+ Auf Thema antworten
Seite 579 von 636 ErsteErste ... 79 479 529 569 575 576 577 578 579 580 581 582 583 589 629 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.781 bis 5.790 von 6359

Thema: Greta Thunberg

  1. #5781

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Eben wie die gesamte Diskussion mit Kotzfisch.
    sein Nick spricht für sich konnte diesen Typen noch nie ertragen
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  2. #5782
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.188

    Standard AW: Greta Thunberg

    Die Hysterikerfraktion hat hier auf ganzer Ebene verloren.
    Es konnten nirgendwo Beweise oder auch nur hinreichend plausible Indizien für AGW beigebracht werden.

    Um konkrete Beantwortungen wird sich konsequent herumgeschlichen.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark



    J.W.v.G.

  3. #5783
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    25.352

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Die Hysterikerfraktion hat hier auf ganzer Ebene verloren.
    Es konnten nirgendwo Beweise oder auch nur hinreichend plausible Indizien für AGW beigebracht werden.

    Um konkrete Beantwortungen wird sich konsequent herumgeschlichen.
    .. dann geh mal auf eine "Fryday for future" Aktion und erkläre es ihnen , das Echo möchte ich dann mal sehen ..

    ... [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  4. #5784
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    4.462

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. dann geh mal auf eine "Fryday for future" Aktion und erkläre es ihnen , das Echo möchte ich dann mal sehen ..

    ... [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Witzigerweise hat sich die heilige Greta für die Atomkraft als klimaneutrale Form der Energieerzeugung ausgesprochen. Da müsste die deutsche linksgrüne Dödelbewegung ja eigentlich Schnappatmung bekommen. Die wollen nämlich weder das eine, noch das andere oder gar das nächste und übernächste. Dafür wollen sie Formen, die zu Zeiten größten Energiebedarfs ganz oder teilweise ausfallen (Wind und Photovoltaik). Entweder sind die so doof, dass ihnen das nicht auffällt, oder die wollen gar keine funktionierende Variante. Wenn es Absicht ist, kann dahinter nur die Absicht zur Errichtung eines steinzeitkommunistischen Agrarstaates a'la Kampuchea unter dem Bruder Nummer eins, dem allseits beliebten Genossen Pol Pot, stecken.

  5. #5785
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    5.974

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Anthropogenic Greenhouse Warming.AGW.
    Ist ein Hirngespinst aber Du vertrittst es ja.
    Man merkt, dass du ständig auf irgendwelchen Ami-Blogs rumhängst. Nicht mal vernünftige deutsche Begriffe kannst du benutzen.

  6. #5786
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    2.894

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Witzigerweise hat sich die heilige Greta für die Atomkraft als klimaneutrale Form der Energieerzeugung ausgesprochen. Da müsste die deutsche linksgrüne Dödelbewegung ja eigentlich Schnappatmung bekommen. Die wollen nämlich weder das eine, noch das andere oder gar das nächste und übernächste. Dafür wollen sie Formen, die zu Zeiten größten Energiebedarfs ganz oder teilweise ausfallen (Wind und Photovoltaik). Entweder sind die so doof, dass ihnen das nicht auffällt, oder die wollen gar keine funktionierende Variante. Wenn es Absicht ist, kann dahinter nur die Absicht zur Errichtung eines steinzeitkommunistischen Agrarstaates a'la Kampuchea unter dem Bruder Nummer eins, dem allseits beliebten Genossen Pol Pot, stecken.
    Die Greta und der anfallende Atom- Müll gehören zusammen in ein Zwischenlager - ich verbessere mich in ein Endlager.
    Einige kennen mich - viele können mich.

  7. #5787
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    4.462

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Die Greta und der anfallende Atom- Müll gehören zusammen in ein Zwischenlager - ich verbessere mich in ein Endlager.
    Die Greta gehört erst einmal aus dem schädlichen Einfluss ihrer geld- und öffentlichkeitsgeilen Eltern entfernt. In einer guten Obhut, erinnert z.B. an ihre Schulpflicht, kann man den angerichteten Schaden sicher noch begrenzen.

  8. #5788
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.188

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Man merkt, dass du ständig auf irgendwelchen Ami-Blogs rumhängst. Nicht mal vernünftige deutsche Begriffe kannst du benutzen.
    Bei Dir dagegen merkt man nichts, vor allem keine Fachkenntnisse.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark



    J.W.v.G.

  9. #5789
    Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    299

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Die Greta und der anfallende Atom- Müll gehören zusammen in ein Zwischenlager - ich verbessere mich in ein Endlager.
    Greta wird dir den Hintern versohlen bis es raucht. Dann kannst du deine zwei Buchstaben klimagerecht entsorgen lassen.
    Wenn euch ein unzüchtiger Gedanke kommt, denkt immer an euern widerlichen Leib ! Dieses heilige Dogma muss fest als Weltanschauung in euern Köpfen verankert sein.

  10. #5790
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.179

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Witzigerweise hat sich die heilige Greta für die Atomkraft als klimaneutrale Form der Energieerzeugung ausgesprochen. Da müsste die deutsche linksgrüne Dödelbewegung ja eigentlich Schnappatmung bekommen. Die wollen nämlich weder das eine, noch das andere oder gar das nächste und übernächste. Dafür wollen sie Formen, die zu Zeiten größten Energiebedarfs ganz oder teilweise ausfallen (Wind und Photovoltaik). Entweder sind die so doof, dass ihnen das nicht auffällt, oder die wollen gar keine funktionierende Variante. Wenn es Absicht ist, kann dahinter nur die Absicht zur Errichtung eines steinzeitkommunistischen Agrarstaates a'la Kampuchea unter dem Bruder Nummer eins, dem allseits beliebten Genossen Pol Pot, stecken.
    Ich nenne es: Deindustriealisierung.
    (Eines der Mittel dazu, versteht sich)
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 381

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben