User in diesem Thread gebannt : Lord Laiken


+ Auf Thema antworten
Seite 701 von 1103 ErsteErste ... 201 601 651 691 697 698 699 700 701 702 703 704 705 711 751 801 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7.001 bis 7.010 von 11023

Thema: Greta Thunberg

  1. #7001
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.032

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    So viel, wie C reingeht. Wieviel C im Heizöl ist, ist bekannt.
    Bingo. Und eine zukunftsdenkende Regierung würde jetzt den Kauf (oder Entwicklung) von Filteranlagen fördern anstatt mir das Geld aus der Tasche zu ziehen.

  2. #7002
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.032

    Standard AW: Greta Thunberg

    Den geht es nicht um die Umwelt, sondern um Steuereinnahmen.
    Geändert von Deutschmann (08.07.2019 um 08:29 Uhr)

  3. #7003
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.289

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Bingo. Und eine zukunftsdenkende Regierung würde jetzt den Kauf (oder Entwicklung) von Filteranlagen fördern anstatt mir das Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Das natürliche Endprodukt der Verbrennung kann nicht ausgefiltert werden. Wie soll das gehen?
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  4. #7004
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.032

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Das natürliche Endprodukt der Verbrennung kann nicht ausgefiltert werden. Wie soll das gehen?
    Keine Ahnung. 1930 hat auch noch keine geglaubt dass wir zum Mond fliegen. Wird schon irgendwie gehen.

  5. #7005
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.032

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Das natürliche Endprodukt der Verbrennung kann nicht ausgefiltert werden. Wie soll das gehen?
    nd wenn es nicht geht, sollen die eben wie im Ostblock ein zentrales Heizwerk hinstellen und die Leute per Pipeline mit Heizung versorgen anstatt jeder Haushalt ne eigene Brennkammer hat. Lösungen gibts irgendwie genug. Aber die wollen Geld abgreifen.
    Geändert von Deutschmann (08.07.2019 um 08:29 Uhr)

  6. #7006
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.289

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    ... Aber die wollen Geld abgreifen.
    Das sowieso. So sind sie halt.
    Geändert von Deutschmann (08.07.2019 um 08:30 Uhr)
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  7. #7007
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Greta Thunberg

    Das wollten B R D Politruks schon immer.

    -- wir wollen nur euer bestes ... euer Geld --


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  8. #7008
    O Tempora O Mores Benutzerbild von Cicero1
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.407

    Standard AW: Greta Thunberg

    „Faschisten schieben Kinder an die Front“: Ex-Greenpeace-Chef vergleicht Schülerstreiks mit Hitlerjugend

    Der ehemalige kanadische Greenpeace-Chef hat die Schulstreiks zum „Klimaschutz“ mit der Hitlerjugend verglichen und damit für Aufsehen gesorgt. Dr. Patrick Moore war neun Jahre lang Präsident der Umweltschutzorganisation Greenpeace und sieben Jahre lang Direktor von Greenpeace International.

    Im Gespräch mit Alan Jones von 2GB Radio sagte Dr. Moore: die Schüler würden von den Aktivisten benutzt, die hinter den weltweiten Klimastreiks stehen.

    Ob es nun die Hitlerjugend ist oder was auch immer, es sind hauptsächlich Faschisten und Kommunisten, die Kinder auf diese Weise an die Front schieben“, sagte er.

    Dieses Vorgehen sollte „von jedem in der Welt unumwunden verurteilt werden.“
    ....
    Dr. Moore sagte, Kinder würden „blindlings“ einer Klimaschutzagenda folgen wobei ihnen weder Logik noch wissenschaftliche Erkenntnisse vermittelt würden. Der Ex-Greenpeace-Aktivist glaubt: die Kinder würden als „Zweck zur Heiligung der Mittel eingesetzt.“ Junge Menschen würden missbraucht, da sie nicht reif genug seien, um ernsthafte Entscheidungen zu treffen.

    Besorgt über Greta Thunberg

    Dr. Moore zeigte sich zudem besonders besorgt über das globale Gesicht der Klimastreiks, die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg, die das Asperger-Syndrom hat.

    Sie ist ein schwedisches Kind, das von seinen Eltern und der Gesellschaft gnadenlos benutzt wird, um diese Schulstreiks gegen den Klimawandel durchzuführen“, so Dr. Moore.

    „Ich habe gesehen, wie sie ihre Aussagen gemacht hat. Es ist absolut klar, dass ihr andere Leute vorschreiben, was sie sagen soll. Zudem hat sie eine leichte Form von Autismus, daher ist dies Kindesmisshandlung in übelster Form.“
    ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Der passende Vergleich mit Nazis und Kommunisten wird viel zu selten erwähnt.

  9. #7009
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    11.661

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Übrigens: pauschal einen Betrag X auf Heizöl draufzupacken ist ja absolut ungerecht. Kein Mensch weiß wieviel CO² mein Brenner so raushaut.
    Haut er dann weniger raus, wenn du mehr dafuer bezahlst?
    Opposition findet nur noch als wrestling show statt damit die Illusion der " Demokratie " im Volk zur Taeuschung aufrechterhalten wird.

  10. #7010
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    11.661

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Bingo. Und eine zukunftsdenkende Regierung würde jetzt den Kauf (oder Entwicklung) von Filteranlagen fördern anstatt mir das Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Aha....ich dacht schon da kommt keiner von euch Waehlern drauf.
    Opposition findet nur noch als wrestling show statt damit die Illusion der " Demokratie " im Volk zur Taeuschung aufrechterhalten wird.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 464

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

dummwietunfisch

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gehirnbrand

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben