+ Auf Thema antworten
Seite 705 von 705 ErsteErste ... 205 605 655 695 701 702 703 704 705
Zeige Ergebnis 7.041 bis 7.049 von 7049

Thema: Greta Thunberg

  1. #7041
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.145

    Standard AW: Greta Thunberg

    Die gekauften Aktivisten sind nur useful idiots, weil man so MIlliarden stehlen will.

    Die Grünen stimmten im Bundestag für Milliarden für US Fracking Öl. Niemand hat je gesehen, das diese Leute, ein Biotop anlegten, einen Spaten in die Hand nehmen. Aber die Milliarden verschwinden in deren Mafiösen NGO Apparat, wie Umwelthilfe use.

    Unfug: E-Autos, Windräder werden promotet von den Spinnern, welche die Wissenschaft ignorieren. Die Abgase der Flugzeuge, Beton Fabriken sind Haupt Verursacher des Co2, aber das wird vertuscht

  2. #7042
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.304

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    De paßt aber nicht in Kamine.
    Weiter so. Das gibt wieder eine Geschäftsidee für den Kundenkreis der Freitagsschwänzer: Bonsai-Regenwälder zur Dachbegrünung und Kaminabgasreinigung. Für treue Kunden mit Prime-Mitgliedschaft auf Climazon.de ... Amazon ist ja blöderweise für Bücher und Wohlstandsgerümpel reserviert, obwohl dieser Domainname vorzüglich gepasst hätte.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  3. #7043
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.304

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Im Prinzip ja, aber die Wälder werden zu Gunsten von Windrädchen und Biosprit abgeholzt.
    Ich finde ja auch, daß die Pylonen von Windkrafträdern mit Efeu oder anderem Rankegut bestückt werden sollten, um abgeholzte Bäume zu ersetzen ....
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  4. #7044
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    48.060

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Ich finde ja auch, daß die Pylonen von Windkrafträdern mit Efeu oder anderem Rankegut bestückt werden sollten, um abgeholzte Bäume zu ersetzen ....
    Wenn man dann auch noch das Generatorgehäuse und die Rotorblätter dick bemoost, ist das ein hervorragender Ausgleich für die umgenieteten Bäume....
    .
    Germany first


  5. #7045
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    11.691

    Standard AW: Greta Thunberg

    Kinder nahmen an „Fridays for Future teil“: Nun müssen die Familien zahlen!



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Greta übernehmen sie!
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  6. #7046
    Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    973

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Kinder nahmen an „Fridays for Future teil“: Nun müssen die Familien zahlen!



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Greta übernehmen sie!
    Da staunt der naive Gutmensch aber, das das fernbleiben vom Unterricht auch Konsequenzen haben kann.
    Tut richtig gut.

    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  7. #7047
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    56.735

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Kinder nahmen an „Fridays for Future teil“: Nun müssen die Familien zahlen!



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Greta übernehmen sie!
    Ich wette die Eltern sind so von der Richtigkeit des Handelns ihrer Kinder überzeugt, dass die dagegen klagen werden - und gewinnen.

  8. #7048
    Mitglied Benutzerbild von joschka
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    963

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich wette die Eltern sind so von der Richtigkeit des Handelns ihrer Kinder überzeugt, dass die dagegen klagen werden - und gewinnen.

    Gesetze und Richtlinien werden gerade in BinLaden-Türkenberg durchgesetzt?
    Völlig fassungslos stelle ich mir nun gerade folgende Fragen:
    1. Hat man denn wirklich die tatsächliche Leistungsfähigkeit der Steuerdeppen in der BRD überschätzt?
    2. Will man wirklich der hüpfenden Klima-Jugend das Recht auf deren volle Freiheit einschränken?
    3. Braucht man mehr finanzielle Mittel, um die Musel- und Negerhorden noch zu befrieden?
    4. ... oder ist es nur der Aufschrei: "Vorwärts, Wir müssen zurück!" ?

    Bevor den grünlackierten Genderwahn-Faschisten die eigene Verantwortung zu Teil wird, opfert man gerne vorab dreimal €uro: 88,50 und legt danach Klage/Beschwerde ein.

    Das Klima scheint rauher zu werden und das "Pack", welches diesen Unsinn komplett und ungefragt bezahlen darf, fühlt sich teils sogar betrogen.

  9. #7049
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.350

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Kinder nahmen an „Fridays for Future teil“: Nun müssen die Familien zahlen!



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Greta übernehmen sie!
    Niemand zahlt.

    Im Weltenretterkontext geht alles aus wie im Fall der Flüchtlingsbürgen.

    Der Staat bleibt drauf sitzen.
    Sei vorsichtig was du dir wünschst - Es könnte wahr werden.






+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 389

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben