+ Auf Thema antworten
Seite 295 von 297 ErsteErste ... 195 245 285 291 292 293 294 295 296 297 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.941 bis 2.950 von 2965

Thema: Bewertung Stalins ? !

  1. #2941
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.535

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Mit vielen tausend amerikanischen Panzern und Flugzeugen hat Stalin den Krieg gewonnen und seine riesige Militrämacht überhaupt erst aufbauen können. Mit sonst gar nichts. Der sturste Fanatismus, den ich den roten Führern und vielen ihrer dummen Sklavensoldaten nicht absprechen will, ist völlig nutzlos, ohne moderne Kriegswaffen, Ausrüstung und Munition. Und die kam aus den USA.
    Eigenproduktion SU:

    119,769 Panzer
    136,223 Flugzeuge

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Aber was nützt Lend-Lease wenn der Staat zusammenbricht?


    Generalstabsoffizier Hans Meier-Welcker am 7. November 1941 in seinem Tagebuch:

    “Der Trugschluß bei dem Krieg gegen Rußland bestand darin, daß man glaubte, die Sowjet-Union würde nach den ersten deutschen militärischen Erfolgen innerlich zusammenbrechen. Selbst im jetzigen Stadium des Krieges gibt es hierfür noch kein Anzeichen. Da die Vorstellung von einem raschen innerem Zerfall der Sowjet-Union eine Fehlbeurteilung war, befinden wir uns jetzt in einer nicht vorausgesehenen Lage, von der wir alle noch nicht recht wissen, wie sie gemeistert werden soll.”

    Hans Meier-Welcker, Aufzeichnungen eines Generalstabsoffiziers 1939-1942, Freiburg 1982, S. 136 f.


    Aktennotiz des Chefs des Wehrwirtschafts- und Rüstungsamtes des OKW Georg Thomas vom 26.2.41:

    "Er [Göring] war ebenso wie der Führer der Auffassung, dass bei dem Einmarsch dt. Truppen in Rußland der ganze bolschewistische Staat zusammen brechen würde und dass dadurch mit den von mir gefürchteten Zerstörungen und Vernichtung der Vorräte und Eisenbahn im großen Umfange nicht zu rechnen sei."

    Zit. n. Eichholtz, Anatomie des Krieges, Berlin 1969, S. 317.


    Warum ist die Sowjetunion nicht innerlich zerfallen?

    Weil Stalin in den Säuberungen einer fanatisch bolschewistischen Führungsschicht zur Macht verholfen hat, die zum Kampf auf Leben und Tod bereit war.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  2. #2942
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    10.121

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Eigenproduktion SU:

    119,769 Panzer
    136,223 Flugzeuge

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja, aber nicht im 2. Weltkrieg. Zudem waren so gut sämtliche die Maschinen und die gesamte Industrie der SU aus dem Westen; auch während des Weltkrieges kamen pausenlos Maschinen und Know-How aus den USA- plus Milliarden an Finanzmitteln.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  3. #2943
    Klimanazzi Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.390

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Eine Besonderheit war, dass die Amerikaner 90 Prozent des gesamten hochoktanigen Flugbenzins der Alliierten lieferten und 58 Prozent des gesamten hochoktanigen Treibstoffs der Sowjetunion. Ohne diese Treibstoffe waren leistungsfähige Flugzeuge nicht zu betreiben.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Krieg wurde massgeblich durch die Luftüberlegenheit gewonnen, seitens der Alliierten natürlich.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  4. #2944
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.494

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ja, aber nicht im 2. Weltkrieg. Zudem waren so gut sämtliche die Maschinen und die gesamte Industrie der SU aus dem Westen; auch während des Weltkrieges kamen pausenlos Maschinen und Know-How aus den USA- plus Milliarden an Finanzmitteln.
    Das kann man unterstreichen, ein US Historiker schreibt da zu.

    "In Vietnam wurden amerikanische Soldaten nicht von US Waffen getötet aber von Waffen die von US Maschinen hergestellt wurden, und die Waffen wurden auf Schiffe transportiert die auf US Werften gebaut wurden".
    Bärbel Bohley 1991: Man wird die Stasi-Strukturen genauestens untersuchen, um sie dann zu übernehmen

  5. #2945
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.494

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Manomann, Stalin hatte wohl 1941 den lieben Gott auf seiner Seite, wenn ja, dann war das eine riesen Sauerei.


    Wer denkt, dass russische Winter nicht zu überstehen sind, irrt sich: Zumindest das diesjährige milde Winterwetter. Die Lufttemperatur in Moskau brach am Mittwoch den Wärmerekord von 1956.
    Für einen Wintermonat bleiben die Temperaturen vor allem im europäischen Teil Russlands auffällig mild. Am Mittwoch, dem 18. Dezember, betrug die Lufttemperatur in Moskau 2,9 Grad – so warm wie seit 1956 nicht mehr.
    Bärbel Bohley 1991: Man wird die Stasi-Strukturen genauestens untersuchen, um sie dann zu übernehmen

  6. #2946
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.532

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Das kann man unterstreichen, ein US Historiker schreibt da zu.

    "In Vietnam wurden amerikanische Soldaten nicht von US Waffen getötet aber von Waffen die von US Maschinen hergestellt wurden, und die Waffen wurden auf Schiffe transportiert die auf US Werften gebaut wurden".

    Karma is a bitch.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  7. #2947
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.119

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Manomann, Stalin hatte wohl 1941 den lieben Gott auf seiner Seite, wenn ja, dann war das eine riesen Sauerei.
    Vielleicht hilft eine Beschwerde bei Petrus
    Wifesharing statt Carsharing!






  8. #2948
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.535

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Manomann, Stalin hatte wohl 1941 den lieben Gott auf seiner Seite, wenn ja, dann war das eine riesen Sauerei.
    Was kann Gott dafür das die Wehrmacht keine Winterkampffähige Armee war?

    Aus der Tonaufnahme Hitlers mit Mannerheim:

    "Und wir alle waren der Überzeugung, das war bisher, das war unsere
    Meinung eben, seit den ältesten Zeiten her, im Winter kann man nicht Krieg führen. Und wir haben auch die deutschen Panzer, - die deutschen Panzer, die sind nicht erprobt worden, um sie etwa für den Winterkrieg herzurichten, sondern man hat Probefahrten gemacht, um zu beweisen, dass man im Winter nicht Krieg führen kann! Das ist ein anderer Ausgangspunkt gewesen."

    Im Gegensatz dazu hatte die Rote Armee die richtige Erkenntnis das man sehr wohl im Winter Krieg führen kann, und war entsprechend ausgerüstet.

    Das man eine nur für den Sommerkampf ausgerichtete Armee in den Winter schickt lag doch daran das man in einem letzten Verzweifelungsakt noch Moskau nehmen wollte in der Hoffnung der Bolschewismus kollabiert doch noch.

    Die Wehrmacht hätte regulär im September/Oktober mit der Schlammperiode in Winterstellung gehen müssen. Der Blitzfeldzug war da schon gescheitert.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  9. #2949
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.541

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Was kann Gott dafür das die Wehrmacht keine Winterkampffähige Armee war?

    Aus der Tonaufnahme Hitlers mit Mannerheim:

    "Und wir alle waren der Überzeugung, das war bisher, das war unsere
    Meinung eben, seit den ältesten Zeiten her, im Winter kann man nicht Krieg führen. Und wir haben auch die deutschen Panzer, - die deutschen Panzer, die sind nicht erprobt worden, um sie etwa für den Winterkrieg herzurichten, sondern man hat Probefahrten gemacht, um zu beweisen, dass man im Winter nicht Krieg führen kann! Das ist ein anderer Ausgangspunkt gewesen."

    Im Gegensatz dazu hatte die Rote Armee die richtige Erkenntnis das man sehr wohl im Winter Krieg führen kann, und war entsprechend ausgerüstet.

    Das man eine nur für den Sommerkampf ausgerichtete Armee in den Winter schickt lag doch daran das man in einem letzten Verzweifelungsakt noch Moskau nehmen wollte in der Hoffnung der Bolschewismus kollabiert doch noch.

    Die Wehrmacht hätte regulär im September/Oktober mit der Schlammperiode in Winterstellung gehen müssen. Der Blitzfeldzug war da schon gescheitert.
    richtig. aus ähnlichen gründen sind sogar schon die römer erst am 1. märz wieder los gezogen...
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  10. #2950
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.535

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    soviet icbm
    backward never.

    ignore: Lichtblau

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bewertung Discounter
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 23:20
  2. Festplattenzustandsmeldung - Bewertung
    Von konfutse im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 21:09
  3. Bewertung von Achmadinedschad
    Von Blue Max im Forum Krisengebiete
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 13:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 251

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben