+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Korruption als Geschäfts Motor des Auswärtigem Amtes und Visa Geschäfte

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.016

    Standard Korruption als Geschäfts Motor des Auswärtigem Amtes und Visa Geschäfte

    Viele Ratten hat das Auswärtige Amt, was ja im Visa Skandal schon bekannt war. Die Spitze eines Eisberges, wo es schon lange nicht mehr um Diplomatie geht, sondern um persönliche Bereichtung


    Bauprojekt in Vietnam
    Fragwürdige Vorgänge im Auswärtigen Amt

    Ein Bewerber für ein Großprojekt in Ho-Chi-Minh-Stadt erhielt im Jahr 2011 interne Unterlagen, die nicht zur Weitergabe gedacht waren.

    Von Klaus Ott und Nicolas Richter


    Ein leitender Mitarbeiter des Amtes und Vertrauter des damaligen Außenministers Guido Westerwelle schickte interne Informationen über den Bau eines "Deutschen Hauses" in Vietnam zunächst von seiner Dienst-Mailadresse an seine private Mailadresse.
    Von dort leitete er die Informationen weiter an den später siegreichen Investor Bernd Dietel, einen Geschäftsmann aus dem Großraum München.
    Der Westerwelle-Vertraute gab Dietel darüber hinaus sogar Tipps, wie dieser dem Auswärtigen Amt gegenüber auftreten sollte. Westerwelle soll mit diesen Vorgängen nichts zu tun gehabt haben.

    Von Klaus Ott und Nicolas Richter

    Im Auswärtigen Amt ist es bei einem internationalen Prestigeprojekt, dem "Deutschen Haus" in der vietnamesischen Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon), offenbar zu Unregelmäßigkeiten gekommen. Ein Investor erhielt aus dem Amt vertrauliche Informationen über dieses Projekt, die nicht zur Weitergabe gedacht waren. Dieser Investor bekam nach einer Ausschreibung den Zuschlag für Bau und Vermietung des "Deutschen Hauses". Darin ist neben diversen Firmen auch das Generalkonsulat der Bundesrepublik untergebracht, das selbst keine Miete zahlen muss.

    Es geht um Vorgänge in der Amtszeit von Guido Westerwelle, der von 2009 bis 2013 Außenminister war. Westerwelle soll nach Angaben von Beteiligten mit diesen Vorgängen nichts zu tun gehabt haben. Der frühere Außenminister ist im Jahr 2016 an den Folgen einer Leukämie-Erkrankung gestorben. Die SZ berichtet über die Vorgänge, weil diese den fragwürdigen Umgang des Auswärtiges Amtes (AA) mit einem Investor betreffen.

    Im Jahr 2010 hatte die Nähe von Unternehmern zum AA eine politische Kontroverse im Bundestag ausgelöst. Im April und Mai 2011 kam es dann zu merkwürdigen, bislang öffentlich nicht bekannten Vorgängen im AA. Ein leitender Mitarbeiter des Amtes und Vertrauter von Westerwelle, Jörg Arntz, schickte interne Informationen über das Projekt in Vietnam zunächst von seiner AA-Mailadresse an seine private Mailadresse. Von dort leitete er die Informationen weiter an den später siegreichen Investor Bernd Dietel, einen Geschäftsmann aus dem Großraum München.

    Kern dieser Korrespondenz war ein immobilienwirtschaftliches Gutachten für das Bauprojekt sowie ein Entwurf für ein Protokoll zwischen der Bundesregierung und der Regierung Vietnams.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.016

    Standard AW: Korruption als Geschäfts Motor des Auswärtigem Amtes und Visa Geschäfte

    die Deutschen haben jetzt alle Sanktionen gegen die Saudis verhindert, womit Alles gesagt ist.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2019, 15:41
  2. Keine Geschäfte mit Firmen, die einen südländischen Geschäftsführer haben!
    Von lupus_maximus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 16:20
  3. Hochachtung vor dem Geschöpf
    Von Misteredd im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 19:55
  4. Ein bomben Geschäft ....
    Von dimu im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 15:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 18

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben