+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

  1. #1
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    72.524

    Standard Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Merkel war zuletzt unzufrieden mit dem Fortschritt in dem Regierungsgremium. Die 31 Mitglieder sollen nach einem Enddatum für die Kohleverstromung und Alternativen für Tausende Beschäftigte der Kohlebranche suchen.

    Die Kommission wollte bereits Ende November 2018 ihre Ergebnisse präsentieren. Insbesondere die Ministerpräsidenten aus Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen drängten auf eine Verschiebung. Der Strukturwandel wurde fortan in einem kleineren Kommissionskreis weiterverhandelt, offenbar ohne Erfolg.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Themen sollen laut der Einladung "der Stand der Beratungen sowie der weitere Prozess" sein. Nach Angaben der Eingeladenen möchten die Ministerpräsidenten mit Merkel darüber sprechen, in welchem Verhältnis Gelder zum Strukturwandel zwischen den vier Ländern verteilt werden sollen. Außerdem soll entschieden werden, wie die Mittel bereitgestellt werden. Die Ministerpräsidenten hatten im November einen Fonds mit einem Gesamtvolumen von 60 Milliarden Euro für die kommenden 30 Jahre vorgeschlagen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wüsste ich nicht um die Laufzeit von Projekten, die Merkel früher zur Chefsache machte, prognostizierte ich eine finstere Zukunft.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    22.797

    Standard AW: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Wüsste ich nicht um die Laufzeit von Projekten, die Merkel früher zur Chefsache machte, prognostizierte ich eine finstere Zukunft.
    Die haben wir so oder so

  3. #3
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    77.310

    Standard AW: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Wenn Merkel etwas zur Chefsache macht, dann wird sich entweder nix bewegen, oder es endet in einer Katastrophe.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    398

    Standard AW: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Wüsste ich nicht um die Laufzeit von Projekten, die Merkel früher zur Chefsache machte, prognostizierte ich eine finstere Zukunft.
    sagte es schon paar Mal:

    die Grünen müssen nicht an der Regierung sein, weil alles und jeder auf ihre Befehle gehorcht.

    Aber ..... wenn die Grünen das Kohle-Thema nicht mehr in Zukunft haben, was ist dann der Ersatz ?
    Vermutlich gehen sie dann Themen von Minderheiten an, um "sie zu schützen".

    Mal schauen

  5. #5
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    77.310

    Standard AW: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    sagte es schon paar Mal:

    die Grünen müssen nicht an der Regierung sein, weil alles und jeder auf ihre Befehle gehorcht.

    Aber ..... wenn die Grünen das Kohle-Thema nicht mehr in Zukunft haben, was ist dann der Ersatz ?
    Vermutlich gehen sie dann Themen von Minderheiten, um "sie zu schützen".

    Mal schauen
    Die Grünen setzen voll und ganz auf ihre "neudeutschen" Wähler, denn für sie, sind die Grünen die besten Steigbügelhalter.
    Noch ahnen die Grünen nicht, dass sie den "neudeutschen" Wählern nur als temporäre, aber nützliche Idioten dienen...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #6
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.831

    Standard AW: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Wüsste ich nicht um die Laufzeit von Projekten, die Merkel früher zur Chefsache machte, prognostizierte ich eine finstere Zukunft.
    Aha. Die startet also jetzt ihren persönlichen Rachefeldzug und leitet die Deindustrialisierung Deutschlands als Abschiedsgeschenk ein.

  7. #7
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    72.524

    Standard AW: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Die haben wir so oder so
    Gibt es eine Steigerung von finster?

    Aber Spaß beiseite: Was macht denn so eine Kommission, wo doch jeder sehen kann, dass die Kohle durchschnittlich 50 und maximal 90% unseres Strombedarfs deckt?

    Hat Deutschmann recht:

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Aha. Die startet also jetzt ihren persönlichen Rachefeldzug und leitet die Deindustrialisierung Deutschlands als Abschiedsgeschenk ein.
    oder sind diese Suppenkasper wirklich so dämlich?

    Das kann doch alles nicht wahr sein!
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    22.797

    Standard AW: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Steigerung von finster?
    Stockfinster?

  9. #9
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    23.687

    Standard AW: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Steigerung von finster?
    .. ja "tot" ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    22.797

    Standard AW: Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Steigerung von finster?

    Aber Spaß beiseite: Was macht denn so eine Kommission, wo doch jeder sehen kann, dass die Kohle durchschnittlich 50 und maximal 90% unseres Strombedarfs deckt?

    Hat Deutschmann recht:



    oder sind diese Suppenkasper wirklich so dämlich?

    Das kann doch alles nicht wahr sein!
    Beides trifft zu

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 10:36
  2. Ex-IM Erika Merkel macht den Trump
    Von Kaltduscher im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 18:49
  3. Merkel macht Hartz-IV-Runde zur Chefsache!
    Von Conger71 im Forum Deutschland
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 07:27
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 19:16
  5. Merkel macht den Bückling
    Von D-Moll im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 23:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 81

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben