+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 74 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 732

Thema: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

  1. #31
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.032

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Eine neue KAmpagne läuft an damit dann der RFID CHIP ohne Widerstand unter die HAut gesprizt werden kann !

    Unser Polithuren der Etablierten sind natürlich alle dafür !

    WHO erklärt Impfgegner zur globalen Bedrohung

    Die Weltgesundheitsorganisation hat Menschen, die sich nicht impfen lassen, auf eine Stufe mit Ebola gesetzt. Das ist richtig, finden Bundespolitiker. Sie erwägen eine Impfpflicht für Deutschland.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine grosse Gefahr ist es, sich das Zeug in den Körper zu spritzen, ohne zu wissen was in den Impfstoffen so enthalten ist. Und wenn man die Impfmittel daraufhin untersucht, kommt folgendes dabei heraus:
    Metals linked to brain damage and IQ deficits are detected in every adjuvant sample

    Metals including toxic lead contaminate virtually all aluminum adjuvants, a widely-used ingredient of human and animal vaccines, according to a recent study published in the leading journal of the vaccine industry.

    Contaminants including iron, copper, nickel and chromium were found in varying levels in each vaccine adjuvant sampled from different lots. Other impurities including lead were present in measurable amounts. Lead is a neurotoxic metal which the World Health Organization and other agencies have said there is no acceptable safe level in children.

    *“To the best of our knowledge, this was the first study to characterize the specific content of elemental impurities in commercially available aluminum hydroxide adjuvant product with specific, sensitive, state-of-the-art methods,” the researchers from Valneva SE, a European vaccine research and manufacturing company, and Brenntag Biosector, a Denmark-based global supplier of the most widely used vaccine adjuvant, Alhydrogel, said.

    “Trace amounts of residual metal impurities were observed in commercially available aluminum hydroxide lots obtained from various suppliers,” said the*paper*published in the journal,*Vaccine, described as the “pre-eminent” research journal for the $30 billion industry. “Residual metal impurities can be introduced at multiple steps in the processing of those products.”

    ...

    The research corroborates the recent findings of Italian physicist Antonietta Gatti who employed electron microscopy to 44 samples of 30 different vaccines and found*every sample contaminated*with aggregates of heavy metals and “debris” not described in the vaccine ingredients list.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gesundheitsschädliche Schwermetalle in den meisten Impfstoffen, viele davon das Hirn und die Nerven schädigend, insbesondere das von Kleinkindern.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  2. #32
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.032

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Bald sind Ungeimpfte wandelnde Bio-Terroristen!
    Hollywood- und Mainstream-Medien-Propaganda zur Impfung:


    HE FLU SHOT VIDEO THAT EVERYONE NEEDS TO SEE AND SHARE....
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  3. #33
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Eine grosse Gefahr ist es, sich das Zeug in den Körper zu spritzen, ohne zu wissen was in den Impfstoffen so enthalten ist. Und wenn man die Impfmittel daraufhin untersucht, kommt folgendes dabei heraus:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gesundheitsschädliche Schwermetalle in den meisten Impfstoffen, viele davon das Hirn und die Nerven schädigend, insbesondere das von Kleinkindern.


    das beste ist die nummer mit den masern... hat ja auch über jahrzehnte endlos leute dahin gerafft.

    man kann den massen alles in die hirne drücken... money makes teh cash, darum gehts.
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  4. #34
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.061

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Wie meinst Du? Masern ist eine recht unselten tödlich verlaufende Krankheit.

    Das Masernvirus kommt weltweit vor, wobei die Krankheitshäufigkeit stark variiert. Insbesondere in Entwicklungsländern kommt es immer wieder zu lokalen Masernepidemien mit hohen Krankheits- und Sterblichkeitszahlen.[4][5] Die Masern gehören dort zu den häufigsten Infektionskrankheiten. Laut Schätzung der WHO haben sie im Jahr 2000 fast die Hälfte der 1,7 Millionen durch Impfung vermeidbaren Todesfälle bei Kindern verursacht,

    Zynisch werda von Impfrisiken spricht,die im 100stel/Promille Bereich liegen.Schwachköpfe,die von Epidemiologie keinenDunst haben.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  5. #35
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Wie meinst Du? Masern ist eine recht unselten tödlich verlaufende Krankheit.

    Das Masernvirus kommt weltweit vor, wobei die Krankheitshäufigkeit stark variiert. Insbesondere in Entwicklungsländern kommt es immer wieder zu lokalen Masernepidemien mit hohen Krankheits- und Sterblichkeitszahlen.[4][5] Die Masern gehören dort zu den häufigsten Infektionskrankheiten. Laut Schätzung der WHO haben sie im Jahr 2000 fast die Hälfte der 1,7 Millionen durch Impfung vermeidbaren Todesfälle bei Kindern verursacht,

    Zynisch werda von Impfrisiken spricht,die im 100stel/Promille Bereich liegen.Schwachköpfe,die von Epidemiologie keinenDunst haben.




    ja, masern wurde aus der beurteilung als kinderkrankheiten heraus gehoben.

    wir hatten das alle als kinder, alle klassen, manche schon im kindergarten, 40 jahre lang kann ich mich an jährlich übliche masernerscheinungen von kindern erinnern, nix war, bis der impfstoff da war.

    immer das gleiche spiel, soll mitspielen wer will... selbst mein hausarzt sagt das gleiche, ist immerhin im beruf seit über 30 jahren.

    glauben kann man alles, ich glaub nix mehr...
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  6. #36
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.061

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    ja, masern wurde aus der beurteilung als kinderkrankheiten heraus gehoben.

    wir hatten das alle als kinder, alle klassen, manche schon im kindergarten, 40 jahre lang kann ich mich an jährlich übliche masernerscheinungen von kindern erinnern, nix war, bis der impfstoff da war.

    immer das gleiche spiel, soll mitspielen wer will... selbst mein hausarzt sagt das gleiche, ist immerhin im beruf seit über 30 jahren.

    glauben kann man alles, ich glaub nix mehr...
    In ordnung.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.626

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Eine neue KAmpagne läuft an damit dann der RFID CHIP ohne Widerstand unter die HAut gesprizt werden kann !

    Unser Polithuren der Etablierten sind natürlich alle dafür !

    WHO erklärt Impfgegner zur globalen Bedrohung

    Die Weltgesundheitsorganisation hat Menschen, die sich nicht impfen lassen, auf eine Stufe mit Ebola gesetzt. Das ist richtig, finden Bundespolitiker. Sie erwägen eine Impfpflicht für Deutschland.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Verbrecher der Pharmalobby und ihre politischen Helfer blasen zum Angriff. Offenbar stagnieren die Umsätze. Mich und meine Familie impft niemand dieser verfluchten ....... zwangsmäßig. Never ever! Was lassen sich die Leute eigentlich noch alles gefallen bevor sie sich mal richtig wehren?
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #38
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.136

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Wenn sich nicht die ganze Familie jedes JAhr durchimpfen läßt verliert man wohl bald die Kinder ! NWO auf dem Vormarsch
    Auf welcher Grundlage verliert man dann seine Kinder!? SGB8???
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  9. #39
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.032

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    das beste ist die nummer mit den masern... hat ja auch über jahrzehnte endlos leute dahin gerafft.

    man kann den massen alles in die hirne drücken... money makes teh cash, darum gehts.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was ist viel effektiver als das Impfen? Hygiene, qualitativ gute Nahrung, Mineralien, Vitamine etc.

    Der Linkverweis ist am informativsten: [Links nur für registrierte Nutzer]
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  10. #40
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.136

    Standard AW: Impfgegner so schlimm wie Ebola!

    Wenn man hier mal so rumliest könnte man meinen impfen wäre jüdisch. Wie beschneiden. Oder Windräder.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist so schlimm daran?
    Von 007basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 00:43
  2. Schlimm
    Von flumer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 10:25
  3. Steht es schon so schlimm um die USA?
    Von Kaiser im Forum Krisengebiete
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 15:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 206

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben