+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 127

Thema: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerwehr!

  1. #41
    -.- Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.496

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    War es,ich wische noch Tränen ab
    Ich habe ja selber viel zu sehr Wurstfinger, um andere für Tippfehler zu korrigieren oder gar auszulachen.

    Aber wenn so was superlustiges passiert, muss man es für die Ewigkeit festhalten, finde ich. Ist auch echt nicht überheblich gemeint.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  2. #42
    @Paolo Pinkel #ZdL Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.906

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Da stellt sich die Frage warum die "Arbeiterschicht" hervorgehoben? Ist das was schlechtes?
    Ja. Das ist die einzige, die noch einigermassen normal tickt. Sowas geht den Social Engineering Typen natürlich gegen den Strich.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt.

  3. #43
    @Paolo Pinkel #ZdL Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.906

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Geht nicht. Die ist weiß.

    Muß ja eine schwarze lesbische Feuerfrau sein.
    Grace Jones ist zu alt für den Job!
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt.

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    23.564

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Grace Jones ist zu alt für den Job!
    Das ist altersdiskriminierend

  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    23.564

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Ich habe ja selber viel zu sehr Wurstfinger, um andere für Tippfehler zu korrigieren oder gar auszulachen.

    Aber wenn so was superlustiges passiert, muss man es für die Ewigkeit festhalten, finde ich. Ist auch echt nicht überheblich gemeint.
    Natürlich nicht. Ich fand es ja auch absolut witzig, zumal es mit zuvor nicht mal aufgefallen war.
    Aber "Leichen borgen" hat echt was

  6. #46
    @Paolo Pinkel #ZdL Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.906

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das ist altersdiskriminierend
    Bei Grace Jones ergibt der Spruch "Alter vor Schönheit" immerhin Sinn.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt.

  7. #47
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    23.564

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Bei Grace Jones ergibt der Spruch "Alter vor Schönheit" immerhin Sinn.
    Bei mir auch

  8. #48
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    5.785

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von spoonfedvomit Beitrag anzeigen
    Ich habe mir angewöhnt, über soviel Hirnschiss einfach zu lachen, nehme das nicht mehr ernst.

    Wenn es schon keinen deutschen Staat gibt der im Interesse seiner Bürger handelt und dieses Gesocks in Haft nimmt, so gebe ich diesen Missgeburten nicht die Genugtuung, ihre hasserfüllte Kack.schieße auch nur eine Spur ernst zu nehmen.
    Bedenklich, nein alarmierend ist, dass sie an der Fakuälät für Technik angestellt ist und dort diesen geisteskranken Schwachsinn verbreiten darf/soll. Von Naturwissenschaften und Technik versteht sie wahrscheinlich so viel ein Stück Brot. Mit Sicherheit aber auch nicht viel mehr, sie als Diplom Geschwätz-"Wissenschaftlerin".

    Man hat sich über den Ostblock lustig gemacht, dass dort die Ideologie die Forschung behindert habe, was hier aber abgeht ist nicht nur einfach weitaus stärker ausgeprägt, sondern hat eine ganz andere Qualität. Selbst der naturwissenschaftliche Bereich ist mit politischer Korrektheit und damit verbundenen Pseudowissenschaften durchsetzt. Die wie eine Art Metastasen überall im akademischen Bereich wuchern, wie man an diesem Beispiel sehen kann. Wie man sich hier gegenseitig die Bälle zuspielt, irgendwelche neuen "Fachgebiete" aus dem Arsch zieht, samt der dazugehörigen Stellen für derart überflüssige "Akadamiker" die in der freien Wirtschaft zu kaum was zu gebrauchen sind. Man muss nur den akademischen Kampfbegriff "interdisziplinär" rein bringen.

    Im Strang Diskussion über das Universum habe ich geschrieben, dass man nicht einmal als richtiger Naturwissenschaftler von diesem Schwachsinn verschont wird. Sondern regelrecht dressiert und selektiert wird. [Links nur für registrierte Nutzer]meinte, ich erzähle wie immer Scheißdreck. Und jetzt soll mir mal einer erzählen, an dieser Uni/Fakultät kann man als junger HiWi, mit Befristung, seine politisch unkorrekte Meinung sagen und das werde ohne Folgen bleiben.

  9. #49
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    5.085

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Geht nicht. Die ist weiß.

    Muß ja eine schwarze lesbische Feuerfrau sein.
    Heißen die nicht Feuerwehrmännin ?
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  10. #50
    @Paolo Pinkel #ZdL Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.906

    Standard AW: Eure Steuern bei der Arbeit - Wissenschaftlerin stellt fest: Zu viele weiße Männer in der Feuerw

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Bei mir auch
    Bei mir (noch) nicht.

    Horvath scheint ein jüdischer Name zu sein, zumindest gibt es Juden mit diesem Namen. Wunderte mich nicht, falls diese Genderkacktusse eine Auserwählte wäre. Das grosse Vorbild_x der Feministen- und Genderfront, Judith Butler, ist ja eine Stammesgenossin.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Netzplanet stellt seine Arbeit ein
    Von Franko im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 19:03
  2. Generalbundesanwalt stellt fest , NPD hat die NSU nicht unterstützt
    Von Wolf Fenrir im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 15:21
  3. Russland stellt Verstöße bei Lagerung von Spaltmaterial in den USA fest
    Von alta velocidad im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 00:16
  4. Weiße deutsche Männer sollen weg!
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 15:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 137

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben