+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Betrug für Asylbetrüger weiterhin straffrei...galoppierender Schwachsinn in Deutschland geht weiter.

  1. #31
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    45.139

    Standard AW: Betrug für Asylbetrüger weiterhin straffrei...galoppierender Schwachsinn in Deutschland geht wei

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Dann aber schwupp gegen AfD demonstriert! Dummes Stück!!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  2. #32
    Freigeist
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    309

    Standard AW: Betrug für Asylbetrüger weiterhin straffrei...galoppierender Schwachsinn in Deutschland geht wei

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Wenn man ohne Angelschein angelt, das ist eine Straftat! Wenn man ständig Geld stiehlt, vergewaltigung, raubt und plünder, Drogen Handel treibt und dann schnell eine neue Identität aufnimmt, das ist nicht Strafbar.

    Wenn die korrupte Georg Soros Ministerin, die Verbrecher Banden Straffrei stellt, wenn man ständig mit neuen Identitäten auftriitt, jede Straftat begehen kann, ist es das Paradies für die dümmsten Kriminellen aus dem Ausland
    Angeln ohne Angelschein ist natürlich keine Straftat sondern eine Ordnungswidrichkeit, das nur am Rande.
    Selbstverständlich ist das eine Einladung für alles Gesocks, das ist ja auch der Sinn der Übung.

  3. #33
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.355

    Standard AW: Betrug für Asylbetrüger weiterhin straffrei...galoppierender Schwachsinn in Deutschland geht wei

    In Schweden identisch. Freie Fahrt für Kriminelle, Mörder, Terroristen

    Schweden verfolgt Rentner, begrüßt ISIS

    von Judith Bergman • 17. Februar 2019
    Facebook Twitter Addthis Abschicken Drucken

    Vielleicht betrachtet der Europarat die erfolgreichen Bemühungen von Åberg, Schweden wegen vermeintlicher Gedankenverbrechen bei der Polizei zu anzuzeigen, als ein Beispiel, dem andere europäische Länder folgen sollten?

    Die Rentnerin erklärte bei der Befragung: "Ich war wütend, als ich las, wie es mit Einwanderern funktioniert und wie sie sich bei allem, was sie tun, einer Bestrafung entziehen. Sie werden freigesprochen, obwohl sie stehlen und andere Dinge tun. Es ist unfair, dass diejenigen, die schwere Verbrechen begehen, freigelassen werden können..." Die Rentnerin sagte, dass sie nicht geschrieben hätte, was sie geschrieben hat, wenn sie gewusst hätte, dass es illegal ist. Offensichtlich arbeitete sie unter dem Irrglauben, dass sie immer noch in einer Demokratie lebte. Im Januar wurde sie zu einer Geldstrafe von 4.000 schwedischen Kronen (443 $) verurteilt. Sie lebt von einer monatlichen Rente von nur 7.000 Schwedischen Kronen (775 $).

    Die schwedischen Behörden können - oder wollen - die Dschihadisten, die sie so großzügig im Land willkommen heißen, eindeutig weder verfolgen noch verurteilen; doch sie haben keine Bedenken, harmlose ältere Rentner anzuklagen und vor Gericht zu bringen. Man könnte hinzufügen, dass eine Kultur, die die Menschenrechte der Rückkehr von ISIS-Kämpfern mehr respektiert als die der älteren Frauen, die Angst vor ihnen haben, so gut wie fertig ist.

    Während der schwedische Sicherheitsdienst der Öffentlichkeit versichert, dass er "noch mehr" tun wird, um das Wachstum terroristischer Gegenden in Schweden zu begrenzen, verschärft die schwedische Regierung das Problem, indem sie die Rückkehr dschihadistischer ISIS-Kämpfer ins Land begrüßt. (Bildquelle: iStock)

    "Gewaltfördernder islamistischer Extremismus stellt derzeit die größte Bedrohung für Schweden dar", heißt es in einer Pressemitteilung des schwedischen Sicherheitsdienstes (Säpo) vom 15. Januar. "Das Niveau der Terrorgefahr bleibt erhöht, eine Drei auf einer Fünf-Punkte-Skala. Das bedeutet, dass ein terroristischer Akt wahrscheinlich ist", sagte Klas Friberg, Leiter von Säpo.

    "Um der Bedrohung durch den Terrorismus zu begegnen, wird der Sicherheitsdienst in Zukunft noch strategischer arbeiten, um das Wachstum extremistischer Gegenden zu begrenzen. Es kann darum gehen, mit [omhänderta]-Personen umzugehen, die eine Sicherheitsbedrohung darstellen, oder in Zusammenarbeit mit anderen Behörden härter daran zu arbeiten, dass diese Personen wegen anderer Verbrechen verfolgt werden - oder dass ihnen ihre Möglichkeiten genommen werden."

    Artikel[Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #34
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    24.947

    Standard AW: Betrug für Asylbetrüger weiterhin straffrei...galoppierender Schwachsinn in Deutschland geht wei

    Zitat Zitat von Archivar Beitrag anzeigen
    Angeln ohne Angelschein ist natürlich keine Straftat sondern eine Ordnungswidrichkeit, das nur am Rande.
    Selbstverständlich ist das eine Einladung für alles Gesocks, das ist ja auch der Sinn der Übung.
    Wenn die Obrigkeit jemanden wegen Angelns ohne Angelschein belangt, muß sie ja auch nicht damit rechnen, daß der so üpel Belangte zum Handy, das ihm der Staat finanziert hat, greift, um seine gesamte Verwandtschaft zu Hilfe zu rufen!



    Hoch lebe die Demokratur!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie geht es mit der EU weiter?
    Von FranzKonz im Forum Europa
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 18:21
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2015, 00:29
  3. Wie geht es mit Deutschland weiter?
    Von direkt im Forum Deutschland
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:48
  4. Deutschland führt weiterhin Krieg in Afghanistan
    Von Jürgen Meyer im Forum Krisengebiete
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 19:55
  5. galoppierender Wahnsinn
    Von Don im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 15:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 83

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben