+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

  1. #11
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    16.469

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Ruhe in Frieden.

    Ein Held meiner Kindheit.

    Aber so völlig überraschend kam das irgendwie nicht; dennoch ist es traurig. Für ihn sicher besser...
    Ist schon traurig, daß so ein Ausnahmesportler privat dann so eine Bruchlandung hinlegte. Nykänen war auch ein Held meiner Kindheit. Fast noch mehr aber "Eddie the Eagle".

    Bin in Kuopio mal auf so eine Schanze hochgestiegen, im Sommer. Respekt für jeden der da runterfährt.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  2. #12
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    14.955

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Ist schon traurig, daß so ein Ausnahmesportler privat dann so eine Bruchlandung hinlegte. Nykänen war auch ein Held meiner Kindheit. Fast noch mehr aber "Eddie the Eagle".

    Bin in Kuopio mal auf so eine Schanze hochgestiegen, im Sommer. Respekt für jeden der da runterfährt.
    Hab das mal in Willingen gesehen, so eine Schanze. Aus Höhenangst nicht hochgekraxelt, mir reichte der Anblick.

    Skispringen hab ich schon immer gerne geschaut. Anfangs noch im Parallel-Stil. Wie hießen die BR-deutschen Recken damals noch? Thomas Klauser (Reit i. Winkl), Andreas Bauer, Josef Heumann...

    DDR natürlich mit Weißflog, Klaus Ostwald etc.

    Als Beispiel hier mal der Endstand 1983/84 (Vierschanzentournee)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #13
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    16.469

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Hab das mal in Willingen gesehen, so eine Schanze. Aus Höhenangst nicht hochgekraxelt, mir reichte der Anblick.

    Skispringen hab ich schon immer gerne geschaut. Anfangs noch im Parallel-Stil. Wie hießen die BR-deutschen Recken damals noch? Thomas Klauser (Reit i. Winkl), Andreas Bauer, Josef Heumann...

    DDR natürlich mit Weißflog, Klaus Ostwald etc.

    Als Beispiel hier mal der Endstand 1983/84 (Vierschanzentournee)

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja ich erinnere mich dumpf. Irgendeiner fing das mit dem V an und dann irgendwann nur noch dieses. Namen sind mir aber nur noch ein paar in Erinnerung.

    Ich glaub auch nichtmal, daß Nykänen so verkehrt war, von seinem Charakter her. Edwards äußerte sich zu dessen Tod da ganz interessant, daß Erfolg einen brechen kann. Nykänen habe ihm Sprungskier geschenkt. Zu dem Film über Edwards äußerte er sich noch bzgl. Nykänen, daß er sich öfters mit ihm unterhalten habe (Nykänen konnte kein Englisch, Edwards kein Finnisch), gab ihm ernstgemeinte Tipps usw.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  4. #14
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    16.469

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    An Schrotti noch: Irgendwie muß ich gerade an diesen Werbefilm denken. Da wurde auch Geschichte geschrieben, von den Ingenieuren traute sich keiner zu fahren:

    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  5. #15
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    14.955

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    An Schrotti noch: Irgendwie muß ich gerade an diesen Werbefilm denken. Da wurde auch Geschichte geschrieben, von den Ingenieuren traute sich keiner zu fahren:

    Geil, da kann man glaube ich sogar das Stahlseil sehen.

    Zu Matti:

    Der war bestimmt nicht verkehrt. Problem halt, mit 15 schon Sportstar, dann sicher Hauptschule oder so was abgebrochen und nur noch Konzentration auf den Sport. Ging ja auch jahrelang gut.

    Alles andere kann man nun lesen.

    Hab noch die Autobiografie(?) von Janne Ahonen vorliegen, muß ich auch mal lesen.

  6. #16
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.939

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    Widerliche, unheilbare Krankheit. Kann man nur unter Kontrolle bringen, wenn man konsequent trocken lebt.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    1.956

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Widerliche, unheilbare Krankheit. Kann man nur unter Kontrolle bringen, wenn man konsequent trocken lebt.
    Alkoholiker trinken nicht wegen dem Rausch; sondern weil vor dem Beginn des Trinkens ein die Seele erschütterndes Erlebnis stattfand.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #18
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.939

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Alkoholiker trinken nicht wegen dem Rausch; sondern weil vor dem Beginn des Trinkens ein die Seele erschütterndes Erlebnis stattfand.
    Die eine Seite der Medaille.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Kater
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    6.363

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    Heinrich, es war der Schwede Jon Boklöv, der im V-Stil geflogen ist.
    Wie nennt man einen Homosexuellen, der sich von seiner Banklehre über ein Studium, politische Arbeit, einen fetten Job als Pharma-Lobbyist bis in ein Ministeramt kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickelt hat? ------------------> Schwuchtel

  10. #20
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    14.955

    Standard AW: Skisprung-Olympiasieger Matti Nykänen tot

    Zitat Zitat von Kater Beitrag anzeigen
    Heinrich, es war der Schwede Jon Boklöv, der im V-Stil geflogen ist.
    Stimmt, und damals ein relativ erfolgloser Tscheche (Jiri Malec)

    Da der V-Stil nicht so ausgeprägt war, nannte man den die "Nagelschere"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland Olympiasieger!
    Von juli im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 17:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 63

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben