Thema geschlossen
Seite 4 von 422 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 4217

Thema: Elektromobilität II

  1. #31
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    755

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von NoergelBert Beitrag anzeigen
    Wirkungsgrad Dieselmotoren ~ 40%
    Wirkungsgrad Kohlekraftwerk ~ 30%

    oder wie soll der Strom erzeugt werden?
    Hinzu kommen Rohstoffpreise für die benötigten Akkus
    solange man mit steinzeittechnologie geld erwirtschaften kann spielt der wirkungsgrad doch gar keine rolle.

    betrachte doch einmal den leistungszuwachs der mikrochips und speicherbausteine, die erfolge in der luft- und raumfahrt... hier musste die industrie immer leistungsfähigere produkte produzieren, weil es die nachfrage erforderte.

    warum geht das im energiebereich für ottonormalverbraucher nicht?

    weil die erzeugenden unternehmen den finger auf der preisentwicklung haben und gar nicht gefordert werden effektiver zu arbeiten - das einzige was geschieht ist das fortwährende anheben der preise unter fadenscheinigen begründungen ohne irgendeinen nutzbaren vorteil für den verbraucher.

    ja... man mutet den menschen sogar zu, sich neben, am ende 60 oder 70 jahre alten atommeilenr sicher fühlen zu müssen, während im rest der republik die verrosteten strommasten umfallen - sowas schafft doch ungemein vertrauen in eine branche und deren fortschritswillen.

    sowas bremst natürlich jeglichen willen zur verbesserung.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Die Kernfrage lautet: Wo soll die Energie für die Elektrofahrzeuge herkommen?

    Ich bin der Meinung, daß man sich zunächst um die flächendeckende Einführung von Mild-Hybrid-Fahrzeugen kümmern sollte.
    Die sind praxistauglich und bezahlbar.

  3. #33
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von Stadtknecht Beitrag anzeigen
    Die Kernfrage lautet: Wo soll die Energie für die Elektrofahrzeuge herkommen?

    Ich bin der Meinung, daß man sich zunächst um die flächendeckende Einführung von Mild-Hybrid-Fahrzeugen kümmern sollte.
    Die sind praxistauglich und bezahlbar.
    [Links nur für registrierte Nutzer] macht es vor:
    Tatsächlich ist der LS 600H verhältnismäßig sparsam: Auf 100 Kilometern schluckt der fast 2,4 Tonnen schwere und knapp 100.000 Euro teure Japaner durchschnittlich 9,3 Liter Sprit. Recht viel im Vergleich mit einem Kleinwagen; recht wenig verglichen mit ähnlichen Modellen - wie beispielsweise der langen Variante des Mercedes S 600. Der verbraucht auf 100 Kilometern etwa fünf Liter mehr.

  4. #34
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.279

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von Ganz_unten Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Am Montag wollen Bundesregierung, Automobil- und Energiewirtschaft bei einem Spitzentreffen in Berlin eine «Nationale Plattform Elektromobilität» beschließen. Wie man hört will Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel Deutschland zum «Leitmarkt für Elektromobilität» machen.

    Ich denke, es wird nie klappen, mit dem Traum von der billigen und sauberen Elektromobilität für alle, es sei denn, wir steigen auf "Pedelec" um:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Solange wir dieses Leithuhn vorne stehen haben, wird das nichts mit dem Leitmarkt. Damit bringen wir bestenfalls einen Leidmarkt zustande.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    74

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von dreikant Beitrag anzeigen
    solange man mit steinzeittechnologie geld erwirtschaften kann spielt der wirkungsgrad doch gar keine rolle.

    betrachte doch einmal den leistungszuwachs der mikrochips und speicherbausteine, die erfolge in der luft- und raumfahrt... hier musste die industrie immer leistungsfähigere produkte produzieren, weil es die nachfrage erforderte.

    warum geht das im energiebereich für ottonormalverbraucher nicht?

    weil die erzeugenden unternehmen den finger auf der preisentwicklung haben und gar nicht gefordert werden effektiver zu arbeiten - das einzige was geschieht ist das fortwährende anheben der preise unter fadenscheinigen begründungen ohne irgendeinen nutzbaren vorteil für den verbraucher.

    ja... man mutet den menschen sogar zu, sich neben, am ende 60 oder 70 jahre alten atommeilenr sicher fühlen zu müssen, während im rest der republik die verrosteten strommasten umfallen - sowas schafft doch ungemein vertrauen in eine branche und deren fortschritswillen.

    sowas bremst natürlich jeglichen willen zur verbesserung.
    Naja, bei den Mikrochips hatte man aber keine Alternativen. Bei dem Elektroauto gibt es einfach zu viele Probleme, die du bei den fossilen Brennstoffen nicht hast.
    Nehmen wir an, die Akkus wären so leistungsfähig, um mit Dieselmotoren mithalten zu können. Dann stellt sich immernoch die Frage: Woher der Strom?
    Und um dieselbe Leistung zu erbringen, muss eben äquivalent zur chemischen Energie des Brennstoffs die Menge an elektrischer Energie bereitgestellt werden.
    Da sind die Kohlekraftwerke aber ineffektiv. Das heißt, zunächst müssten effizientere Alternativen zur bisherigen Stromerzeugung gefunden werden. Allein die Akkus sagen sonst herzlich wenig aus.

  6. #36
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    7.939

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Ich halte das für einen Aberglauben. Nach meinen Erfahrungen mit Autoleuten und Ölis versuchen sie eher, sich durch Forschung und Entwicklung einen Vorsprung vor dem Wettbewerb zu schaffen, als den Stand der Technik einzufrieren. Dabei müssten ja alle mitmachen, und einer schert bestimmt aus, weil er eben doch das Feld anführen will. Das ist auf die Dauer ertragreicher als in Reih und Glied zu marschieren.
    In dem von mir verlinkten Artikel ist von 50 % Verhinderungspatenten die Rede. Natürlich gibt es auch Technikbereiche, in denen der Wettbewerb funktioniert und den Fortschritt vorantreibt.

    Es gibt aber definitiv Bereiche, in denen die saturierten Marktführer zumindest ganz bestimmte Entwicklungen nicht wollen, Elektrofahrzeuge gehören dazu.

    Das ist von meiner Seite aus übrigens keine internetgestützte "Weisheit", ich habe das in meinem eigenen Berufsleben aus allernächster Nähe miterlebt. Sonst hätte ich mich hier wahrscheinlich auch nicht geäussert, Technikthreads sind ja normalerweise nicht mein Thema.

  7. #37
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    755

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von NoergelBert Beitrag anzeigen
    Naja, bei den Mikrochips hatte man aber keine Alternativen. Bei dem Elektroauto gibt es einfach zu viele Probleme, die du bei den fossilen Brennstoffen nicht hast.
    die frage ist doch... warum löst man diese probleme nicht?

    solange man mit dem verblasen fossiler brennstoffe und steinzeittechnologien wie atomkraft noch gutes geld verdienen kann, solange hält man doch den finger auf patente und entwicklungen, die hier wirklichen fortschritt bringen.

  8. #38
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von dreikant Beitrag anzeigen
    die frage ist doch... warum löst man diese probleme nicht?

    solange man mit dem verblasen fossiler brennstoffe und steinzeittechnologien wie atomkraft noch gutes geld verdienen kann, solange hält man doch den finger auf patente und entwicklungen, die hier wirklichen fortschritt bringen.
    Was ist denn an der Atomkraft steinzeitlich?
    Immerhin muß man Physik studieren können, die gab es in der Steinzeit noch nicht!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  9. #39
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.279

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von lupus_maximus Beitrag anzeigen
    Was ist denn an der Atomkraft steinzeitlich?
    Immerhin muß man Physik studieren können, die gab es in der Steinzeit noch nicht!
    Mit dem Studieren ist es nicht getan. Sieht man am Merkel und an Lafontaine. :hihi:
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  10. #40
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer] macht es vor:
    Irgendein Modell der Mercedes S-Klasse gibt es auch als Hybrid.

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Elektromobilität
    Von Bergischer Löwe im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 6813
    Letzter Beitrag: 16.01.2019, 07:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 230

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blitzschutz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

elektroautomobil

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

emobilität

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

erdung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

stromautobahn

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben