+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 89

Thema: Wir gedenken

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    1.950

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Was hat dein Erlebnis mit den Vopos jetzt genau mit dem Tod des Jungen zu tun?
    Daß eben alle Uniformträger der Ostzone, Ausnahme Wehrpflichtige, A.......waren.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #22
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    62.971

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Nicht schlecht wäre unsere Nachkommen würden eine zweite Gedächtniskultur einrichten.

    Gruß Kiwi
    Deutsche sind bekanntlich leidenschaftliche Unterstützer von Gedächtniskultur.
    Andere Staaten würden eine Gedächtniskultur für eigene Schandtaten evtl. als Nestbeschmutzung bezeichnen
    Oder sie errichteten sogar ein Ehrenmal für Bombergeneral Harris in London.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

  3. #23
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.651

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Bei mir um die Ecke hat man sogar Kinder erschossen.......



    Jörg Hartmann (* 27. Oktober 1955) und Lothar Schleusener (* 14. Januar 1953; beide † 14. März 1966 in Berlin) waren mit 10 bzw. 13 Jahren die jüngsten [Links nur für registrierte Nutzer].



    [Links nur für registrierte Nutzer]



    welche dreckschweine haben denn da wissentlich auf kinder geschossen... ich les von kinderopfern diesbezüglich zum erstenmal.
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  4. #24
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    17.826

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    welche dreckschweine haben denn da wissentlich auf kinder geschossen... ich les von kinderopfern diesbezüglich zum erstenmal.
    Siegfried Becker

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  5. #25
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.651

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Siegfried Becker

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    was ich in dem artikel les: bewährung, 20 monate, da kriegste echt zu viel...
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  6. #26
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.352

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    An Chris Gueffroy ,der Heute vor 30 Jahren an der DDR Grenze ermordet wurde .


    Nach der Wende wurde das Grab Gueffroys wiederholt geschändet. Am 21. Juni 2003, dem 35. Geburtstag von Gueffroy, wurde am Ufer des Britzer Verbindungskanal eine [Links nur für registrierte Nutzer] für Chris Gueffroy errichtet. Das Mahnmal stammt vom Berliner Künstler [Links nur für registrierte Nutzer]. Mit dieser [Links nur für registrierte Nutzer] für Gueffroy wird stellvertretend auch an die anderen Opfer des DDR-Unrechts erinnert.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Unerlaubter Grenzübertritt ist eine Straftat und wenn er nicht stehen bleibt, wird in fast allen Ländern geschossen, denn es könnte auch ein Terrorist, Schmuggler sein. Mord war es nicht

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    welche dreckschweine haben denn da wissentlich auf kinder geschossen... ich les von kinderopfern diesbezüglich zum erstenmal.
    Sehr tragisch, wenn nur ein Kind stirbt.

    Lt. NATO, Angela Merkel den SPD und Grünen Ratten, Hillary Clinton, Madeleine Allbright ist aber Kinder Massenmord nur ein Kollateral Schaden, der in Syrien, Mali, Jemen, mit den Saudis erneut gut von der Deutschen Hitler Mafia finanziert wird
    Geändert von navy (05.02.2019 um 17:35 Uhr)

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    1.950

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Unerlaubter Grenzübertritt ist eine Straftat und wenn er nicht stehen bleibt, wird in fast allen Ländern geschossen, denn es könnte auch ein Terrorist, Schmuggler sein. Mord war es nicht
    Die Grenzer waren eher Sozialarbeiter.Sie meinten es eben nur gut.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #28
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.064

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Deutsche sind bekanntlich leidenschaftliche Unterstützer von Gedächtniskultur.
    Andere Staaten würden eine Gedächtniskultur für eigene Schandtaten evtl. als Nestbeschmutzung bezeichnen
    Oder sie errichteten sogar ein Ehrenmal für Bombergeneral Harris in London.
    Nun ich denke das der Geschichte genüge getan ist, wen Wir die Opfer in der Deutschen Geschichte beherbergen
    und in einem Gedenken achten .
    Und den Hintergründen das gleich zu gestehen .
    Die SED hat schuld auf sich geladen ,Menschen wie Leibeigene/Sklaven eingekerkert und im Falle der 1200 Grenztoten
    die Rote Linie um einiges überschritten .
    Übrigens das sich die SED aus den Kommunisten und der SPD bilden konnte ist bitte nicht zu vergessen .
    2Rote Parteien in einem Mantel vereint ,das ist eine Bund den Niemand braucht oder je brauchte .
    Wie war das mit den Arbeiter-Verrätern ?
    Gruß Bestmann
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  9. #29
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    17.826

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Unerlaubter Grenzübertritt ist eine Straftat und wenn er nicht stehen bleibt, wird in fast allen Ländern geschossen, denn es könnte auch ein Terrorist, Schmuggler sein. Mord war es nicht
    Außer in der BRD!
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  10. #30
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    701

    Standard AW: Wir gedenken

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    An Chris Gueffroy ,der Heute vor 30 Jahren an der DDR Grenze ermordet wurde .



    Nach der Wende wurde das Grab Gueffroys wiederholt geschändet. Am 21. Juni 2003, dem 35. Geburtstag von Gueffroy, wurde am Ufer des Britzer Verbindungskanal eine [Links nur für registrierte Nutzer] für Chris Gueffroy errichtet. Das Mahnmal stammt vom Berliner Künstler [Links nur für registrierte Nutzer]. Mit dieser [Links nur für registrierte Nutzer] für Gueffroy wird stellvertretend auch an die anderen Opfer des DDR-Unrechts erinnert.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Nach der Wende wurde das Grab Gueffroys wiederholt geschändet." Von wem und warum?
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Im Gedenken.
    Von Casus Belli im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 16:20
  2. Gedenken
    Von Gehirnnutzer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 14:24
  3. In Gedenken
    Von Misteredd im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 09:32
  4. Zum Gedenken an den 11.09.2001
    Von senchi im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 459
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 05:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 129

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben