+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: And the Oscar goes to …

  1. #21
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.447

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Kann nicht jede Rasse ihren eigenen Oscar machen? Bei den Negern gibt es dann den goldenen Gorilla mit Banane, statt Schwert.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.737

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Ist doch egal. Ausser Black Panther sind das eh nur Filme gewesen, die sich primär Kritiker angesehen haben. Die Show erzeugt ihre eigene Blase, aber wesentlich mehr auch nicht.
    Ich finde das ziemlich diskriminierend. Wollten die Oscars nicht "bunter" werden?

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.737

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Die Oscars drehen sich seit 3 Jahren nur noch darum, wie man es am besten hinbekommt, dass sich die Afroamerikaner nicht beleidigt fühlen. Klappen tut es trotzdem nie. Auch wenn manche den Oscar ohnehin nicht als wirklichen Qualitätspreis ansehen, so war er doch zumindest Mal von Bedeutung. Prämiert wurde Kunst. Heute ist diese Veranstaltung nur noch politisch und zu 100 % vorhersehbar. Mich ödet das nur noch an. Die Academy gibt Spike Lee einen Oscar, weil er schwarz ist, und muss sich danach noch von ihm bepöbeln lassen. Wenigstens das war lustig.
    Es gibt da so eine Redensart, die hier wunderbar passt: "Wenn man ihm den kleinen Finger reicht, nimmt er gleich die ganze Hand."

  4. #24
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Zitat Zitat von Feldmann Beitrag anzeigen
    Ich finde das ziemlich diskriminierend. Wollten die Oscars nicht "bunter" werden?
    Das ist ja der Witz. Black Panther ist zwar nicht mein Genre, aber die Leute wollen anscheinend sowas sehen. Es resultiert letztendlich die "falsche" Form der Gleichberechtigung, d.h. es ist primär Unterhaltung, weshalb auch Filme wie "Crazy Rich Asians" nirgendwo auftauchen. Ist halt alles irgendwie zu wenig intellektuell.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.737

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Das ist ja der Witz. Black Panther ist zwar nicht mein Genre, aber die Leute wollen anscheinend sowas sehen. Es resultiert letztendlich die "falsche" Form der Gleichberechtigung, d.h. es ist primär Unterhaltung, weshalb auch Filme wie "Crazy Rich Asians" nirgendwo auftauchen. Ist halt alles irgendwie zu wenig intellektuell.
    Auf diesen Film habe ich große Hoffnungen gesetzt. Wenn man Black Panther nominiert, dann kann man ja wohl auch Crazy Rich Asians nominieren.

  6. #26
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Zitat Zitat von Feldmann Beitrag anzeigen
    Auf diesen Film habe ich große Hoffnungen gesetzt. Wenn man Black Panther nominiert, dann kann man ja wohl auch Crazy Rich Asians nominieren.
    Für den US-Markt zumindest. International war Black Panther sehr erfolgreich, Crazy Rich Asians jedoch nicht.

    Aber die Sonderstellung von Black Panther macht irgendwie keinen Sinn, denn dieses Genre ist sehr beliebt, mit allgemein hohen Zuschauerzahlen.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.411

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Die letzte Oscarverleihung ,die ich mir angesehen habe, war die Verleihung für Gone with the wind.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.737

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Für den US-Markt zumindest. International war Black Panther sehr erfolgreich, Crazy Rich Asians jedoch nicht.

    Aber die Sonderstellung von Black Panther macht irgendwie keinen Sinn, denn dieses Genre ist sehr beliebt, mit allgemein hohen Zuschauerzahlen.
    Nur wenn man Black Panther als gewöhnlichen Superheldenfilm ansieht.

  9. #29
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Zitat Zitat von Feldmann Beitrag anzeigen
    Nur wenn man Black Panther als gewöhnlichen Superheldenfilm ansieht.
    Ist an der Betrachtung des irgendwas falsch?
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.737

    Standard AW: And the Oscar goes to …

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Ist an der Betrachtung des irgendwas falsch?
    Falsch nicht, aber etwas einseitig.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hollywood und Oscar Nominierungen
    Von deckard im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 19:28
  2. Der Fall Oscar Pistorius
    Von Sui im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 17:14
  3. Oscar für Österreich
    Von carpe diem im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 03:30
  4. Die Wahrheit über Oscar
    Von Rutt im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 09:53
  5. It`s Oscar-Night
    Von sunbeam im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 03:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 66

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben