+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 150

Thema: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    6.227

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Das ändert nichts an der richtigen Aussage, dass Pakistaner und auch die Museln in den anderen Ländern für die Welt nicht notwendig sind.
    In den letzten 500 Jahren kam jedenfalls nichts die Menscheit in ihrer Entwicklung Weiterbringendes aus den Museln-Shitholes. Weder technologisch noch kulturell.
    Aus Indien aber auch nicht. Der Kaschmir-Konflikt hat übrigens keineswegs nur religiöse Ursachen, da geht es v.A. um Territorialinteressen dreier Atommächte. China spielt da auch mit, und ist sich da wohl eher mit den Pakis grün als mit den Indern.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    6.227

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Um die Inder mache ich mir weniger Gedanken!
    Um Syrer hast du dir wahrscheinlich auch keine Gedanken gemacht, solange nur ein paar wenige hier waren.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    31.644

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Um Syrer hast du dir wahrscheinlich auch keine Gedanken gemacht, solange nur ein paar wenige hier waren.
    Bzgl. Mohammedaner ist mein Bewußtsein aufgrund von Erfahrungen seit Jahrzehnten mit Vorsicht geschärft!
    Mit Indern hatte ich bis dato keine negativen Erfahrungen!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    6.227

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Bzgl. Mohammedaner ist mein Bewußtsein aufgrund von Erfahrungen seit Jahrzehnten mit Vorsicht geschärft!
    Mit Indern hatte ich bis dato keine negativen Erfahrungen!
    Sagt dir Mügeln etwas?

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    3.868

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    200 Mio. Pakistaner sind für die Welt nicht notwenig. Indien sollte nun die Waffen sprechen lassen.

    ---
    Seitdem der weiße Mann einen Großteil der Seuchen und Epidemien als das letzte Mittel der natürlichen Bevölkerungsreduktion besiegt hat, bleibt oft nur noch der Krieg, um entartete Populationsbestände auf ein gesundes Maß zu schrumpfen.
    危機

  6. #26
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.265

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Sagt dir Mügeln etwas?
    Naja, das war ja nun tatsächlich ein "Einzelfall". Von den massiv angeworbenen IT-Indern ist kaum noch einer hier, weil die in Mysore/Bangalore mit ihren dortigen geringeren Einkommen herrschaftlicher(Haus/Dienstmädchen/Chauffeur leben können. Flüchtlinge hierzulande sind mir keine bekannt, allenfalls südindische Tamilen aus Ceylon.


    Und hier ein Beispiel eines vollintegrierten Inders: SPD-Papadam Edathy, der wie sein grüner Bundestagskollege Volker Beck auch schwuler Päderast ist, ihm jedoch die grüne Päderastenlobby nicht zur Seite stand, wenn das mal keine Rassisten sind

    kd
    „In einigen großen Städten stellen Menschen mit Migrationshintergrund schon die Mehrheit…In Frankfurt am Main ist es bereits so weit…Augsburg und Stuttgart sind die nächsten Kandidaten oder haben den Status gerade erreicht.. B.John, Ex-Ausländerbeauftragte (Tagesspiegel 06.08.2018) Es gibt keinen "großen Austausch der Bevölkerung" nur Verschwörungstheorien (Steinmeier welt 17.05.19)

  7. #27
    bis auf Weiteres im Wald Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    36.075

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Seitdem der weiße Mann einen Großteil der Seuchen und Epidemien als das letzte Mittel der natürlichen Bevölkerungsreduktion besiegt hat, bleibt oft nur noch der Krieg, um entartete Populationsbestände auf ein gesundes Maß zu schrumpfen.
    In dem Fall wäre ein gesundes Maß etwa 200 Millionen Pakis weniger, und, sagen wir mal, 650 Millionen Inder. Aber dazu reicht es weder bei Indien noch bei Pakistan, deren Kernwaffen-Arsenale, soweit man das sagen kann, nicht eben eine Gefahr für die Weltbevölkerung sind, nicht mal für deren ungeziefer-artigen Anteil. Die größte Gefahr für die Welt dürfte der Fallout sein, dicht gefolgt von Entsorgungsproblemen bei ausgedienten Seeschiffen...
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    .., and a clip of ammunition for my little armalite!
    don't get mad - get even!

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Papa
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    3.830

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    wenn die Bevölkerungen dort mit Nukes um 50 oder mehr % reduziert würden, wäre das ein Segen für die Klimarettung



    Die ersten Länder in der Liste verursachten den Großteil des CO2 Ausstoßes, vom erzeugten Ozonloch durch deine über Jahrzehnte top gestylten Haare mal ganz zu schweigen. Die Pakistaner kommen in dieser Liste nicht mal vor, also würde deren Reduktion wie hier von 11.9 Medien manipulierten Hobby Völkermordfans herbei fantasiert, nichts bringen. Das "freiwillige" Ableben der Listenanführer, sagen wir bis zur Nummer 8. (Frankreich konnte ich noch nie leiden) würde dagegen ganz sicher ein goldenes Klimazeitalter und als Bonus wohl auch den Weltfrieden einleiten.
    Türke unser, der Du bist in Anatolien, geheiligt werde Dein Türkentum;
    zu uns komme Dein Reich; Dein türkischer Wille geschehe,
    wie in Anatolien, so auch in Europa!

    En Büyük Türkiye Amin!

  9. #29
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    52.809

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von Papa Beitrag anzeigen
    ...

    Die ersten Länder in der Liste verursachten den Großteil des CO2 Ausstoßes, vom erzeugten Ozonloch durch deine über Jahrzehnte top gestylten Haare mal ganz zu schweigen. Die Pakistaner kommen in dieser Liste nicht mal vor, also würde deren Reduktion wie hier von 11.9 Medienmanipulierten Hobby Völkermordfans herbeifantasiert, nichts bringen. Das "freiwillige" Ableben der Listenanführer, sagen wir bis zur Nummer 8. (Frankreich konnte ich noch nie leiden) würde dagegen ganz sicher ein goldenes Klimazeitalter und als Bonus wohl auch den Weltfrieden einleiten.
    Ohne Massenzuwanderung wären hier schon mind. 20 Mio. weniger, also auch weniger CO-Ausstoß.
    Nun wollen aber Pakistaner gerade nach Europa und selbst CO2-Ausstoß verursachen.
    Die Grünen sollten das mal überdenken, offene Grenzen und CO2-Begrenzung geht eben nicht in einer welt voller Orks.

    Ansonsten: Was haben Pakistaner der Welt an Kultur, Wissenschaft, Kunst usw. gegeben?
    Was macht deren Dasein notwendig?

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    6.227

    Standard AW: Zwei Kampfflugzeuge über Kaschmir abgeschossen

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Naja, das war ja nun tatsächlich ein "Einzelfall". Von den massiv angeworbenen IT-Indern ist kaum noch einer hier, weil die in Mysore/Bangalore mit ihren dortigen geringeren Einkommen herrschaftlicher(Haus/Dienstmädchen/Chauffeur leben können. Flüchtlinge hierzulande sind mir keine bekannt, allenfalls südindische Tamilen aus Ceylon.


    Und hier ein Beispiel eines vollintegrierten Inders: SPD-Papadam Edathy, der wie sein grüner Bundestagskollege Volker Beck auch schwuler Päderast ist, ihm jedoch die grüne Päderastenlobby nicht zur Seite stand, wenn das mal keine Rassisten sind

    kd
    Mügeln war deshalb ein Einzelfall, weil es glücklicherweise nur relativ wenige Inder in der BRD gibt. Indien ist ein IQ 80-Shitholeland mit mehr Einwohnern als ganz Afrika hat.
    Raffinierte Umvolker wollen uns einreden, dass nicht etwa die fremdrassige Masseneinwanderung, sondern der Islam, mit dem wir ohne die Umvolkungsströme kaum Berührungspunkte hätten, das Problem wäre. Und die Reflexkonditionierung funktioniert offensichtlich wunderbar.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türkische Kampfjets haben Russische Kampfflugzeuge Abgefangen
    Von Izmir im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 871
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 11:24
  2. Christliche Schule in Kaschmir angezündet!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 09:48
  3. Kaschmir: Religion des Friedens schlägt wieder zu: Moslems enthaupten Konvertierten
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 19:59
  4. Kaschmir: 22 Hindus getötet
    Von dimu im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 20:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 153

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben