+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 73

Thema: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

  1. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.048

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    fake news!

    wir haben heute erst den 20.01.19

    oder sollte diese nachrichten etwa vorausschauend sein?
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  2. #62
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.369

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    fake news!

    wir haben heute erst den 20.01.19

    oder sollte diese nachrichten etwa vorausschauend sein?


    februar ist jetzt...
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  3. #63
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    59.331

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    fake news!

    wir haben heute erst den 20.01.19

    oder sollte diese nachrichten etwa vorausschauend sein?
    Ist das nicht der Tag, in der statistisch das meiste Unglück im Jahr passiert? Hab ich mal gehört, es kann aber um ein oder zwei Tage sich nach hinten verschieben, denn genau habe ich mir das nicht gemerkt.

  4. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.048

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    februar ist jetzt...
    ups, stümmt.

    trotzdem stimmt da was nicht, auf dem letzten zettel steht irgendwas von 2017, ganz klein.

    es ist doch witzig, im zeitalter des pc wird doch immer wieder handschriftlich korrigiert, gelle?

    egal, ich verschwinde jetzt sowieso, guats nächtle, bis morscha

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.048

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ist das nicht der Tag, in der statistisch das meiste Unglück im Jahr passiert? Hab ich mal gehört, es kann aber um ein oder zwei Tage sich nach hinten verschieben, denn genau habe ich mir das nicht gemerkt.
    keine ahnung

    warum sollte das denn so sein?

    obwohl, wenn ich so zurückdenke, da passierte in meinem leben einiges recht massiv.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  6. #66
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.369

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    ups, stümmt.

    trotzdem stimmt da was nicht, auf dem letzten zettel steht irgendwas von 2017, ganz klein.

    es ist doch witzig, im zeitalter des pc wird doch immer wieder handschriftlich korrigiert, gelle?

    egal, ich verschwinde jetzt sowieso, guats nächtle, bis morscha

    grüßle s.



    ich mache nach wie vor sehr viel handschriftlich... handschrift gehört zur charaktersignatur eines menschen, u.a.
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  7. #67
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    4.293

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    ups, stümmt.

    trotzdem stimmt da was nicht, auf dem letzten zettel steht irgendwas von 2017, ganz klein.

    es ist doch witzig, im zeitalter des pc wird doch immer wieder handschriftlich korrigiert, gelle?

    egal, ich verschwinde jetzt sowieso, guats nächtle, bis morscha

    grüßle s.
    Ja, auf dem untersten Zettel steht 22.3.2017. Das scheint eine Vorlage zu sein, da das wohl bereits mal vorgekommen ist. Dann haben die halt eine Notiz mit dem neuen Datum rechts unten aufgeklebt.
    Sind bestimmt sparsame Schwaben. Wieso extra einen neuen Zettel ausdrucken, das ist doch Verschwendung.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  8. #68
    Mitglied Benutzerbild von zitronenclan
    Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    5.184

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Vor einiger Zeit als man Klarheit wollte, ob es sich bei Flüchlingen und Asylsuchenden um jugendliche oder erwachsene handelt, schlugen einige Leute Röntgenaufnahmen einer Hand vor.
    Sofort folgte ein mordmäßiges Bohei und Aufschreien der Gutmenschen, weil Röntgen doch sooo schädlich wäre!

    Absolut nötig wären meiner Ansicht nach, bereits damals auch Untersuchungen bei allen Flüchtlingen und Asylsuchenden auf Tuberkulose gewesen!

    Um Tuberkulose auszurotten waren in der BRD bis 1983 alle Bürger zur Teilnahme an Röntgenreihenuntersuchungen verpflichtet! So gesehen, lachen doch die Hühner,wegen Röntgenaufnahme einer Hand!
    Armageddon was yesterday-today we have a serious Problem.

  9. #69
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt
    Hüstel...Hust...
    ...Hust...
    ...
    Röchel
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  10. #70
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    4.293

    Standard AW: Tuberkulose zurück? Nürnberger Experten sind besorgt

    Im [Links nur für registrierte Nutzer] wird ordentlich herumgeeiert. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

    Der Migrationsprozess selbst kann Flüchtlinge und Migranten anfälliger für Infektionskrankheiten machen. Doch in dem Bericht wird unterstrichen, dass beispielsweise der Anteil der Flüchtlinge und Migranten an den Tuberkulosefällen je nach Aufnahmeland stark unterschiedlich ausfällt – in Abhängigkeit von der Prävalenz der Tuberkulose in der dortigen Bevölkerung – und dass ein wesentlicher Anteil der Migranten und Flüchtlinge, die HIV-positiv sind, sich nach ihrer Ankunft in Europa infiziert hat. Entgegen der weit verbreiteten gegenteiligen Annahme besteht nur ein äußerst geringes Risiko, dass Flüchtlinge und Migranten Infektionskrankheiten auf die Bevölkerung der Aufnahmeländer übertragen.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Tuberkulose-Fälle an Münchner Schule
    Von Erik der Rote im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2018, 06:05
  2. Tuberkulose-Alarm
    Von Truthahn im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.2017, 08:13
  3. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 23:03
  4. Schul-Schwimmlehrer sind Experten in der Koran-Auslegeung
    Von Nachtfalke im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 19:07
  5. So einig sind sich die Experten!
    Von drgti im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 13:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 97

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben