+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 72

Thema: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

  1. #11
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.507

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Dann sagen die es wäre noch nicht wie Weimar. Fast jede Woche ein neuer vereitelter Putsch gegen das System. Das ist doch wie Weimar.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    644

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo




    Nachdem die Bundeswehr regelrecht wehrunfähg gespart wurde, geht’s nun langjährigen Elite-Soldaten an den Kragen, die ernsthaft deutsche Interessen einfordern! Und klar, spielt auch die Angst eine Rolle, dass die BW putschen könnte, um die bewusste, vorsätzliche Zerstörung Deutschlands mittels Umvolkung zu stoppen!

    Der MAD sollte sich lieber mal um die subversiven Kräfte in der Bundeswehr samt politischen Auftraggebern kümmern!


    kd
    Da kannst mal sehen, wie viele kaputte Köpfe in Deutschland mit braunem Gebräu rumlaufen. Das nicht nur in Foren, sondern auch in real life.
    So eine freie , pluralistische Gesellschaft hat viel auszuhalten.

  3. #13
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    46.656

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Zitat Zitat von beathooven Beitrag anzeigen
    Da kannst mal sehen, wie viele kaputte Köpfe in Deutschland mit braunem Gebräu rumlaufen. Das nicht nur in Foren, sondern auch in real life.
    So eine freie , pluralistische Gesellschaft hat viel auszuhalten.
    Viel schlimmer für diese angeblich so freie pluralistische Gesellschaft sind doch Zecken wie du, die ausschließlich mit gedroschenem Stroh im Kopf in Deutschland rumlaufen.
    .
    Gemeinnutz geht vor Eigennutz

    (Unbekannter Verfasser)

  4. #14
    Gestört, aber geil Benutzerbild von Jungle Jennie
    Registriert seit
    10.05.2018
    Ort
    Homeland NRW
    Beiträge
    84

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Der MAD habe Telefonate abgehört, in denen der Soldat davon gesprochen habe, dass der Staat die Lage wegen der Flüchtlingskrise nicht mehr im Griff habe und man die Dinge nun selbst in die Hand nehmen müsse.
    Warum muss ich an dieser Stelle an diese Karikatur aus dem 19. Jahrhundert denken?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Und klar, spielt auch die Angst eine Rolle, dass die BW putschen könnte, um die bewusste, vorsätzliche Zerstörung Deutschlands mittels Umvolkung zu stoppen!
    Ich gäbe der unterbesetzten, kaputtgesparten, mangelhaft ausgebildeten usw. Bundeswehr einen halben Tag, bis Antifa, Schwarzer Block, arabische Clans usw. die Ordnung im Sinne des Merkel-Regimes wieder hergestellt hätten.
    "I swear by my life and my love of it, that I will never live for the sake of another man, nor ask another man to live for mine." (Ayn Rand, Atlas shrugged)

  5. #15
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    17.826

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Aufgefallen....verdächtigt.......das liest sich alles wie weiland in der DDR!

    Bereits vor einigen Wochen hatte der MAD angekündigt, die Bundeswehr genauer nach Anhängern der "Reichsbürger"- sowie der Prepper-Szene zu durchleuchten. Anhänger dieser Gruppe bereiten sich auf den Weltuntergang vor, einige von ihnen träumen aber auch davon, selbst einen Umsturz anzustoßen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    3.093

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Warum durfte er so ohne weiteres abgehört werden? Nur wegen nem Verdacht?
    Im Vordergrund steht immer die Schwere des Verbrechens, die vorgeworfen wird. Einige Frauen zu vergewaltigen oder einige Deutsche zu schlachten reicht nicht aus, um ein derart invasives Vordringen in die Privatsphäre eines Neubürgers vor dem Schweinerichter zu begründen.

    Abgehört werden nur jene, die wirklich schweren und schlimmen Straftaten verdächtigt werden. Also beispielsweise von einer nicht genehmen Gesinnung sind. Noch schändlicher ist die schlimmste Straftat der Steuerhinterziehung. Welch' kranker Gesinnung muss ein Volksangehöriger sein, um zu glauben, er könne sein eigens erarbeitetes Geld einfach behalten?
    Wenn es nach Hardlinern der BRD-Partei geht (CDUCSUSPDFDPGRÜNE), würden Schwerstverbrecher dieser Art bei Verdacht unverzüglich in Konzentrationslager eingewiesen.
    危機

  7. #17
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.991

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Ab wann fängt den "Rechtsextremismus" an?

  8. #18
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    17.826

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ab wann fängt den "Rechtsextremismus" an?
    Wenn du Nudeln und Trinkwasser hortest!
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    30.935

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ab wann fängt den "Rechtsextremismus" an?
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ...

    Generell gilt: Rechtsextremisten lehnen die freiheitliche demokratische Grundordnung ab und wollen − auch unter Anwendung von Gewalt − ein autoritäres oder gar totalitäres staatliches System errichten, in dem nationalistisches und rassistisches Gedankengut die Grundlage der Gesellschaftsordnung bilden sollen.

    ...
    Ansonsten, sieht man ja an diesem Fall wird wohl herumgeschwurbelt werden, da der Mann sich ja ganz klar zur freiheitlich demokratischen Grundordnung / dem Grundgesetz bekennt, bzw die Feinde und Zerstörer der freiheitlich demokratischen Grundordnung / des Grundgesetz unter den Machthabern ausgemacht haben will!

    Allerdings denke ich, daß wir zu wenig Hintergründe haben, da dieser Mensch selbstverständlich ein ganz ganz böser, selbst wenn er es leugnet, naszi sein muß, so er die bunten Machthaber angreift!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    13.210

    Standard AW: Oberstleutnant der Elite-Einheit KSK nach 28 Dienstjahren suspendiert!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ab wann fängt den "Rechtsextremismus" an?
    Wenn du pünktlich bei der Arbeit bist und dich regelmässig wäscht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Nazivorwurf: US-Menschenrechtsexperte suspendiert
    Von Deus ex machina im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 14:21
  2. Ordnungsamtschef suspendiert
    Von Odin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 01:39
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 19:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 149

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben