6. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    582

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Habe heute alte Aufnahmen mit Hitler und Blondi auf dem Berghof gesehen. Ich glaube, Hitler hat Blondi mehr geliebt als Eva. Vielleicht hat Blondi ihn an Geli erinnert.
    Geli war schwarzhaarig wie Hitler
    und konnte des halb Blöndie nicht ersetzen
    auch Eva hatte da keine Chance
    weil sie nicht 4 Beine besaß und 1 Schwanz

  7. #77
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.351

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Zitat Zitat von Diskurti Beitrag anzeigen
    Geli war schwarzhaarig wie Hitler
    und konnte des halb Blöndie nicht ersetzen
    auch Eva hatte da keine Chance
    weil sie nicht 4 Beine besaß und 1 Schwanz
    Liebst du auch deine Hündin oder laberst du einfach nur gerne Müll? Deine Pseudo-Psychoanalyse ohne jedwelche Anhaltspunkte (vermutlich entspringt alles sogar deiner eigenen kranken Vorstellungswelt) ist albern.

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu Hitler war Mussolini, was Frauen anbetraf, ein Kerl, ein gemeiner zwar, aber ein Kerl. Hitler trank nicht, rauchte nicht, war Vegetarier und seine Weiberaffären waren so trübsinnig, dass man sich wünschen würde, die ihm unterstellte Koprophilie würde den Tatsachen entsprechen.
    Du warst immer dabei, oder wie? Ich dachte du bist in der Inneren Emmigration und traust dich nicht einmal auf die Straße.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    582

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Liebst du auch deine Hündin oder laberst du einfach nur gerne Müll? Deine Pseudo-Psychoanalyse ohne jedwelche Anhaltspunkte (vermutlich entspringt alles sogar deiner eigenen kranken Vorstellungswelt) ist albern..
    Ich liebe die Welt
    werde sie aber nicht heiraten
    von Psychologie verstehste nix!

  9. #79
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.351

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Zitat Zitat von Diskurti Beitrag anzeigen
    Ich liebe die Welt
    werde sie aber nicht heiraten
    von Psychologie verstehste nix!
    Davon verstehe ich sicherlich deutlich mehr als du, Junge.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    582

    Standard AW: Hitler und Geli - eine tragische Liebe

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Davon verstehe ich sicherlich deutlich mehr als du, Junge.
    "!"
    naja,, dann würdest Du anders reden/schreiben
    der Psycholog weiß Kommentare
    auf ihr Motiv zu deuten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Liebe ist eine Himmelsmacht, sogar im Knast!
    Von Zinsendorf im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 13:37
  2. Zeitgeschichte: "Eine tragische Gestalt."
    Von Candymaker im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 12:41
  3. Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben...
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 20:56
  4. Schachgenie Bobby Fischer ist tot - eine tragische Figur
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 14:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 116

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben