+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 314 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 3132

Thema: Greta Thunberg

  1. #11
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    36.611

    Standard AW: Greta Thunberg

    Wenn Kinder einen belehren wollen wirds unfreiwillig komisch.
    Realität ist der leere Zwischenraum zweier sich widersprechender Illusionen, wenn sie aufeinanderprallen.

  2. #12
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    78.615

    Standard AW: Greta Thunberg

    Ich finde, die Buben & Mädels sollten sich weniger um das Klima kümmern, sondern viel mehr um ihre spätere "Rente".
    Zugegeben, Armut in einer sauberen Umwelt, das hat schon was...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #13
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    6.908

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Truitte Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    rein äußerlich wirkt das Mädchen wie eine 12jährige.

    Die linkgrün erzogenen Wohlstandsgöhren scheinen das Babygesicht, bar jeder charakterlichen Konturen, unnatürlich lange zu behalten.
    Wie das Gesicht, so der Geist. In der gutmenschlichen Wohlstandsblase werden die Leute nicht mehr erwachsen.

    Diese 21 jährige Schwedin hätte ich auf höchstens 14 geschätzt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #14
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    984

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Wenn Kinder einen belehren wollen wirds unfreiwillig komisch.
    Kinder können ganz schön doof sein.
    Und da gröhlt der Grönemeyer noch "Kinder an die Macht"!

  5. #15
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    52.195

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Narrenschiffer Beitrag anzeigen
    Kinder können ganz schön doof sein.
    Und da gröhlt der Grönemeyer noch "Kinder an die Macht"!
    Ne, wie schon gesagt, liegt bei solchem übertriebenen Sendungsbewusstsein von Kindern und Jugendlichen irgendein Defekt vor.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    5.516

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Die BRD hat auch ein so ein Klima-Bürschen. Ich finde den Spruch an der Kanzel passend.

    Schwabing: 15-jähriger Klimaschützer hält Kanzelrede
    Felix Finkbeiner (15) hat in seiner Kanzelrede in der Erlöserkirche auch die Erwachsene aufgefordert, sich für die Umwelt zu engagieren.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    ---
    Sieht aus wie Harry Potter.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    5.516

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Wenn Kinder einen belehren wollen wirds unfreiwillig komisch.
    Wieso muss ich gerade an Anne Frank denken?

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    31.660

    Standard AW: Greta Thunberg

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Der Kinderkreuzzug für das Klima
    Mit dem Missbrauch Minderjähriger kennen sich die Grünen aus. Als einen Akt sexueller Emanzipation haben sie die Pädophilie in den Gründungsjahren ihrer Partei verteidigt, bisweilen zelebriert. Davon kann und soll heute keine Rede mehr sein. Hat doch sogar Daniel Cohn-Bendit, die alte Heulsuse, inzwischen unter Tränen versichert, es sei alles nie so gewesen, wie es aussah, als er ehedem im Kinderladen seinen Hosenlatz für die Kleinen aufmachte. Also nichts weiter über die alten Geschichten; zugewachsen vom Gras des Vergessens sind sie ohnehin.
    Die verklemmten Grünschnäbel sind längst rechtschaffen verspießert. Züchtig bedecken sie die Enkelchen, bevor sie sie am Strand fotografieren. Schon die Ahnung der Sünde bringt die grünen Betschwestern in Rage. Mit den Päderasten von einst haben sie nichts mehr im Sinn. Insofern mögen sie der eigenen Geschichte glücklich entkommen sein. Wie aber verhält es sich mit dem Missbrauch Abhängiger überhaupt? Gibt es doch neben der sexuellen auch eine geistige Unzucht: die ideologische Vergewaltigung Unmündiger.
    Schon vorzeiten schoben die Friedens- und Umweltbewegten ihre Babys im Kinderwagen als lebende Schutzschilde vor sich her, sobald sie zur Demo aufmarschierten. Um menschlich anzurühren, wurden die Kinder vor den Bauch geschnallt oder huckepack genommen. In eigens organisierten Aufmärschen mussten sie, wie beim Kinderkreuzzug 1212, für politische Ziele einstehen, von denen sie keinen blassen Schimmer haben konnten.
    Über 50% der Wohnbevölkerung in Deutschland wird staatlich alimentiert, wie lange soll das gut gehen?

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    31.660

    Standard AW: Greta Thunberg

    Die Schüler haben so eine fanatisierte Sprache, das erinnert daran als Mao die roten Garden aufhetzte.

    Auch Pol Pot ließ seine Massenmorde von Kindern ausführen.
    Über 50% der Wohnbevölkerung in Deutschland wird staatlich alimentiert, wie lange soll das gut gehen?

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Siddhartha
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    2.194

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Der Superstar der grünen HJ hat einen nicht unproblematischen Charakter. Beim Blick zwischen die Zöpfe dachte ich bei mir, daß da eine Störung vorliegt, und siehe da:

    Im Alter von 11 Jahren wurde sie durch die Beschäftigung mit dem menschengemachten Klimawandel depressiv und hörte auf zu sprechen und zu essen. Anschließend wurden bei ihr das Asperger-Syndrom, Zwangsstörungen sowie selektiver Mutismus diagnostiziert. Später begann sie sich aktiv öffentlich für Klimaschutz einzusetzen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Um es klar zu sagen: Ich mache mich nicht über ihre schwere psychische Erkrankung lustig. Im Gegenteil, die skrupellose Instrumentalisierung dieses armen Mädchens ist ein Fall von schrecklichem Kindesmißbrauch.
    Kinderkreuzzug für das Klima nenne ich diesen Schwachsinn, der das Niveau des Forums in Davos ins lächerliche zieht.
    Und diese arme 16-jährige Schulschwänzerin, offenbar für diesen Zweck gehirngewaschen und abgerichtet, von Untergangs-Phantasien verfolgt, die Welt retten zu müssen - natürlich unglaubwürdig wie alle Klimarettungstheoretiker

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    Wenn wir diese Regierung nicht austauschen, wird diese Regierung uns austauschen
    "Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?" - Bertold Brecht
    Haftungshinweis: Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten gelinkter Seiten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 2)

  1. ganja

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  2. Sicario

Nutzer die den Thread gelesen haben : 354

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben