User in diesem Thread gebannt : Lord Laiken


+ Auf Thema antworten
Seite 1196 von 1204 ErsteErste ... 196 696 1096 1146 1186 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11.951 bis 11.960 von 12032

Thema: Greta Thunberg

  1. #11951
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.005

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Das Regime ließ verlauten, Themen wie Klimawandel usw. würden erst einmal auf die lange Bank geschoben - sie hätten im Augenblick wichtigere Themen als das. Man müsse die dt. Wirtschaft wieder zum Laufen bringen (kam in den TV-Nachrichten)
    Alle bestehenden und neu eingeplanten Etats fuer Klimaschutz, alternative Energien
    und Elektromobilitaet werden wohl auf der Stecke bleiben und zur Bewaeltigung der
    Coronkrise verbraten. Die Hysterie der Umweltschutz- und Elektromobilfanatiker ist
    zumindest temporaer abgeklungen, wenn nicht sogar " nachhaltig geheilt "!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #11952
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    11.832

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Alle bestehenden und neu eingeplanten Etats fuer Klimaschutz, alternative Energien
    und Elektromobilitaet werden wohl auf der Stecke bleiben und zur Bewaeltigung der
    Coronkrise verbraten. Die Hysterie der Umweltschutz- und Elektromobilfanatiker ist
    zumindest temporaer abgeklungen, wenn nicht sogar " nachhaltig geheilt "!
    War sowieso Alles nur Abzock und Betrugs Modelle, was durch korrupte Ministerinnen erst ermöglicht wurde. E-Autos, waren der nächste Blödsinn, hätten sich nie gerechnet, weil weder die Brand Gefahr, noch die Entsorgung geregelt war. wobei der Lithium Abbau nur neue Umwelt Schäden Weltweit verursacht hat. Aber subventionierte E-Lade Stationen wurden gebaut und Webasta bietet auch ein Modell an, wo die Firma den Corona Virus einschleppte, weil ein Staats Versagen von Heiko Maas vorlag.

    Es geht immer um Posten, für die Dümmsten des Politik Volkes, was bei der Justiz in Berlin anfängt, bei den Digitalisierungs Beauftragen an den Schulen, aufhört und dann diese dummen Weiber, die Posten erhalten als Gleichstellungs Beauftragte.

    5 Milliarden € für die Digitaliserung an den Schulen, nur 40 MIllionen € wurden abgerufen, weil das nur zur Verdummung der Schüler führt. Dann gibt es Schulen, wo die Digitaliserungs Beauftragte, max. emails mit Anhang verschicken kann, wie man bei der Schul Befreiung wegen Corona sieht. Nicht einmal skripten, vollkommen unfähig sich weiter bilden, was der normale Mensch sofort machen würde.
    Geändert von navy (27.03.2020 um 07:03 Uhr)

  3. #11953
    meh
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    12.774

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Einerseits richtig. Andererseits stellt sich mir die Frage, ob es wirklich ein besseres Leben ist in der Stadt. Relativ zu der bitteren Armut, die über lange Zeit in China herrschte, sicherlich. Nur wäre ich nicht sicher, ob das moderne, fortschrittliche Stadtleben wirklich glücklichere Menschen hervorbringt.

    In China ist eine junge Frau berühmt, die Videos über ihr Leben auf dem Land produziert. Die Filme sind auch schön anzusehen. Und es zeigt meines Erachtens, dass zumindest einige Menschen sich eher nach einem traditionellen Leben sehnen.



    Fortschritt ist falsch ausgedrückt.

    Viele Chinesen haben das Gefühl, dass es ihnen besser gehen wird als ihren Eltern und Großeltern. Dass sie in einer Zeit des Aufschwungs leben, sodass selbst auf dem Land genug zu fressen für alle da ist, und das immer.

    Die Chinesen haben ja auch noch keine so hohen Ansprüche wie beispielsweise die Deutschen. In Deutschland war grad Aufschwung als in China noch 100 Millionen Menschen an der Kulturrevolution verreckten.

    Die Rückkehr zu einem einfacheren Leben kann ich nur begrüßen. Wobei ich ehrlich gesagt nicht gerne auf die Technik verzichten würd'.

  4. #11954
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    8.646

    Standard AW: Greta Thunberg

    Still ist es geworden um die pseudoreligiotische Schulschwänzerbewegung samt ihrer Ikone Gretl. Markus Krall hat den passenden Kommentar dazu:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  5. #11955
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    11.832

    Standard AW: Greta Thunberg

    Bill Gates im Video, mehrfach gelöscht, steht für die Klima Betrugs Maschine, Welt Bevölkerung Reduzierung wie Rockefeller, und dem Corona Betrug, wo er Milliarden Profite mit seinen kriminellen Umtrieben machen will. System Welt Betrug, identische wie der Windows Betrugs Schrott, inklusive den Betrugs Test Streifen, wobei Bill Gates, praktisch wie Blackrock an allen grossen Pharma Herstellern beteiligt ist. Er fordert eine neue Welt Regierung, wohl der Pharma und Kriegs Industrie

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Im Kinder Handel: Jeffrey Eppstein, Bill Gates auch in Afrika mit Menschen Versuchen an Kindern in Afrika -Partner der Banken Mafia immer dabei


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #11956
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.139

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Bill Gates im Video, mehrfach gelöscht, steht für die Klima Betrugs Maschine, Welt Bevölkerung Reduzierung wie Rockefeller, und dem Corona Betrug, wo er Milliarden Profite mit seinen kriminellen Umtrieben machen will. System Welt Betrug, identische wie der Windows Betrugs Schrott, inklusive den Betrugs Test Streifen, wobei Bill Gates, praktisch wie Blackrock an allen grossen Pharma Herstellern beteiligt ist. Er fordert eine neue Welt Regierung, wohl der Pharma und Kriegs Industrie

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Im Kinder Handel: Jeffrey Eppstein, Bill Gates auch in Afrika mit Menschen Versuchen an Kindern in Afrika


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Vielleicht sollte man sich grundsätzlich als Weltgesellschaft überlegen, wieviel Einfluss unsere Milliardäre haben und ob wir dies nicht künftig unterbinden wollen. Nichts gegen Reichtum, aber hier ist wohl nur die Spitze des Eisbergs wieder sichtbar.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  7. #11957
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.533

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Still ist es geworden um die pseudoreligiotische Schulschwänzerbewegung samt ihrer Ikone Gretl. Markus Krall hat den passenden Kommentar dazu:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Recht hat er.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  8. #11958
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.04.2020
    Beiträge
    906

    Standard AW: Greta Thunberg

    Gretelmetal

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #11959
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.311

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Einerseits richtig. Andererseits stellt sich mir die Frage, ob es wirklich ein besseres Leben ist in der Stadt. Relativ zu der bitteren Armut, die über lange Zeit in China herrschte, sicherlich. Nur wäre ich nicht sicher, ob das moderne, fortschrittliche Stadtleben wirklich glücklichere Menschen hervorbringt.

    In China ist eine junge Frau berühmt, die Videos über ihr Leben auf dem Land produziert. Die Filme sind auch schön anzusehen. Und es zeigt meines Erachtens, dass zumindest einige Menschen sich eher nach einem traditionellen Leben sehnen.
    ...
    Ich mache aktuell ein paar eigene Erfahrungen mit "Zurück auf's Land", obwohl ich nie richtig weg war. Meine Herzallerliebste hat ein Äckerchen geerbt und sich in den Kopf gesetzt, da einen Garten anzulegen. Ich meinerseits habe einen Einachser auf Umwegen geerbt. Naja, ich schraube gern ein wenig, also habe ich das Dingen wieder zum Laufen gebracht. Als Zubehör waren Frässterne dabei, die gegen die Räder ausgetauscht werden können, ein Pflug und ein Anhängerchen.

    Nun ist so ein Einachser gegenüber dem Spaten oder einem Ochsengespann mit Pflug wahrlich ein gigantischer Fortschritt. Schon alleine, dass ich nicht für die Fütterung sorgen muss, wenn ich das Viech nicht brauche, macht es liebenswert. Dennoch ist es eine widerliche Plackerei mit so einem Vehikel die paar Quadratmeter in einen Zustand zu versetzen, in dem man seine Radieschen produzieren kann.

    Kurz und gut: Romantisierende Filme über das Landleben sind oft sehr schön anzusehen. Dennoch hat die allgemeine Landflucht wirklich sehr gute Gründe.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  10. #11960
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    7.673

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Ich mache aktuell ein paar eigene Erfahrungen mit "Zurück auf's Land", obwohl ich nie richtig weg war. Meine Herzallerliebste hat ein Äckerchen geerbt und sich in den Kopf gesetzt, da einen Garten anzulegen. Ich meinerseits habe einen Einachser auf Umwegen geerbt. Naja, ich schraube gern ein wenig, also habe ich das Dingen wieder zum Laufen gebracht. Als Zubehör waren Frässterne dabei, die gegen die Räder ausgetauscht werden können, ein Pflug und ein Anhängerchen.

    Nun ist so ein Einachser gegenüber dem Spaten oder einem Ochsengespann mit Pflug wahrlich ein gigantischer Fortschritt. Schon alleine, dass ich nicht für die Fütterung sorgen muss, wenn ich das Viech nicht brauche, macht es liebenswert. Dennoch ist es eine widerliche Plackerei mit so einem Vehikel die paar Quadratmeter in einen Zustand zu versetzen, in dem man seine Radieschen produzieren kann.

    Kurz und gut: Romantisierende Filme über das Landleben sind oft sehr schön anzusehen. Dennoch hat die allgemeine Landflucht wirklich sehr gute Gründe.
    Die Leute kannten es früher nicht anders. Ich hab selbst noch mit angesehen, wie mein Vater in der, zugegeben schon etwas erleichterten, Landwirtschaft der DDR arbeitete: Täglicher Arbeitsbeginn um 04:00, Arbeitsende in der Woche um 14:00 und am Wochenende um 12:00, relativ schwere körperliche Arbeit (War noch eine alte Stallanlage, die DDR war da an anderen Stellen schon viel fortschrittlicher und mechanisierter), nach der Arbeit ums eigene Viehzeug gekümmert (ca. 100 Gänse und noch einmal so viele Hühner), in seinen vierzehn Tagen Urlaub noch den Garten gemacht, im Sommer/ Spätsommer Obst (Mirabellen, Sauerkirschen, Äpfel) geerntet und abgeliefert und dann noch Zeit gefunden, für sein Familienleben. Das stelle ich auf der einen Seite immer dem Gejammer der vielen Faulpelze in Deutschland entgegen, die über "unmenschliche Arbeitsverdichtung, Versklavung und Unterdrückung" lamentieren und gar nicht wissen, wie richtiges Arbeiten aussieht. Auf der anderen Seite bin ich der Meinung, er hatte ein erfüllteres und "artgerechteres" Leben ohne all diesen entarteten Bullshit, den wir heute mitmachen (müssen).

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 420

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

dummwietunfisch

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gehirnbrand

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben