+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 169

Thema: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    3.007

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Der AfD Hinterbänkler hat nun endlich begriffen, dass Deutschland keine Probleme hat. Rente, Gesundheit, Wohnungsbau, Infrastruktur, eingereiste Marodeure.. alles scheissegal.
    Wenn solche Schleimer die Alternative für Deutschland sind...........Mahlzeit !
    Alternative für Deutschland, ein interessanter Name. Was sollte die Alternative sein, anstatt... ?

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Chorea
    Registriert seit
    22.03.2015
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    148

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Einen palästinischen Staat gibt es schon seit Jahrzehnten, nennt sich Jordanien.

  3. #13
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.269

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Fragen wir uns doch einfach mal: Haben "wir" ein Interessen an so einem Staat oder haben wir es nicht? Was wären die Vor- und die Nachteile so eines Staates für Deutschland?
    Egal ob wir ein Interesse an dem Staat haben oder nicht: Es gibt ihn.

    Internationale Anerkennung des Staates Palästin

    Von den 193 [Links nur für registrierte Nutzer] haben 137 (71 %) den [Links nur für registrierte Nutzer] als unabhängigen [Links nur für registrierte Nutzer] anerkannt. Ihre Gesamtbevölkerung beträgt mehr als 5,5 Milliarden Menschen, was in etwa 80 % der Weltbevölkerung entspricht. Seit dem 29. November 2012 ([Links nur für registrierte Nutzer]) hat der Staat Palästina den Status eines Beobachterstaats bei den [Links nur für registrierte Nutzer]. Durch diese Aufwertung des völkerrechtlichen Status Palästinas erhielten die Palästinenser Zugang zum [Links nur für registrierte Nutzer] und weiteren Unterorganisationen der UN. Seit 2011 ist der Staat Palästina außerdem Vollmitglied der [Links nur für registrierte Nutzer].
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und das ist gut für klare Verhältnisse in NO.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

  4. #14
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    5.379

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Nicht nur Gaza:

    Internationale Anerkennung des Staates Palästin

    Von den 193 [Links nur für registrierte Nutzer] haben 137 (71 %) den [Links nur für registrierte Nutzer] als unabhängigen [Links nur für registrierte Nutzer] anerkannt. Ihre Gesamtbevölkerung beträgt mehr als 5,5 Milliarden Menschen, was in etwa 80 % der Weltbevölkerung entspricht. Seit dem 29. November 2012 ([Links nur für registrierte Nutzer]) hat der Staat Palästina den Status eines Beobachterstaats bei den [Links nur für registrierte Nutzer]. Durch diese Aufwertung des völkerrechtlichen Status Palästinas erhielten die Palästinenser Zugang zum [Links nur für registrierte Nutzer] und weiteren Unterorganisationen der UN. Seit 2011 ist der Staat Palästina außerdem Vollmitglied der [Links nur für registrierte Nutzer].

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das Shithole soll ein Staat sein ? Dann ist mein Klo eine Weltmacht.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  5. #15
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    24.408

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse
    .. das sieht dann so aus : .... ..
    Deutschland unterstütze „in den Palästinensischen Gebieten seit Mitte der 1990er Jahre die berufliche Bildung und die Schaffung von Arbeitsplätzen sowie die Verbesserung kommunaler Infrastruktur und Dienstleistungen". 2017 stellte das BMZ für die Entwicklungszusammenarbeit in diesen Bereichen 53,4 Mio. Euro zur Verfügung. Zusätzlich unterstützt das BMZ in den palästinensischen Gebieten ein breites Portfolio politischer Stiftungen, Kirchen, Nichtregierungsorganisationen und des Zivilen Friedensdienstes.
    ....
    ... daß die Palästinenser unterirdische Tunnelanlagen zu Ägypten bauen , Waffen ins Land schmuggeln um dann Israel wieder anzugreifen , denn nur so fließt weiter Geld ins Land , welches sich korrupte Politiker auf europäische Konten absichern ....
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  6. #16
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.269

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Zitat Zitat von Chorea Beitrag anzeigen
    Einen palästinischen Staat gibt es schon seit Jahrzehnten, nennt sich Jordanien.
    Dummfug. Jordanien liegt nicht in Palästina.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

  7. #17
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    24.408

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Zitat Zitat von Chorea Beitrag anzeigen
    Einen palästinischen Staat gibt es schon seit Jahrzehnten, nennt sich Jordanien.
    .. ja genau und Nordkorea ist eine demokratische Enklave der Schweiz ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  8. #18
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.269

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das Shithole soll ein Staat sein ? ....
    Richtige shitholes sind zB die USA und das zionistische Krebsgeschwür in Palästina.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

  9. #19
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Sparta, Potsdam, Moskau
    Beiträge
    2.485

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Wenn es die Sicherheitslage gebietet (und ob es die Sicherheitslage gebietet, bestimmt Israel), müssen Deutsche notfalls für Israel kämpfen und sterben.



    Danach können die gefallenen Deutschen ja von integrierten, christlichen Negern ersetzt werden.

    Aber das verstehen diese linken Gutmenschen halt nicht.
    <a href=https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic134793_2.gif target=_blank>https://www.politikforen.net/signatu...ic134793_2.gif</a>
    Fryheit für Schröder! Fryheit für Deutsche Substanz! Fryheit für Das Leben!
    Meinungsfryheit statt Feminismus!


  10. #20
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    57.399

    Standard AW: Markus Frohnmaier (AfD) „Palästinensischer“ Staat nicht im deutschen Interesse

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Alternative für Deutschland, ein interessanter Name. Was sollte die Alternative sein, anstatt... ?
    ... CDU, CSU, SPD, FDP, jedenfalls war's so mal gedacht.
    Kalenderspruch, 14. Woche: -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Buschkowsky - Türken und Araber verachten den deutschen Staat
    Von Tutsi im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 15:54
  2. Aydan Özoguz fordert von Deutschen mehr Interesse an Muslimen
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 10:11
  3. Ramadan für alle Deutschen - als Verordnung vom Staat ?
    Von Tutsi im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 13:12
  4. 41 Prozent der Deutschen leben vom Staat
    Von Gordons im Forum Deutschland
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 02:29
  5. Vom Deutschen Staat vergessen
    Von sellyourstocks im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 12:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 157

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben