+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 89

Thema: Wir gedenken

  1. #1
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.290

    Standard Wir gedenken

    An Chris Gueffroy ,der Heute vor 30 Jahren an der DDR Grenze ermordet wurde .



    Nach der Wende wurde das Grab Gueffroys wiederholt geschändet. Am 21. Juni 2003, dem 35. Geburtstag von Gueffroy, wurde am Ufer des Britzer Verbindungskanal eine [Links nur für registrierte Nutzer] für Chris Gueffroy errichtet. Das Mahnmal stammt vom Berliner Künstler [Links nur für registrierte Nutzer]. Mit dieser [Links nur für registrierte Nutzer] für Gueffroy wird stellvertretend auch an die anderen Opfer des DDR-Unrechts erinnert.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Bolle (05.02.2019 um 13:50 Uhr)
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  2. #2
    Yuck Fou! Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.647

    Standard AW: Wir Gedenken

    Schande über die Mauerschützen und ihre dreisten Nachfolger.

    Möge er in Frieden ruhen.
    Je suis Prüffall.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.087

    Standard AW: Wir gedenken

    Ich hätte als wehrpflichtiger Grenzsoldat daneben geschossen. Die Ausrede, man hätte nur auf Befehl gehandelt, überzeugt hier nicht wirklich. Man muss sich schon ziemlich anstrengen, einen laufenden Menschen in einer gewissen Entfernung zu treffen.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    6.530

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Ich hätte als wehrpflichtiger Grenzsoldat daneben geschossen. Die Ausrede, man hätte nur auf Befehl gehandelt, überzeugt hier nicht wirklich. Man muss sich schon ziemlich anstrengen, einen laufenden Menschen in einer gewissen Entfernung zu treffen.

    nach deiner Bemerkung hast du anscheinend niemals eine Kaschi in der Hand gehabt, bei Dauerfeuer ist das gar kein Problem
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.087

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    nach deiner Bemerkung hast du anscheinend niemals eine Kaschi in der Hand gehabt, bei Dauerfeuer ist das gar kein Problem
    Nein, eine AK hab ich nocht nicht in der Hand gehalten, andere Sturmgewehre und Handfeuerwaffen schon. Man kann selbstverständlich auch einen Feuerstoß verreißen, holt sich dann seinen Anschiß oder Diszi ab und hat ein reines Gewissen.

    Ich gehe davon aus, dass du als Frau höchstens mal eine Schreckschusspistole aus der Entfernung gesehen hast.

  6. #6
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Wir gedenken

    Menschen werden auch heutzutage großteils ermordet, weil es "Befehl" war/ist
    Widerstand "von unten" wäre deshalb, Befehlsgeber zu ächten, und BEFEHLE grundsätzlich - in allen Lebensbereichen - zu verweigern.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    6.530

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen

    Ich gehe davon aus, dass du als Frau höchstens mal eine Schreckschusspistole aus der Entfernung gesehen hast.
    da gehst du von falscher Annahme aus
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  8. #8
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    21.007

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Ich hätte als wehrpflichtiger Grenzsoldat daneben geschossen. Die Ausrede, man hätte nur auf Befehl gehandelt, überzeugt hier nicht wirklich. Man muss sich schon ziemlich anstrengen, einen laufenden Menschen in einer gewissen Entfernung zu treffen.
    Es hatte schon Gründe, warum nur absolut zuverlässige Soldaten/Genossen zu den Grenztruppen kamen. Schützenschnur war bei denen Ehrensache.

    Und ein "Diszi" gabs bei uns nicht. Wenn man Glück hatte, wurde man nur unehrenhaft entlassen. Viele verschwanden in Schwedt, wenn sie nicht spurten und kamen als gebrochene Menschen zurück.
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    6.530

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Es hatte schon Gründe, warum nur absolut zuverlässige Soldaten/Genossen zu den Grenztruppen kamen. Schützenschnur war bei denen Ehrensache.

    Und ein "Diszi" gabs bei uns nicht. Wenn man Glück hatte, wurde man nur unehrenhaft entlassen. Viele verschwanden in Schwedt, wenn sie nicht spurten und kamen als gebrochene Menschen zurück.

    grün geht grad nich, der Genosse Querfront labert über Sachen von denen er keine Ahnung hat, die er höchstens vom Hörensagen kennt. Ich kenne etliche , die an der Grenze waren, die keine Genossen oder sowas waren, ganz normale Leute, Bedingung war aber verheiratet, damit die nicht auf dumme Gedanken kommen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    2.603

    Standard AW: Wir Gedenken

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Schande über die Mauerschützen und ihre dreisten Nachfolger.

    Möge er in Frieden ruhen.
    Das schlimmste an der ganzen Mauerschießerei, ranghohe Offiziere die Schießbefehle gegeben haben wurden zum Teil von der BW übernommen und bekommen/bekamen ein fettes Altersruhegeld.
    Einige kennen mich - viele können mich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Im Gedenken.
    Von Casus Belli im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 15:20
  2. Gedenken
    Von Gehirnnutzer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 13:24
  3. In Gedenken
    Von Misteredd im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 08:32
  4. Zum Gedenken an den 11.09.2001
    Von senchi im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 459
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 04:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 128

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben