Umfrageergebnis anzeigen: Wer sollte Ministerpräsident von Thüringen werden?

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bodo Ramelow

    0 0%
  • Björn Höcke

    12 100,00%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

  1. #11
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.819

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Das gante System gehört auf den Prüfstand.
    Die größte Partei stellt den MP und muss sich eben für jedes Gesetz aufs Neue die Mehrheit im Parlament suchen. So ist zumindest ansatzweise sichergestellt, dass die Politik auch den Wünschen der Wähler entspricht.

  2. #12
    pro IS Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    57.031

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Ich natürlich, wer denn sonst?
    Kalenderspruch, 3. Woche: Es gibt immer einen Binnen-Moral (innerhalb einer Gruppe) und eine Außen-Moral (Mord & Totschlag). (Entpörteuch, zeit.de, Juni 2018)

  3. #13
    Feminismus=Neoschuldkult Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.535

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Das Volk
    Die moderne Art der Volksvernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Als finaler Akt flute man die Nation mit durch Islam und Brutalität sozialisierten Ethnien (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren.

  4. #14
    pro IS Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    57.031

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Das Volk
    Du meinst dieselben Leute, die CDU, SPD und GrünInnen wählen?
    Kalenderspruch, 3. Woche: Es gibt immer einen Binnen-Moral (innerhalb einer Gruppe) und eine Außen-Moral (Mord & Totschlag). (Entpörteuch, zeit.de, Juni 2018)

  5. #15
    Feminismus=Neoschuldkult Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.535

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Du meinst dieselben Leute, die CDU, SPD und GrünInnen wählen?
    Nein, Leute wie mich.

    Aber ich weiss schon, wie das 'Volk' drauf ist. Antivölkisch, bunt, divers, tolerant: Todessehnsüchtig.

    Die moderne Art der Volksvernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Als finaler Akt flute man die Nation mit durch Islam und Brutalität sozialisierten Ethnien (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren.

  6. #16
    pro IS Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    57.031

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Wir kämen vermutlich zu tolerableren Wahlergebnissen, liessen wir nur die abstimmen, die mit Vornamen Volker heissen.

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Nein, Leute wie mich.

    Aber ich weiss schon, wie das 'Volk' drauf ist. Antivölkisch, bunt, divers, tolerant: Todessehnsüchtig.

    Kalenderspruch, 3. Woche: Es gibt immer einen Binnen-Moral (innerhalb einer Gruppe) und eine Außen-Moral (Mord & Totschlag). (Entpörteuch, zeit.de, Juni 2018)

  7. #17
    Feminismus=Neoschuldkult Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.535

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Wir kämen vermutlich zu tolerableren Wahlergebnissen, liessen wir nur die abstimmen, die mit Vornamen Volker heissen.
    Ja, aber Volkmar darf auch!
    Die moderne Art der Volksvernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Als finaler Akt flute man die Nation mit durch Islam und Brutalität sozialisierten Ethnien (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren.

  8. #18
    pro IS Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    57.031

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Ja, aber Volkmar darf auch!
    Und Volkwart, falls es einen gibt!
    Kalenderspruch, 3. Woche: Es gibt immer einen Binnen-Moral (innerhalb einer Gruppe) und eine Außen-Moral (Mord & Totschlag). (Entpörteuch, zeit.de, Juni 2018)

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    11.852

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Das gante System gehört auf den Prüfstand.
    Die größte Partei stellt den MP und muss sich eben für jedes Gesetz aufs Neue die Mehrheit im Parlament suchen. So ist zumindest ansatzweise sichergestellt, dass die Politik auch den Wünschen der Wähler entspricht.
    Das wäre ja Demokratie und damit müsste man ja Überzeugungsarbeit leisten - aber nicht doch, da verteilt man lieber die Beute in sogenannten "Koalitionsverhandlungen" um Minderheitenmeinungen der Mehrheit aufzuzwingen.

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    11.852

    Standard AW: Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?

    Man sollte es Höcke direkt gönnen - also wenn Höcke MP werden sollte, werde ich Wetten annehmen wie viele Tage der Mensch dann in diesem Amt überlebt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kommunistischer Ministerpräsident in Thüringen?
    Von günterbro im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 11:46
  2. Gauck soll Präsident werden !
    Von Erik der Rote im Forum Deutschland
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 22:22
  3. Wer soll bayrischer Ministerpräsident werden?
    Von Freikorps im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 20:11
  4. Wer soll nächster US-Präsident werden?
    Von Felidae im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 19:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 51

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben