+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 123

Thema: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.204

    Standard Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Das scheint wohl in Mode gekommen zu sein , dass viele hier nur noch als Leiharbeiter in Deutschland arbeiten. Oder sogar noch billiger Osteuropäer die dann keine Tariflöhne mehr bekommen.

    In Bayern wird einem Mann der Arbeitsplatz gekündigt und darf dann als Leiharbeiter in der gleichen Firma arbeiten. Er bekommt 30 % weniger .

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deutschland bekommt immer mehr amerikanische Verhältnisse. Vorteil der Unternehmer in Deutschland ist, dass es genügend Nachschub an Arbeitskräfte aus Osteuropa gibt. Jetzt kommen noch Millionen Flüchtlinge, die noch billiger arbeiten.

  2. #2
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    51.452

    Standard AW: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Das scheint wohl in Mode gekommen zu sein , dass viele hier nur noch als Leiharbeiter in Deutschland arbeiten. Oder sogar noch billiger Osteuropäer die dann keine Tariflöhne mehr bekommen.

    In Bayern wird einem Mann der Arbeitsplatz gekündigt und darf dann als Leiharbeiter in der gleichen Firma arbeiten. Er bekommt 30 % weniger .

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deutschland bekommt immer mehr amerikanische Verhältnisse. Vorteil der Unternehmer in Deutschland ist, dass es genügend Nachschub an Arbeitskräfte aus Osteuropa gibt. Jetzt kommen noch Millionen Flüchtlinge, die noch billiger arbeiten.
    Da kommt in mir der Drang hoch, Teddybären zu werfen und rhythmisch bis zur Ekstase zu klatschen.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #3
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    24.223

    Standard AW: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Das scheint wohl in Mode gekommen zu sein , dass viele hier nur noch als Leiharbeiter in Deutschland arbeiten. Oder sogar noch billiger Osteuropäer die dann keine Tariflöhne mehr bekommen.

    In Bayern wird einem Mann der Arbeitsplatz gekündigt und darf dann als Leiharbeiter in der gleichen Firma arbeiten. Er bekommt 30 % weniger .

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deutschland bekommt immer mehr amerikanische Verhältnisse. Vorteil der Unternehmer in Deutschland ist, dass es genügend Nachschub an Arbeitskräfte aus Osteuropa gibt. Jetzt kommen noch Millionen Flüchtlinge, die noch billiger arbeiten.
    Ich würde den Job antreten und dort sabotieren, wo ich nur kann!

    Der Mann hat 11 Jahre bei Webasto geschindert - der weiss genau, wo die Schwachstellen sind.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.876

    Standard AW: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Das scheint wohl in Mode gekommen zu sein , dass viele hier nur noch als Leiharbeiter in Deutschland arbeiten. Oder sogar noch billiger Osteuropäer die dann keine Tariflöhne mehr bekommen.

    In Bayern wird einem Mann der Arbeitsplatz gekündigt und darf dann als Leiharbeiter in der gleichen Firma arbeiten. Er bekommt 30 % weniger .

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deutschland bekommt immer mehr amerikanische Verhältnisse. Vorteil der Unternehmer in Deutschland ist, dass es genügend Nachschub an Arbeitskräfte aus Osteuropa gibt. Jetzt kommen noch Millionen Flüchtlinge, die noch billiger arbeiten.
    Die Begründung:
    Die Firma begründete dies im Frühjahr laut Betriebsrat mit weniger Aufträgen und der Verlagerung der Produktion in die Slowakei.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nun ok, wenn es weniger Aufträge gibt sind betriebsbedingte Kündigungen ja i.O. , dafür gibt es ja ein Gesetz:
    Im Geltungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes (KSchG) darf in Deutschland das Arbeitsverhältnis nach § 1 KSchG aus betriebsbedingten Gründen nur gekündigt werden, wenn der Beschäftigungsbedarf für einen oder mehrere Arbeitnehmer in dem bisher wahrgenommenen Aufgabenbereich auf Dauer entfällt und der Arbeitnehmer nicht auf einem anderen freien Arbeitsplatz weiterbeschäftigt werden kann
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Soweit so gut, aber das die den dann wieder an die selbe Stelle als Leiharbeiter einsetzen und das die Arbeitsagentur da mitspielt schlägt das Fass den Boden aus. Unglaublich sowas!
    => Vor allem würde doch jetzt ein Grund vorhanden sein den Betrieb zu verklagen?
    => Btw. frage ich mich bei einem Betrieb der Größe warum der Betriebsrat dazu schweigt?
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  5. #5
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    51.452

    Standard AW: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Und wieder die mir unter den Nägeln brennende Frage: warum ist es in diesem Land noch so ruhig?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.557

    Standard AW: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Daniel Linke will das Angebot nicht annehmen. Er hat Hoffnung, dass er in einem Kabelwerk im sächsischen Meißen neu anfangen kann.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gute Ideen von dem Mann.

    Nur zur Info, Meißen ist quasi ein Vorort von Dresden, es ist an das S-Bahn-Netz oberes Elbtal angeschlossen.
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ,Nathan;Grov,ichdarfdas,sicario

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.342

    Standard AW: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Ich würde ausrasten und dem Personaler eine Schelle geben

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.08.2017
    Beiträge
    1.258

    Standard AW: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Bei der Bahn suchen Sie noch Lokführer ...

  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.562

    Standard AW: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!
    Dieser sogen. "Drehtür-Effekt" ist inzw. illegal (aber was sind Verbote hierzulande noch wert ?!)

    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.08.2017
    Beiträge
    1.258

    Standard AW: Mann wird in Firma gekündigt und darf dann als Leiharbeiter mit 30 % weniger Gehalt anfangen !!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Und wieder die mir unter den Nägeln brennende Frage: warum ist es in diesem Land noch so ruhig?
    die Unbetroffenen beschweren sich nicht...

    Die Politiker welche das ermöglicht haben wissen es aber ganz genau ... und was tun sie dagegen?

    Kein schöner Sonntag Morgen !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Politisch korrekte Firma kündigt einer Kundin
    Von Abendländer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 427
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 14:58
  2. Jeder vierte Arbeitnehmer hat innerlich gekündigt
    Von SAMURAI im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 15:10
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 19:41
  4. Fürs Pilgern darf man auch unerlaubt fehlen ohne gekündigt zu werden
    Von bernhard44 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 15:45
  5. BMG GSA Vorsitzener Stein hat gekündigt.
    Von Ex-Admin im Forum Medien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.01.2004, 21:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 156

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben