+ Auf Thema antworten
Seite 345 von 347 ErsteErste ... 245 295 335 341 342 343 344 345 346 347 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.441 bis 3.450 von 3463

Thema: Bewertung Stalins ? !

  1. #3441
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    630

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Was allerdings eher an fehlenden Möglichkeiten als an fehlenden Ambitionen liegen mag.
    Was man aber auch im "einfachen russischen Volk" wiederfindet im Gegensatz zu Frankreich oder Holland die ja bis heute denken sie wurden furchtbar geknechtet.
    Aber fahrt mal ins Baltikum oder aufs Land in die Ukraine, da fallen die links-grünen hier vom Glauben ab, was da in Sachen Deutschland und WK II abgeht.
    Ein Besuch lohnt sich immer.
    kreuzer

  2. #3442
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    630

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Wer ist denn "Wir"?
    Und für welche Interessen haben "Wir" Krieg geführt?

    Das Geld, das Hitler ermöglichte

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wer finanzierte Hitler und die NSDAP?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dieser ganze Unsinn ist schon seit längerem widerlegt, wird aber immer wieder gut aufgetischt, besonders von Links und seit Anfang an(KPD), siehe Fotomontage von J. Hartfield "Millionen stehen hinter mir".
    kreuzer

  3. #3443
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.912

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von kreuzer Beitrag anzeigen
    Dieser ganze Unsinn ist schon seit längerem widerlegt, wird aber immer wieder gut aufgetischt, besonders von Links und seit Anfang an(KPD), siehe Fotomontage von J. Hartfield "Millionen stehen hinter mir".
    kreuzer
    Wer soll denn das wie genau widerlegt haben?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  4. #3444
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.560

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    [QUOTE=kreuzer;10580353]
    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Sehr geehrte Herren Experten

    Kann vielleicht einmal jemand erklären, warum eigentlich am Ende Frankreich zu den Siegermächten zählte, hingegen kein einziges osteuropäisches Land und warum Herr Stalin dies einfach so hinnahm.[/QUOT

    Weil Frankreich , mit dem VK die einzigen auf dem europäischen Kontinent waren die Hitler zusammen 1939 den Krieg erklärten und damit als Hauptmächte des Krieges eingingen. Außer acht lassen wir mal den gebrochenen Waffenstillstand der franz. Exilregierung und deren Verhalten, denn die Sieger schreiben nun mal Geschichte.
    kreuzer
    Die Sowjetunion hat Frankreich nicht als Siegermacht anerkannt und hat auch keine Kriegsbeute mit Frankreich geteilt, in Berlin mussten die Briten und Amis in der Westzone Berlins mit den Franzosen teilen, nicht aber die Sowjets. In der BRD oder Westzonen handelte man so ähnlich und gaben den Franzosen etwas Deutschland ab.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  5. #3445
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    630

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Wer soll denn das wie genau widerlegt haben?
    Es gibt genug Literatur wie z.B. "Wie ich Nazi wurde" , "Das braune Berlin" etc.pp. da wird mit diesen Legenden mehr als aufgeräumt.
    Einfach nur lesen und nicht wiki.
    kreuzer

  6. #3446
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    9.887

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Schaposchnikow war damals Generalstabschef und gehörte zu den wenigen fähigen Führern, die die Säuberungen überlebt hatten. Er trat 1940 als Generalstabschef zurück. Angeblich stand er der Praxis des sinnlosen Verheizens von Truppen a la Woroschilow, Timoschenkow und später Schukow kritisch gegenüber. Ausserdem war er bei weitem nicht sehr optimistisch, dass der Krieg gegen Finnland schnell beendet werden könnte.
    Als Oberst unter dem Zaren gehörte er zu den wenigen ehemaligen ranghöreren Zarenoffizieren, die von Stalin respektiert wurden und die die Säuberungen überlebt hatten.
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  7. #3447
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.560

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Dem Morgenrot entgegen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie die Komsomolzen hauen wir auf den Bolzen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wir haben Freude und Spaß und uns tut hier keiner was.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von herberger (06.03.2021 um 14:29 Uhr)
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  8. #3448
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.457

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Land-and Lease - Verträge. Konstante Luftangriffe seit 1940. Landung in Sizilien und Italien 1943 ... ganz konkrete Folge übrigens die Entscheidung der Operation Zitadelle, Deutschland musste Truppen abziehen und quasi das Unternehmen aufgeben, als der Ausgang noch völlig offen war. Bindung von Kräften im Atlantik ...

    Es ist komplett lächerlich, das alles in Abrede zu stellen.
    Lustigerweise wurden diese "konstanten Luftangriffe" so geführt, dass die deutsche Kriegsindustrie so wenig Schaden nimmt wie möglich:

    Die Bombardierungen führten tatsächlich zu schweren Sachschäden in Industriebetrieben, die aber 1940 und 1941 relativ geringe Produktionsverluste zur Folge hatten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die deutsche Zivilbevölkerung wurde von den Amis, Engländern und Franzosen hingegen gut und gerne bombardiert! Die strategischen Industrieanlagen bombte man eher halbherzig.

    In jedem Fall waren diese Bombenangriffe nicht kriegsentscheidend. Kriegsentscheidend war die Kriegsführung der Roten Armee unter dem Oberbefehl von Stalin.
    "All die Provokationen, Sanktionen, all die feindselige bis kriegerische Rhetorik, die der Westen im Verhältnis zu Russland zum Ausdruck bringt, wären vor 70-80 Jahren noch Grund für eine Kriegserklärung gewesen."
    Rostislaw Ischenko

  9. #3449
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.457

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ja. Und trotzdem steht die EU und die Nato heute vor Russlands Grenzen.

    Nicht dass ich das unbedingt für Gut heißen würde .... aber wenn man dich so liest, muss ich mir da nochmal Gedanken darüber machen.
    Die NATO ist ein aggressives Kriegsbündnis. Natürlich ist das Ziel die Einkreisung Russlands mit dem Ziel der Eliminierung dieses Landes von der Landkarte. Die Ami-Geheimdienste machen da schon seit Beginn der 90er Jahre keinen Hehl draus.

    Russland bleibt aber nicht untätig und reagiert darauf mit der strategischen Aufrüstung, der Entwicklung neuer Waffen etc.

    Wir sind ein kriegerisches Volk, das sich heftig zu wehren imstande ist. Napoleon und Hitler können ein Lied davon singen.
    "All die Provokationen, Sanktionen, all die feindselige bis kriegerische Rhetorik, die der Westen im Verhältnis zu Russland zum Ausdruck bringt, wären vor 70-80 Jahren noch Grund für eine Kriegserklärung gewesen."
    Rostislaw Ischenko

  10. #3450
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.342

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Lustigerweise wurden diese "konstanten Luftangriffe" so geführt, dass die deutsche Kriegsindustrie so wenig Schaden nimmt wie möglich:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die deutsche Zivilbevölkerung wurde von den Amis, Engländern und Franzosen hingegen gut und gerne bombardiert! Die strategischen Industrieanlagen bombte man eher halbherzig.

    In jedem Fall waren diese Bombenangriffe nicht kriegsentscheidend. Kriegsentscheidend war die Kriegsführung der Roten Armee unter dem Oberbefehl von Stalin.
    Auch das ist wiederum alles irreführend. Die deutsche Kriegsproduktion hatte 1944 ihren Höhepunkt erreicht. Man könnte ja diese absurde Logik ja auch auf die SU anwenden. "Merkwürdiger Krieg, den die SU da geführt hat, bis 1944 hat die deutsche Kriegsproduktion immer neue Rekordwerte vorgelegt. Also scheinen die ganze Kämpfe der SU die Wehrmacht nur stärker gemacht zu haben". Merkst du selber, den logischen Fehler oder?

    Beispiele hatte ich auch ansonsten genug genannt. Die Kräfte, die in Norwegen, Frankreich, der Luftschlacht um England, Nordafrika, später dann dem "soft underbelly of Europe" verschlissen oder einfach auch nur gebunden wurden, standen selbstredend nicht für die Ostfront zur Verfügung. Die Sowjetunion hatte sicherlich den größten Teil der Kriegslast zu tragen, diese Leseart, die offenbar in Russland weit verbreitet ist, die Westalliierten und Nazideutschland als Quasiverbündete zu sehen, ist absurd. Es war übrigens ein Fehlkalkül Hitlers, dass er die ganze Zeit auf so etwas gehofft hatte. Er war bei der Kriegserklärung gegen die USA fest davon ausgegangen, dass die USA sich Japan zuerst vorknüpfen würden, in der Realität richteten sich die größten Anstrengungen vor der Kapitulation gegen Deutschland.
    Geändert von Praetorianer (06.03.2021 um 15:19 Uhr)
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bewertung Discounter
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 22:20
  2. Festplattenzustandsmeldung - Bewertung
    Von konfutse im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 20:09
  3. Bewertung von Achmadinedschad
    Von Blue Max im Forum Krisengebiete
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 12:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 144

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben