User in diesem Thread gebannt : Lord Laiken


+ Auf Thema antworten
Seite 703 von 945 ErsteErste ... 203 603 653 693 699 700 701 702 703 704 705 706 707 713 753 803 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7.021 bis 7.030 von 9449

Thema: Greta Thunberg

  1. #7021
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.886

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Filter für chinesische Kohlekraftwerke halte ich durchaus für sinnvoll.
    Wie bereits erwähnt, ist mein Wissensstand um +10 Jahre zurück, doch bereits damals wurde dieser Aspekt diskutiert. Wobei es da nicht um CO2 ging, sondern schlicht um die Emissionen an Ruß und Staub, die eine meßbare Auswirkung haben ab einer bestimmten Größe.
    Was daraus geworden ist, weiß ich (noch) nicht.
    CO2 ist ein GAS. Der Unterschied zwischen Staub und Gas ist bekannt, oder?
    Kein Wunder daß die Grünen hier so erfolgreich sind.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  2. #7022
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.886

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Pflanzen, Bäume und Wälder sind gut zum Speichern von CO2…
    Eben.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  3. #7023
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    8.035

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Pflanzen, Bäume und Wälder sind gut zum Speichern von CO2…
    Ja, aber die Wälder müssen abgehackt werden, um Windräder bauen zu können.

  4. #7024
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.956

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    CO2 ist ein GAS. Der Unterschied zwischen Staub und Gas ist bekannt, oder?
    Kein Wunder daß die Grünen hier so erfolgreich sind.
    Ich bezog mich einzig auf Emissionen an Staub und Ruß. In China sowie durch den Verbreitungsgrad auch anderenortes ein Problem, welches mittels moderner Filtertechnik eventuell zu lösen wäre.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  5. #7025
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    48.738

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Ich bezog mich einzig auf Emissionen an Staub und Ruß. In China sowie durch den Verbreitungsgrad auch anderenortes ein Problem, welches mittels moderner Filtertechnik eventuell zu lösen wäre.
    Es wird auch in der Tat durch Filtertechnik gelöst, also zumindest die Partikel- und Schwefelemissionen aus Kraftwerken.

    China ist übrigens ein bedeutender Kunde deutscher Filtertechnik für Kraftwerke - oder war es zumindest bis vor kurzer Zeit, wie es in den Gazetten kolportiert wurde.

    Vermutlich haben die Chinesen zwischenzeitlich damit angefangen, deutsche Filtertechnik zu kopieren und bauen sich ihre Kraftwerksfilter neuerdings selbst.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  6. #7026
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    10.722

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Den geht es nicht um die Umwelt, sondern um Steuereinnahmen.
    Stimmt! Geld ist denen wichtiger als die Umwelt! Köln ruft vor ein paar Tagen sogar den Klimanotstand aus und freut sich gleichzeitig heute Abend wieder ein Feuerwerk der Extraklasse durchzuführen. Hunderttausende Besucher spülen schließlich Geld in die klammen Kassen der Stadt.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #7027
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.511

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Filter für CO2? Ihr seid alle irgendwie neben der Spur.
    Er hat schon recht. Eine zukunftsorientierte Regierung würde die Entwicklung in einer Höhe fördern, die Mehreinnahmen über die Umsatzsteuer aus dem Verkauf solcher Anlagen gestattete. Offenbar lässt sich sowas verkaufen. Funktionieren muss es ja nicht. Ich denke, ich werde eine mit blinkenden LEDs und zwei Schlauchanschlüssen und eingegossenen Gewichten beschwerte Blackbox als CO2-Filter auf Amazon verkaufen. Macht sich hervorragend neben [Links nur für registrierte Nutzer].
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  8. #7028
    Mitglied Benutzerbild von Ein Neuer
    Registriert seit
    23.06.2019
    Beiträge
    394

    Standard AW: Greta Thunberg

    CO2 ließe sich deutlich vermindern wenn wir mehr CO produzieren würden.Diese Umstellung sollte relativ einfach zu bewerkstelligen sein.

  9. #7029
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.886

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Er hat schon recht. Eine zukunftsorientierte Regierung würde die Entwicklung in einer Höhe fördern, die Mehreinnahmen über die Umsatzsteuer aus dem Verkauf solcher Anlagen gestattete. Offenbar lässt sich sowas verkaufen. Funktionieren muss es ja nicht. Ich denke, ich werde eine mit blinkenden LEDs und zwei Schlauchanschlüssen und eingegossenen Gewichten beschwerte Blackbox als CO2-Filter auf Amazon verkaufen. Macht sich hervorragend neben [Links nur für registrierte Nutzer].
    Du kannst die Box natürlich mit gebranntem Kalk füllen, dann funktioniert das tatsächlich.
    Bis der zu Carbonat umgewandelt ist, halt.
    Die VW Methode. Wird ein Meßgerät angeschlossen gehts über den Kalk, ansonsten über den Bypass.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #7030
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.276

    Standard AW: Greta Thunberg

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es umkehrbar. Nur eben mit weit höherem Energieaufwand als seine Erzeugung freisetzte.
    Chemie Grundschulniveau.
    Ja, wenn man das auf technischem Wege macht.
    Da sollte man besser auf den Erhalt natürlicher großer Co2 Speicher setzen wie den Amazonasregenwald
    und auch wo anders fleißig aufforsten. Ist schon klar das Bäume irgendwann auch sterben und das gespeicherte
    Co2 wieder freisetzen aber das dauert ja einige Zeit, zudem wird ein abgestorbener Baum ja auch von Nachkommen
    ersetzt. Auch die Aufforstung in eher unwirtlichen Gegenden sollte angedacht werden. Was aber nur Sinn macht wenn
    es auf der Welt eine vernünftige Geburtenregulierung gibt. Im Grunde ist das die erste Maßnahme.
    Denk Dir einfach was rein ökologisch passieren würde wenn Europa völlig vernegert und orientalisiert den Bach runtergeht. Die Leute werden auch hier für massive Überbevölkerung sorgen und dann auf früh oder lang für totalen wirtschaftlichen und kulturellen Niedergang, Infrastruktur wird nicht mehr zu erhalten sein. Was werden die dann machen? Bevor hier Hunger und Not ihren natürlichen Tribut zollen werden sie die Wälder abholzen um im Winter nicht zu frieren, so wie sie in Afrika schon Wälder abholzen um ihr Essen zu kochen weil das natürliche abgestorbene Brennholz bei weitem nicht mehr reicht. Der Schaden den sie hier in der Natur hinterlassen werden bevor es zum Massensterben kommt, wird immens sein. Eine seelische Bindung an unsere Natur haben sie auch nicht, also auch kein Problem damit diese rücksichtslos zu verheizen.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 446

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

dummwietunfisch

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

gehirnbrand

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben