+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 65 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 650

Thema: Was geschah mit Rebecca?

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.787

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    Das Mädchen wird weiterhin vermisst.

    Update vom 27. Februar 2019: Noch immer gibt es keine Spur von der 15-jährigen Rebecca aus Berlin. Ihre Familie, Freunde und auch viele Unbekannte trafen sich am Dienstagnachmittag am U-Bahnhof Rudow. Knapp 70 Freiwillige fanden sich, um nach dem vermissten Mädchen zu suchen. Wie die Bild berichtet, diente die Aktion aber nicht nur dazu Rebecca zu finden. Vielmehr soll es „wohl auch ein Zeichen des guten Willens sein“, berichtet Peter Seifert. Der 46-Jährige beteiligte sich ebenfalls an der Suchaktion und erklärt: „Es ist, wie eine Nadel im Heuhaufen zu suchen.“
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    5.286

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Wie man auf Instagram sehen kann, ist/war ihre beste Freundin ein schwarzes Mädchen, und wenn ich mir dann anschaue, was für Leute dieses Mädchen folgt, dann scheint sie definitiv Verbindungen in diese Kreise zu haben.
    Wer sich unter die Semmeln mischt, den fressen die Schweine.

    Die propagierte Vielfalt stellt sich als Sicherheitsrisiko heraus.
    Wahrheit Macht Frei!

  3. #13
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    715

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Wer sich unter die Semmeln mischt, den fressen die Schweine.

    Die propagierte Vielfalt stellt sich als Sicherheitsrisiko heraus.
    Du weist das, ich weis das.
    Nur was hilft es, wenn man im Altag von lauter, offensichtlich irren und ehrlosen BRD-lingen umgeben ist.
    In meiner Stadt sagenhafte 6% AFD-Wähler.....das ist kaum zum aushalten, wenn ich nicht die Fakten kennen würde,
    würde ich glauben ich bin der Bekloppte.
    Ich muss definitiv in den Osten, Scheiss auf das Gehalt...es gibt wichtigeres!

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.787

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    Es gab eine Festnahme im Falle der vermissten Rebecca aus Berlin. Jetzt dürfen wir gespannt sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von bollemann
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Ostdeutschland
    Beiträge
    1.553

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    zu dem festgenommenen Verdächtigen gab es offiziell keine weiteren Informationen. Nach Informationen von WELT soll es sich bei der bereits mehrfach verhörten Person um jemanden aus dem näheren Umfeld der Familie handeln.
    Könnte der Schwager sein. Der hat sie als letzter lebend gesehen, wurde mehrfach verhört.

  6. #16
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    1.058

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    Zitat Zitat von bollemann Beitrag anzeigen
    Könnte der Schwager sein. Der hat sie als letzter lebend gesehen, wurde mehrfach verhört.
    Denk' ich auch. Die meisten Tötungsdelikte finden im Familienkreis statt.

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.787

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    Zitat Zitat von bollemann Beitrag anzeigen
    Könnte der Schwager sein. Der hat sie als letzter lebend gesehen, wurde mehrfach verhört.
    War doch von Anfang an klar, dass es sich um den Schwager handelt. Alles andere hätte keinen Sinn ergeben, wenn wir uns mal die Fakten angucken.

    5:45 Uhr: Rebeccas Schwager kommt von einer Betriebsfeier nach Hause.
    6-8 Uhr: Ihr Handy war dort noch im WLAN-Router eingeloggt. Genaue Zeitangabe nicht möglich. In dieser Zeit hat sie mindestens eine Nachricht geschrieben.
    7 Uhr: Ihre Schwester verlässt das Haus, um das Kind in den Kindergarten zu bringen und zur Arbeit zu fahren.
    7:15 Uhr: Als ihre Mutter um 7.15 Uhr anrief, war das Handy bereits aus.
    8:30 Uhr: Schwager steht auf, um zu sehen, ob Rebecca noch da ist. Rebacca ist nicht mehr da.

    Unbegreiflich, warum das so lange gedauert hat.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von bollemann
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Ostdeutschland
    Beiträge
    1.553

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    Ist nicht einfach für die Familie. Schwester und Vater legen bei Bedarf sogar ihre Hand ins Feuer, das er nichts damit zu tun hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    15.32 Uhr:
    Einen Tag nach der durch Schwester Vivien selbst organisierten Suchaktion, meldete sich die 23-Jährige über Instagram zu Wort. „Die Suche wird weitergehen, wir werden Becci finden“, verkündet die Berlinerin. Ein Punkt ist Vivien dabei vor allem wichtig: „Bitte, bitte, lasst diese Hetzjagd auf meinen Schwager.“ Vivien ist sicher: „Mein Schwager ist ein herzensguter Mensch, er leidet mit uns und sieht wie meine Schwester und ich leide. Ich würde für ihn die Hand ins Feuer legen.“

    13.54 Uhr ... äußerte der Vater der Vermissten nun einen erschreckenden Verdacht. Der 45-Jährige erklärt, dass seine Tochter die Nacht bei ihrer älteren Schwester und deren Mann verbracht habe. Obwohl Rebecca an dem Tag erst ab 9.50 Uhr Unterricht gehabt hätte, sei das Mädchen bereits um 7.15 Uhr nicht mehr in der Wohnung gewesen. Rebeccas Schwager habe um diese Uhrzeit in das Zimmer der 15-Jährigen geschaut und sie dort nicht mehr angetroffen.

    „Das ist ungewöhnlich, denn sie steht eigentlich nicht so gerne früh auf“, erklärt Bernd R. in dem Interview. Demnach habe sie auch ihre Wechselwäsche und ihre Zahnbürste in der Wohnung zurückgelassen, lediglich ihren roten Rucksack scheint Rebecca mitgenommen zu haben. Ebenfalls seltsam: die 15-Jährige scheint eine Decke aus dem Wohnzimmer mitgenommen zu haben. „Wir vermuten, dass sie jemanden treffen wollte“, sagt ihr Vater. Der 45-Jährige geht sogar noch weiter und äußert den erschreckenden Verdacht, dass seine Tochter gegen ihren Willen festgehalten werde.

    Den Mann der älteren Tochter verdächtigt Bernd R. jedoch nicht. Der 27-Jährige sei gegen sechs Uhr morgens von einer Firmenfeier nach Hause gekommen und bereits zweimal ergebnislos „durch die Mangel genommen worden.“ Wie die Welt berichtet, habe die Polizei Daten des WLAN-Routers in der Wohnung ausgewertet. Rebecca habe kurz vor dem Ausschalten ihres Handys mindestens eine Nachricht versendet.

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    06.06.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    62

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    War doch von Anfang an klar, dass es sich um den Schwager handelt. Alles andere hätte keinen Sinn ergeben, wenn wir uns mal die Fakten angucken.

    5:45 Uhr: Rebeccas Schwager kommt von einer Betriebsfeier nach Hause.
    6-8 Uhr: Ihr Handy war dort noch im WLAN-Router eingeloggt. Genaue Zeitangabe nicht möglich. In dieser Zeit hat sie mindestens eine Nachricht geschrieben.
    7 Uhr: Ihre Schwester verlässt das Haus, um das Kind in den Kindergarten zu bringen und zur Arbeit zu fahren.
    7:15 Uhr: Als ihre Mutter um 7.15 Uhr anrief, war das Handy bereits aus.
    8:30 Uhr: Schwager steht auf, um zu sehen, ob Rebecca noch da ist. Rebacca ist nicht mehr da.

    Unbegreiflich, warum das so lange gedauert hat.
    vor allem eine Betriebsfeier von Sonntag auf Montag? Geile Firma. Immerhin sind keine Ferien etc.

    Auch komisch das keiner aus der Familie das Mädchen früh bemerkt hat bzw eben ihr Fehlen. Wie gross ist die Wohnung? Die Familie bzw die Fotos sahen jetzt nicht so aus als ob das eine 20 Zimmer-Wohn-Residenz war. Das merkt man doch ob da jemand auf der Couch etc pennt.

    Er kam bestimmt besoffen heim, wollte sich an ihr vergehen und eins zum anderen, dazu passt eine gern verwendete Decke als Transportmittel. Alternative wär nur noch eine Internetbekanntschaft etc die sie besuchen wollte, nur warum nimmt sie dann nur die Decke mit. Hätte doch ohne Probleme ihre Wäsche und Co. mitnehmen können. Sie wär ja offenbar ohnehin anschließend wieder zurück zu den Eltern.

  10. #20
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    1.058

    Standard AW: Mord an Keira, Susanna und weiteren jungen Mädchen und Frauen

    Zitat Zitat von Flaming Beitrag anzeigen
    vor allem eine Betriebsfeier von Sonntag auf Montag? Geile Firma. Immerhin sind keine Ferien etc.

    Auch komisch das keiner aus der Familie das Mädchen früh bemerkt hat bzw eben ihr Fehlen. Wie gross ist die Wohnung? Die Familie bzw die Fotos sahen jetzt nicht so aus als ob das eine 20 Zimmer-Wohn-Residenz war. Das merkt man doch ob da jemand auf der Couch etc pennt.

    Er kam bestimmt besoffen heim, wollte sich an ihr vergehen und eins zum anderen, dazu passt eine gern verwendete Decke als Transportmittel. Alternative wär nur noch eine Internetbekanntschaft etc die sie besuchen wollte, nur warum nimmt sie dann nur die Decke mit. Hätte doch ohne Probleme ihre Wäsche und Co. mitnehmen können. Sie wär ja offenbar ohnehin anschließend wieder zurück zu den Eltern.
    Und die Angehörigen decken den Wüstling noch.
    Unfassbar, wie blind manche Familien sind.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. entfuehrungsfall-rebecca
    Von D-Moll im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 21:56
  2. was geschah am 10. april?
    Von twoxego im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 19:49
  3. Was geschah am 9. November?
    Von Praetorianer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 16:51
  4. Was geschah am 22. Juni 1941?
    Von Katukov im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 21:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 208

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben