+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bill Gates verspricht Milliarden für Kernforschung

  1. #1
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.069

    Standard Bill Gates verspricht Milliarden für Kernforschung

    Während die BRD einer düsteren Zukunft entgegensieht - die Lichter könnten im wahrsten Sinne des Wortes in naher Zukunft ausgehen - arbeitet man anderenorts an zukunftsträchtigen Technologien, um die Energieversorgung einer breiten Masse sicherzustellen.


    Ende letzten Jahres [Links nur für registrierte Nutzer], die amerikanische Politik von den Vorzügen neuer Reaktortechnologien überzeugen zu wollen. Jetzt hat der Microsoft-Mitbegründer und zweitreichste Mensch der Welt offenbar damit begonnen, seine Ankündigung in die Tat umzusetzen. Wie das amerikanische Technologieportal geekwire.com [Links nur für registrierte Nutzer], hat sich Gates mit verschiedenen republikanischen und demokratischen Kongressabgeordneten getroffen, um für den sogenannten „Laufwellen-Reaktor“ zu werben. Im Falle eines staatlich finanzierten Pilotprojekts wolle er eine Milliarde US-Dollar aus seinem Privatvermögen beisteuern und eine weitere Milliarde an privaten Mitteln mobilisieren.


    Gates gründete 2006 TerraPower. Die Firma hat das Ziel, einen kommerziell einsatzfähigen Laufwellen-Reaktor zu konzipieren und zu bauen. Das Besondere an diesem bislang theoretischen Kernreaktor-Konzept ist, dass es mit wenig oder gar keinem angereichertem Uran auskommt. Stattdessen werden abgereichertes Uran, Roh-Uran, Thorium oder abgebrannte Brennelemente aus Leichtwasserreaktoren verwendet. Außerdem sollen Laufwellen-Reaktoren den Brennstoff effizienter nutzen und erheblich weniger Abfall produzieren als bisherige Reaktoren.


    Abgereichertes Uran ist reichlich verfügbar, da es als Abfallprodukt bei der Anreicherung von Uran anfällt. [Links nur für registrierte Nutzer] könnten Laufwellen-Reaktoren mit dem weltweit gelagerten abgereicherten Uran 80 Prozent der Weltbevölkerung mit einem Pro-Kopf-*Stromverbrauch auf dem Niveau eines durchschnittlichen US-Bürgers über ein Jahrtausend lang versorgen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.056

    Standard AW: Bill Gates verspricht Milliarden für Kernforschung

    Die Breite Masse wird aus Nicht-Weißen bestehen .

    Wie Süd-Afrika seine Atomwaffen vernichtet hatte , vor der Feindlichen Übernahme ,
    sollten die Europäer die Kerntechnologie den Neu-Europäischen Eroberern verweigern ,
    und Nachweise und Konstruktionspläne verbrennen , nicht schreddern ...
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bill Gates tritt ab
    Von Klopperhorst im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.2020, 16:37
  2. Bill Gates spendet für Ebola
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 22:06
  3. Bill Gates will die Welt mit einem Kloo retten
    Von SAMURAI im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 11:31
  4. Bill Gates macht neue Vorschläge zur Nutzung der Kernenergie.
    Von Ganz_unten im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 15:06
  5. Bill Gates entwickelt sich zum Sozialrevolutionär !!!!
    Von roxelena im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 21:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben