+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 41 von 41

Thema: Grünes Verkehrsministerium bildet Streikbrecher gegen die GDL aus

  1. #41
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.504

    Standard AW: Grünes Verkehrsministerium bildet Streikbrecher gegen die GDL aus

    Zitat Zitat von Motzi Beitrag anzeigen
    Das sind nicht nur Streikbrecher und Lohndrücker sondern auch eine potentielle Gefahr.

    Möchte mir nicht vorstellen wenn Abdullah zum Ramadan mit einem 2 Kilometer langen Güterzug, bestehend aus Kesselwägen gefüllt mit gefährlichsten Chemikalien einen Schwächeanfall erleidet.

    Oder wenn Mohammed mit dem selben Zug zu Allah möchte.
    Das war der erste Gedanke den ich hatte als ich das in der Schreikiste gelesen habe, zusammengefasst
    auf zwei Worte: "Allahu Akber!". Wo man bei einem nichtislamischen Subsaharaneger noch hoffen kann
    das IQ und Persönlichkeit dazu führen können das der Job richtig und mit dem nötigen Verantwortungsgefühl
    ausgeführt werden kann und vorallem begriffen wird (....oder eben auch nicht), bekommt das bei
    einem Muselmann doch einen ganz besonderen Schwung. Vollbesetzter ICE mit nem Bärtigen im
    Steuerstand? Eine mehr als nur unheimliche Vorstellung.


    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Dann schau doch mal die Wanderungsbilanzen an und welche Partei zu welcher Zeitspanne an der Regierung war:






    Ich will beileibe der CDU keinen Freibrief ausstellen, aber es wäre unfair, nur der CDU die Alleinschuld an dem Desaster geben zu wollen.

    Alle Altparteien haben durch die Bank versagt, mal mehr, mal weniger. Aber ohne Schuld ist keine.

    Bei dieser ganzen Einwanderungsgeschichte ist wohl der schwarze Peter auf alle Beteiligten zu verteilen. Die Frage ist nur welchen Einfluß hatten die Parteien selbst
    auf die Vorgänge? Du hast Ende der Siebziger, Anfang der Achtziger auch von SPD Größen Statements zur Einwanderung gehört die heutzutage wohl als "AfD nah" gelten würden. Getan aber hat man nichts. Ebenso unter Kohl, in dessen Regierungszeit dann Familiennachzug der Türken im großen Stil als auch die erste Asylkrise fielen. Auch hier wurde nicht gehandelt. Sicher - in den Achtzigern wurde das dann auch durch Grüne und SPD im Verein bekämpft was die Birnencrew da vorhatte, aber auch unter der Bimbesbirne wurde da nur sehr verhalten agiert.

    Wir haben halt den Verdacht im Raume daß den Leuten auch die Hände gebunden waren, durch Besatzervorgaben als auch durch EU Ziele. Ich mein, der Gedanke das der paneuropäische Bürger der Zukunft ein vernegerter Mischling aus den verschiedensten Gegenden der Welt zusammengewürfelt ist, der wurde ja schon in den Zwanzigern von Kalergi geäußert. Man weiß nicht so genau was nun alles dahinter steht. Man hätte es verhindern können wenn man gewollt hätte. Die Hände gebunden, die Formulierung soll kein Freispruch an die allesamt beteiligten Parteien sein, im Gegenteil, ist dem so, dann muß man sich an diesen Adressen den Vorwurf gefallen lassen sich nicht gewehrt und die Sache dem Volk zugänglich offen zu legen wie es einem Staat der behauptet demokratisch zu sein eben nun mal Pflicht gewesen wäre.
    Geändert von Erich von Stahlhelm (10.01.2019 um 09:39 Uhr)
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polen als Streikbrecher!
    Von Candymaker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 19:29
  2. Polnische Streikbrecher
    Von Helgoland im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 15:59
  3. Bildet der Iran Terroristen aus?
    Von Gruboc im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 04:50
  4. Uni Osnabrück bildet Islamlehrer aus
    Von Tratschtante im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 20:13
  5. 1-Euro-Sklaven als Streikbrecher
    Von heizer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 15:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 84

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben