Thema geschlossen
Seite 9 von 422 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 19 59 109 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 4217

Thema: Elektromobilität II

  1. #81
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    7.939

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Ach Mädchen, warum mußt Du nur das Huhn so raushängen lassen? ;(
    Warum legst Du Deine Beine nicht bequem auf einem Hocker ab, anstatt sie aus Dons Arsch baumeln zu lassen?

  2. #82
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.299

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von GG146 Beitrag anzeigen
    Warum legst Du Deine Beine nicht bequem auf einem Hocker ab, anstatt sie aus Dons Arsch baumeln zu lassen?
    Warum befasst Du Dich nicht mit der Technologie, statt mit Rabulistik?
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  3. #83
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    7.939

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Warum befasst Du Dich nicht mit der Technologie, statt mit Rabulistik?
    Frage volley zurück.

  4. #84
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.099

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von Querulant Beitrag anzeigen
    Hallo GSch!

    Verschwenden Sie keine Zeit mit Stalkern wie Don, die nicht einmal den Unterschied zwischen Druckspeicherung bei Raumtemperatur und Flüssigspeicherung bei tiefen Temperaturen verstehen.
    Druckspeicherung bei ambienter Temperatur für Wasserstoff, kleine Halbintellektuelle, ergibt grade mal ein Fassungsvermögen für 200 Meter Wegstrecke. Jedenfalls für ein vernünftiges Fahrzeug, sofern man keinen Tanklaster hinter sich herzieht.
    Für deines möglicherweise 500 Meter.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  5. #85
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.099

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Die beiden sind fast so niedlich wie der [Links nur für registrierte Nutzer].

    Das schaffen sie nicht. Der hatte wenigstens noch ORIGINELLE Ideen.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  6. #86
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: Gasmotoren

    Zitat Zitat von Querulant Beitrag anzeigen
    Hallo Stadtknecht,

    das mit Gas verfolge ich seit zwei Jahrzehnten. Für Ottomotoren ist eigentlich Autogas eine sehr gute Alternative, weil die Oktanzahl etwas oberhalb von Superbenzin liegt und die Verbrennung sehr sauber wird. Propan und Butan sind ideal zur Subtitution von Benzin, sind problemlos flüssig und mit hoher Energiedichte lagerbar, fallen aber auch nur bei der Raffination von Erdöl an und sind darum keine langfristige Alternative. Das sind und bleiben Nischen, sind aber sehr gut für Motoren nach dem nicht aufgeladenen Ottoprinzip.

    Methan hat eine wunderbar hohe Oktanzahl und erlaubt darum eine sehr hohe Verdichtung, die für den Wirkungsgrad optimal ist. Methan Motoren kann man mittels Turboladern ordentlich "aufblasen" und dazu hat Methan einen sehr weiten Zündbereich, der auch ein Gemisch bis zu Lamba 2,5 sauber zum Zünden bringt. Im Teillastverhalten sind gut abgestimmte Methanmotoren darum grandios. "Ullstein-Bergen" baut z.B. sehr gute Motoren mit bis zu 40% Wirkungsgrad. Der höchste für Ottomotoren! Ohne Turbo sinkt allerdings die Leistung um ca. 20%, da revativ viel Methan im Brennraum notwendig ist.

    Methan werden wir langfristig über Biogas und Vergasung von organischem Material in ausreichender Menge zur Verfügung haben. Biogase enthalten aber je nach Ausgangsmaterial und Prozeß große Anteile Kohlenmonoxid, Stickstoff, Schwefeldioxid, etc, die für die Verbrennung nicht so gut sind.

    Der Weg über die Verflüssigung kostet ziemlich viel Energie und flüssiges Methan braucht eine gute Wärmeisolierung. Das lohnt sich nur für hohe Kiloleistungen und bei häufigem tanken, denn sonst verdampft zu viel Gas.

    Darum werden Gasmotoren nur mittelfristig eine Alternative bleiben und langfristig wird es einen Übergang zu elektischen "persönlichen Transportsystemen" geben.

    Wenn Sie sich da wirklich einlesen wollen, empfehle ich dieses Buch:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Allein das Inhaltsverzeichnis gibt gute Schlagworte vor. Wenn Sie irgend etwas interessiert, kann ich das gerne erklären. Meine Studie zum Thema hatte ein fast gleichlautendes Inhaltsverzeichnis. Selbst die Referenzmoteren sind exakt gleich, so ein Schlaviner! Jetzt müßte ich mal schauen, wann das Buch geschrieben wurde. Das müsste dem Namen nach die Promotionsschrift des alte Chefentwickler von Deutz-Gasmotoren sein. Deutz ist relativ führend bei Einheiten mittlerer Baugröße.

    Viel Spaß beim Recherchieren

    Liebe Grüße Susanne

    Susanne, bist Du Ingenieurin von Beruf?

    Dein Fachwissen, dem ich nicht zu 100% folgen kann, ist ja mehr als beeindruckend!

  7. #87
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.099

    Standard AW: Gasmotoren

    Zitat Zitat von Stadtknecht Beitrag anzeigen
    Susanne, bist Du Ingenieurin von Beruf?

    Dein Fachwissen, dem ich nicht zu 100% folgen kann, ist ja mehr als beeindruckend!
    Eher Sozialpädagogin die aus Wiki abschreibt und nicht versteht was sie da kopiert.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #88
    Mitglied Benutzerbild von Mr Capone-E
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Die Ökofritzen können nichtmal den normalen Strombedarf mit ihrer Ökofritzenenergie decken, geschweige denn Elektroautos betreiben.

  9. #89
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.

    Zitat Zitat von Mr Capone-E Beitrag anzeigen
    Die Ökofritzen können nichtmal den normalen Strombedarf mit ihrer Ökofritzenenergie decken, geschweige denn Elektroautos betreiben.
    Was wir jetzt für Techniker-Nieten haben, sah man doch schon bei der Idee: Strom aus der Sahara!
    Wahrscheinlich alles IngenieurInnen!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  10. #90
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.825

    Standard AW: Gasmotoren

    Zitat Zitat von Querulant Beitrag anzeigen
    Methan hat eine wunderbar hohe Oktanzahl ...
    Reines Methan vor allem!
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Elektromobilität
    Von Bergischer Löwe im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 6813
    Letzter Beitrag: 16.01.2019, 08:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 230

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blitzschutz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

elektroautomobil

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

emobilität

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

erdung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

stromautobahn

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben