+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.822

    Standard Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    "Dresden/Chemnitz. Das Bündnis "Pro Chemnitz" ist ins Visier des sächsischen Verfassungsschutzes geraten. Es handele sich um eine "extremistische Bestrebung", die seit Ende 2018 "Beobachtungsobjekt" des Landesamtes sei, teilte die Behörde am Mittwoch mit. Ein genaues Datum wird in der Mitteilung nicht genannt. Zur Begründung für die Beobachtung wird auf "tatsächliche Anhaltspunkte für ziel- und zweckgerichtete Verhaltensweisen" verwiesen, die "wesentliche Schutzgüter der freiheitlichen demokratischen Grundordnung bekämpfen". Dazu wird vom Verfassungsschutz "die Garantie der Menschenwürde, das Recht auf körperliche Unversehrtheit, der Gleichheitsgrundsatz, die Gewaltenteilung und das Gewaltmonopol des Staates als unabdingbare Voraussetzung für ein friedliches Zusammenleben der Menschen" gezählt."

    Sachsens Verfassungsschutz beobachtet „Pro Chemnitz“

    Angehörige der Gruppierung in Chemnitz haben erkennbar rechtsextremistische Inhalte verbreitet. Der Verfassungsschutz sagt: "Es wird nun genau hingeschaut."
    [Links nur für registrierte Nutzer]Demonstration des rechtspopulistischen Bündnisses "Pro Chemnitz" im September 2018Foto: Hendrik Schmidt/dpa [Links nur für registrierte Nutzer] hat die rechtspopulistische Gruppierung „Pro Chemnitz“ ins Visier genommen. Seit Ende 2018 werde die Gruppierung beobachtet, teilte das Landesamt in Dresden mit. Demnach liegen Anhaltspunkte für ziel- und zweckgerichtete Verhaltensweisen vor, die wesentliche Schutzgüter der freiheitlichen demokratischen Grundordnung bekämpfen. Angehörige der Gruppierung hätten seit dem Tötungsdelikt in Chemnitz Ende August erkennbar rechtsextremistische Inhalte verbreitet. Hierbei rechtfertigten sie rechtsextremistische Propaganda- und Gewaltdelikte und versuchten, diese als legitim darzustellen.
    Anzeige




    Anzeige

    Wenige Tage nach dem tödlichen Angriff auf einen 35-jährigen Deutschen war es [Links nur für registrierte Nutzer] zu fremdenfeindlichen Übergriffen, rechten Demonstrationen mit zahlreichen Straftaten wie Zeigen des Hitlergrußes sowie Anschlägen auf ausländische Restaurants gekommen. Viele Demonstrationen hatte „Pro Chemnitz“ angemeldet.
    Die Staatsanwaltschaft hatte in dem Fall des getöteten Chemnitzers am Dienstag gegen einen in Untersuchungshaft sitzenden Syrer [Links nur für registrierte Nutzer] sowie gemeinschaftlich versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erhoben. Nach einem geflüchteten Iraker wird weltweit gefahndet. Über die Anklage gegen einen zweiten Iraker werde demnächst entschieden, hieß es.



  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.822

    Standard AW: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    „Pro Chemnitz" in Aktion


  3. #3
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    22.877

    Standard AW: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    Ist der Verfassungsschutz noch vertrauens- und glaubwürdig?
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.822

    Standard AW: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Ist der Verfassungsschutz noch vertrauens- und glaubwürdig?
    Das war er nie.

  5. #5
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.801

    Standard AW: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    Der Votzenschutz ist ein Nationaler Verräter !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.822

    Standard AW: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Der Votzenschutz ist ein Nationaler Verräter !
    Im Verfassungsschutz gibt es viele Rechtsnationale.

  7. #7
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.801

    Standard AW: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Im Verfassungsschutz gibt es viele Rechtsnationale.
    Denke ich auch ... Denn der Betrüger Israel als nicht-Neumond des Wiederauferstandenen des Dritten Tages wird in der 9/12-tel Überzahlsein ..
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.822

    Standard AW: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Denke ich auch ... Denn der Betrüger Israel als nicht-Neumond des Wiederauferstandenen des Dritten Tages wird in der 9/12-tel Überzahlsein ..
    Du hast Insiderwissen?

  9. #9
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.801

    Standard AW: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    Nein , nur Theoretisches Wissen , durch Käufliche Wiedergaben des Nachrichtendienstes des 2.Weltkrieges .

    Diese Leute und ihre Beschützer in den Richter-Gremien müssen .... na ja simoeon und levi schwerter sind mörderische waffen ...
    aus religiösen Gründen mitsamt Enkelschaft für Silberlinge elimentiert und in 12 Teile zerstückelt werden .

    Geschichtsbücher werden in 200 Jahren von Votzkuhle und der Deutschen Richterschaft zu Weihnachten berichten !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.358

    Standard AW: Verfassungsschutz beobachtet "Pro Chemnitz"

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Ist der Verfassungsschutz noch vertrauens- und glaubwürdig?
    Nein.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bombenfund in Chemnitz, syr. "Flüchtling" in Haft selbstgemordet
    Von goldi im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1456
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 21:21
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 19:21
  3. Verfassungsschutz beobachtet Linkspartei
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 22:47
  4. Die Islamhasser von "Politically Incorrect" müssen vom VS beobachtet werden.
    Von SAMURAI im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 23:53
  5. Verfassungsschutz beobachtet Lafontaine
    Von Roberto Blanko im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 19:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 54

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben