+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

  1. #11
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    8.873

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Zitat Zitat von bollemann Beitrag anzeigen
    Ich glaube mal etwas von "Selbstopfer" Torpedo gehört zu haben ...
    omg
    Das gesamte Fahrzeug war ansonsten unbewaffnet. Über ein einfaches Kimme-Korn-Visier in und vor der Glaskuppel konnte das Ziel angepeilt werden. In geeigneter Entfernung wurde der untere Torpedo ausgeklinkt und lief daraufhin alleine weiter. Der obere Teil konnte abdrehen, um im Falle eines Treffers ausreichend Abstand von der Explosion zu haben.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Soviel zum Thema Selbstopferung
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  2. #12
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    8.873

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Sachmal,

    gibt's in Berlin keinen türkischen Frisör, den du vollquasseln kannst?

    Und den Strang hier vielleicht verschonen???
    Die in Deutschland lebenden "Menschen nichtdeutscher Abstammung und Herkunft" haben eben keine Bomben- und Vertreibungsopfer in ihrer Verwandschaft. In der Zeit der WK II frönten sie überwiegend der Kamel- und Eselzucht.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    4.352

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Zitat Zitat von Diskurti Beitrag anzeigen
    Bekanntlich ist der Schwabe sparsam und Verschwendung gilt zurecht als Sünde.
    Die exzessive Verschwendung von Menschenleben seitens der Reichsführung war durch nichts zu rechtfertigen!
    die Nazibonzen wollten sich doch nur bis zum Allerletzten retten.
    eine Kapitulation im Herbst 44 hätte ca 3 mio Deutsche am Leben erhalten.
    Ludendorff war da klüger als er Ende 18 um Waffenstillstand nachsuchte.
    Genau, nach der bedingungslosen Kapitulation war ja alles schön und es starben nicht etwa weitere Millionen Deutsche. Vollkoffer.

  4. #14
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    15.323

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Zitat Zitat von Diskurti Beitrag anzeigen
    Kein Wunder wie blind der brave Deutsche seinem Führer bis in den Untergang folgte
    wenn er sich sogar noch opfert nachdem der Krieg schon längst verloren wurde
    Sowas muss Einer erst mal hinkriegen,, "ich bin nichts, das Volk ist Alles"
    und der Führer sagt wos lang geht.. egal wohin auch
    Die Italiener waren da klüger und lebensnäher.,!
    Heute heißt das eben "Refugees Welcome!".
    Gleicher Mechanismus. Man folgt in den Untergang.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    30.286

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Hajo Herrmann wurde in einem Interview gefragt ob es richtig war junge Piloten sinnlos zu opfern? Antwort Herrmann , das weiß man doch nicht ob es Sinn macht, woher wussten die in Leningrad ob es Sinn macht"?


    Es gab im Krieg keine deutschen Kamikaze Einsätze die von vornherein mit dem Tod enden sollten.
    Gefühlsbomben wie Claudia Roth möchten am liebsten die ganze Welt in unser Sozialsystem aufnehmen.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    4.352

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Heute heißt das eben "Refugees Welcome!".
    Gleicher Mechanismus. Man folgt in den Untergang.
    Sehe ich nicht so. Damals haben sie ihre Heimat eben mit allen Mitteln verteidigt. Die heutigen RFWC-Jubler tun das genaue Gegenteil davon.

  7. #17
    ehrenamtlich Geflüchteter Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Corleone
    Beiträge
    18.471

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Zitat Zitat von Diskurti Beitrag anzeigen
    Kein Wunder wie blind der brave Deutsche seinem Führer bis in den Untergang folgte
    wenn er sich sogar noch opfert nachdem der Krieg schon längst verloren wurde
    Sowas muss Einer erst mal hinkriegen,, "ich bin nichts, das Volk ist Alles"
    und der Führer sagt wos lang geht.. egal wohin auch
    Die Italiener waren da klüger und lebensnäher.,!
    Der italienische Soldat gilt dafür in der Geschichte als feige. Während der deutsche Soldat (Wehrmacht) als der beste Soldat (aller Zeiten) gilt.
    Ihr Tunten natürlich nicht mehr.
    Ihr seid nur noch eine Schande.

  8. #18
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    22.124

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Es wird sich so zugetragen und gestaltet haben, wie im Eingangsbeitrag beschrieben.

    Nur in DIESEM Falle moniert niemand wikipedia an. Das war schon anders.
    Suche Frau für alles schöne im Leben. Fahre dich auch anschliessend wieder nach Hause.






  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    4.352

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Der italienische Soldat gilt dafür in der Geschichte als feige. Während der deutsche Soldat (Wehrmacht) als der beste Soldat (aller Zeiten) gilt.
    Ihr Tunten natürlich nicht mehr.
    Ihr seid nur noch eine Schande.
    Die Besten haben sich eben in den beiden Kriegen fürs Vaterland geopfert. Dadurch hat das deutsche Volk eine starke Negativselektion erfahren, das Ergebnis sieht man heute.

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    321

    Standard AW: Sonderkommando Elbe und andere deutsche Selbstopfer Aktionen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Der italienische Soldat gilt dafür in der Geschichte als feige. Während der deutsche Soldat (Wehrmacht) als der beste Soldat (aller Zeiten) gilt.
    Ihr Tunten natürlich nicht mehr.
    Ihr seid nur noch eine Schande.
    Was heißt feige. Der italienische Soldat fand keinen Sinn darin sich für die Idioten von Befehlshabern zu opfern.
    Das halte ich für sehr vernünftig. Vorsicht war schon immer der bessere Teil der Tapferkeit.
    Dagegen schätzt(e) der Landzer sein Leben so wenig das er es besinnungslos für seinen Führer hergab.
    Selbst als der Krieg schon längst verloren war. So blöd ist der Italiener nicht. Der glaubt nicht an die Obrigkeit.
    Wmgl bedauert schlummifix das er sein bisschen Leben nicht für den Führer opfern konnte wg später Geburt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Römer gen Elbe - Römer in Thüringen?
    Von Agesilaos Megas im Forum Geschichte der Antike
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 01:08
  2. Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 23:13
  3. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 21:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 100

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben