+ Auf Thema antworten
Seite 292 von 295 ErsteErste ... 192 242 282 288 289 290 291 292 293 294 295 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.911 bis 2.920 von 2944

Thema: Bewertung Stalins ? !

  1. #2911
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.499

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Der eine verteidigte die Zivilisation, und der andere war wie King Loui aus dem Dschungelbuch.
    Du meinst die zivilisatorische Errungenschaft des Auspeitschens?

    Schreiben Rosenberg an Koch vom 10.3.42:

    “Zunächst ist die Redensart, daß die Ukraine ein Kolonialvolk seien, daß als solches mit der Peitsche wie die Neger behandelt werden solle, duchgesickert bis in die untersten Verwaltungsdienststellen und ist weitesten Kreisen von Ukrainern, wie ich feststellen konnte, bekannt geworden [...] Ich habe Meldung erhalten, daß verschiedene Vertreter der Verwaltung sich tatsächlich mit der Peitsche gezeigt haben und erst auf energische Vorhaltungen ihrer Vorgesetzten davon Abstand genommen haben. In einer Stadt sind bei kleineren Vergehen 20 Ukrainer öffentlich ausgepeitscht worden. An verschiedenen Dienststellen ist es zu mehrfachen Verprügelungen, ohne jedes Urteil, auch von Volksdeutschen gekommen. Das öffentliche Auspeitschen ist Angesichts der Auffassung darüber selbst vom Bolschewismus streng verboten gewesen.
    Alle derartigen Äußerungen und Vorfälle schaden dem deutschen Ansehen, erschweren im Endergebnis die Sicherung der kriegsnotwendigen Arbeiten und vermindern im steigenden Maß die Arbeitswilligkeit der Bevölkerung.”

    Matthäus, Rosenberg Tagebücher, S. 559, Dok. 18.



    Augenzeugen-Bericht von Rudolf Hofmeister von 1895:

    “Allen Europäern voran marschiert in dieser falschen Peitschen-Praktik der durch den Militarismus so schneidige Deutsche. Bei diesem kommt die Peitsche am seltensten aus der Hand; fast nie redet er den Schwarzen freundlich an, er weiß eben, daß für alle Fälle die siegende Gewalt, das Bajonett, ihn schützt. Der rohe schnarrende Korporalston ist Regel und ebenso, wie die Kapitulanten sich oftmals des Soldatenschindens rühmen, so ist es auch in diesem Falle. In Deutsch-Ostafrika herrscht einzig und allein der deutsche Kasernenton und nur selten eine wohltuende Ausnahme. Und auf diese Weise haben es die Deutschen zustande gebracht, die bestgehaßten Fremden in Afrika zu sein, nicht nur in ihren Gebieten, nein, weit darüber hinaus erstreckt sich dieser Ruf, und selbst in fremden Gegenden singt man dies zweifelhafte Loblied. Warum kommen die Engländer, unsere afrikanischen Nachbarn, ohne die vielen Peitschenhiebe aus und warum wollen die Schwarzen lieber auf englischem Gebiet arbeiten als auf deutschem?”

    Hofmeister, Kulturbilder aus Deutsch-Ostafrika, Bamberg 1895, S. 10.
    Online: [Links nur für registrierte Nutzer]


    Rosenberg ist nicht moralisch gegen das Auspeitschen sondern weil es dem deutschen Ansehen schadet.

    Und warum schadet das dem Ansehen?

    Weil die moralische Ausstrahlung der Oktoberrevolution diese "Äußerungen und Vorfälle" in der Weltöffentlichkeit unmöglich gemacht hat.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  2. #2912
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.191

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Das der Staat seine Bürger verprügelt wurde durch die Preuss. Reformen nach der Napoleon Zeit abgeschafft, ok das galt noch nicht für Schulen.
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  3. #2913
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.499

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Das der Staat seine Bürger verprügelt wurde durch die Preuss. Reformen nach der Napoleon Zeit abgeschafft, ok das galt noch nicht für Schulen.
    wiki schreibt:

    "In der Sowjetischen Besatzungszone wurden Körperstrafen an Schulen 1945 abgeschafft. Diese Regelung der SMAD wurde von der DDR übernommen.

    In der Bundesrepublik Deutschland bestand in den meisten Bundesländern bis längstens 1973 (in Bayern jedoch bis 1983) ein Züchtigungsrecht für Lehrkräfte an Schulen gegenüber den ihnen zur Erziehung anvertrauten Schülern; in einzelnen Bundesländern war die körperliche Züchtigung jedoch bereits vorher untersagt oder zumindest nominell mehr oder weniger stark eingeschränkt worden. So wurde in Nordrhein-Westfalen zunächst nur durch Runderlass vom 22. Juni 1971 (Gem. Amtsblatt S. 420) die körperliche Züchtigung in Schulen für unzulässig erklärt. "

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Es war die Sowjetmacht die die Abschaffung der Prügelstrafe nach Deutschland gebracht hat.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  4. #2914
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.944

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    wiki schreibt:

    "In der Sowjetischen Besatzungszone wurden Körperstrafen an Schulen 1945 abgeschafft. Diese Regelung der SMAD wurde von der DDR übernommen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Es war die Sowjetmacht die die Abschaffung der Prügelstrafe nach Deutschland gebracht hat.
    das war ein schwerer Fehler, jetzt lesen die Wänster den Eltern & Lehrern ihre Rechte vor und drohen mit Klagen die Musels werden sich deshalb auch hier durchsetzen.

    Das öffentliche Auspeitschen ist Angesichts der Auffassung darüber selbst vom Bolschewismus streng verboten gewesen.
    die fanden ebend halt nachtens vor dem Erschießungskommando oder im Gulag wieder, das machte kein großes Aufsehen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  5. #2915
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    3.020

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Vor lauter Aufgeregtsein hast Du vergessen uns in Deinem Beitrag #2899 zu beweisen " wo die britische Krone den Juden bereits einen eigenen Staat versprachen". Ich freue mich auf Deine erleuchtende Antwort.
    Bist Du betrunken?Dem geschah, zitiere doch einmal meinen letzten Beitrag in gänze, lese die Verweise, lies den Anhang und du wirst fündig.Ich weis ja nicht, wie Du auf den wahnwitzigen Trichter kommst, Du wärest hier überlegen.Zugegeben, dies ist eine Krankheit von Personen deiner Zunft, allerdings nicht mein Problem - und, was entscheidend ist der Hauptgrund, weshalb Juden bis heut nicht sonderlich beliebt sind.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  6. #2916
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    8.687

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    Bist Du betrunken?Dem geschah, zitiere doch einmal meinen letzten Beitrag in gänze, lese die Verweise, lies den Anhang und du wirst fündig.Ich weis ja nicht, wie Du auf den wahnwitzigen Trichter kommst, Du wärest hier überlegen.Zugegeben, dies ist eine Krankheit von Personen deiner Zunft, allerdings nicht mein Problem - und, was entscheidend ist der Hauptgrund, weshalb Juden bis heut nicht sonderlich beliebt sind.
    Also wie ueblich, grosse Sprueche und nix dahinter.
    Bis jetzt hast Du uns noch immer nicht in einem klarem, zusammenhaengendem Satz Deine Behauptung " wo die britische Krone den Juden bereits einen eigenen Staat versprachen" in Deinem Beitrag #2899 bewiesen.

    Mit Deinem kindischem, ueberfluessigem Fussgestampfe signalisierst Du lediglich Deine offensichtliche Unfaehigkeit|en.






    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #2917
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    3.020

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Also wie ueblich, grosse Sprueche und nix dahinter.
    Bis jetzt hast Du uns noch immer nicht in einem klarem, zusammenhaengendem Satz Deine Behauptung " wo die britische Krone den Juden bereits einen eigenen Staat versprachen" in Deinem Beitrag #2899 bewiesen.

    Mit Deinem kindischem, ueberfluessigem Fussgestampfe signalisierst Du lediglich Deine offensichtliche Unfaehigkeit|en.






    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Also bist Du besoffen.
    Was war denn bitte die Balfour Deklaration von 1917, ohne dieser hätte es kaum jüdische Siedler, noch den Staat Israel gegeben, ohne dieser wäre nach dem ersten Weltkrieg auch niemals diese Region unter britisches Mandat gekommen!

    So sprich, verlogener Lump, Zitate verfälschen, nicht auf Inhalte eingehen, das ist nämlich nichts weiter als Lumperei, zu nur einem Zweck, deine Lügen zu erhalten.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  8. #2918
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.191

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Der Veteran und Genosse Popowitsch trinkt am 9.Mai nur einmal im Jahr ein Glas Wodka,dann gedenkt er Stalin und natürlich wie er und seine Genossen die Menscheit vor dem Faschisten Hitler gerettet hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  9. #2919
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.455

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Der Veteran und Genosse Popowitsch trinkt am 9.Mai nur einmal im Jahr ein Glas Wodka,dann gedenkt er Stalin und natürlich wie er und seine Genossen die Menscheit vor dem Faschisten Hitler gerettet hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Genosse sieht aber eher aus, wie ein Menschen der einmal im Jahr - keinen Wodka trinkt.

  10. #2920
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.698

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Der Genosse sieht aber eher aus, wie ein Menschen der einmal im Jahr - keinen Wodka trinkt.
    Stalin war kein Marx- loser, der nur dank Engels geerbten Millionen überlebte, keine schwuchtelige Lusche, sondern ein fantischer, entschlossener und fähiger Durchgreifer, der selber Dreckarbeit erledigte, und Lenin durch seine brutalst ausgeführten Banküberfälle die Millionen beschaffte, die der Schwätzer so dringend benötigte und selber nicht aufbringen konnte. Das er als Kommunist nach seiner Machtergreifung Hunderte persönliche Dienstboten- mehr wie jeder Zar- zig Mätressen und dutzende Paläste hatte, fast nur feudal und nobel am Schwarzen Meer residierte, dort Todesurteile im Akkord unterschrieben hat, sich nur im 1 Million teuren Packard rum kutschieren liess, interessiert seine Anhänger nicht.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bewertung Discounter
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 23:20
  2. Festplattenzustandsmeldung - Bewertung
    Von konfutse im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 21:09
  3. Bewertung von Achmadinedschad
    Von Blue Max im Forum Krisengebiete
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 13:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 251

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben