+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: "Gründer von Kryptogeld-Börse nimmt Passwort mit ins Grab - 190 Millionen futsch"

  1. #11
    Mehr Abschiebung wagen! Benutzerbild von DJ_rainbow
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Kalifat Nordrhein-Kaputtistan
    Beiträge
    4.345

    Standard AW: "Gründer von Kryptogeld-Börse nimmt Passwort mit ins Grab - 190 Millionen futsch"

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Ich würde mit 123456 und password anfangen.
    Und danach dann "qwerty".
    "Wenn der Faschismus einmal wiederkehrt, wird er nicht so dumm sein zu sagen, er wäre der Faschismus. Er wird sagen, er sei der Antifaschismus." (Ignazio Silone)
    "In der Demokratie mästen sich Sozialisten in Parlamenten, im Sozialismus hungern Demokraten im KZ."
    "There's no business like Shoah-Business!"

  2. #12
    Yuck Fou! Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.503

    Standard AW: "Gründer von Kryptogeld-Börse nimmt Passwort mit ins Grab - 190 Millionen futsch"

    Zitat Zitat von DJ_rainbow Beitrag anzeigen
    Und danach dann "qwerty".
    Eben. Kann ja nicht so schwer sein.
    Je suis Prüffall.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    5.841

    Standard AW: "Gründer von Kryptogeld-Börse nimmt Passwort mit ins Grab - 190 Millionen futsch"

    kann die leute eh nicht verstehen, die fiatgeld ablehnen, bloss um dann auf eine komplett virtuelle währung umzusteigen...
    Je suis Blutwurst

    Deutscher Fleischer-Verband e.V.

  4. #14
    Mehr Abschiebung wagen! Benutzerbild von DJ_rainbow
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Kalifat Nordrhein-Kaputtistan
    Beiträge
    4.345

    Standard AW: "Gründer von Kryptogeld-Börse nimmt Passwort mit ins Grab - 190 Millionen futsch"

    Auch "bitcoin" wäre einen Versuch wert.
    "Wenn der Faschismus einmal wiederkehrt, wird er nicht so dumm sein zu sagen, er wäre der Faschismus. Er wird sagen, er sei der Antifaschismus." (Ignazio Silone)
    "In der Demokratie mästen sich Sozialisten in Parlamenten, im Sozialismus hungern Demokraten im KZ."
    "There's no business like Shoah-Business!"

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    10.795

    Standard AW: "Gründer von Kryptogeld-Börse nimmt Passwort mit ins Grab - 190 Millionen futsch"

    Zitat Zitat von Jim_Panse Beitrag anzeigen
    Das Geld war sicher angelegt
    Totsicher, bis ins Grab ! Reicht für Nutten und saufen in der Hölle.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von tritra
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    1.580

    Standard AW: "Gründer von Kryptogeld-Börse nimmt Passwort mit ins Grab - 190 Millionen futsch"

    Zitat Zitat von DJ_rainbow Beitrag anzeigen
    Auch "bitcoin" wäre einen Versuch wert.
    Das Geburtsdatum der Katze evtl?
    Wir selbst müssen die Veränderung sein,
    die wir in der Welt sehen wollen.
    (M. Gandhi)

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.778

    Standard AW: "Gründer von Kryptogeld-Börse nimmt Passwort mit ins Grab - 190 Millionen futsch"

    Zitat Zitat von tritra Beitrag anzeigen
    Das Geburtsdatum der Katze evtl?
    genau!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Waren die Lebensmittel in der DDR "natürlicher" und "gesünder"?
    Von Eiskalt im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 01:36
  2. Alltag in der "bunten" BRD: Straßenraub durch "Südländer"-Banden
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 17:57
  3. "buntes" Kreuzberg: "Südländer" messert seine Frau auf offener Straße.
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 22:40
  4. "Zu viele Ausländer": Vater nimmt Kinder aus der Schule
    Von Eros im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 21:46
  5. Anwalt: Ich verteidige "Ehrenmörder" und Kinderschänder - aber keine "Nazis"!
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 12:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 64

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben