+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

  1. #11
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.867

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Michael Mross rechnet jetzt mit Bargeldverbot und ganz zum Schluss Verstaatlichung auch noch der Crédit Suisse!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Mross? Ist das nicht der mit der Trompete und der Stefanie ? Hat der jetzt auch Ahnung von Finanzen ?

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  2. #12
    Ungetestet und ungeimpft! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    74.492

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Gar nichts wird kollabieren. Jedenfalls nicht in nächster Zeit oder so, wie man es erwartet.

    Ist zwar nur meine bescheidene Einschätzung, aber seit der Finanzkrise ist was genau passiert? Nix. Ich hab mich bei meinem Kumpel total mit meiner Wette gegen den Euro blamiert, selbst in Griechenland ist immer noch der Euro.

    Und inzwischen verstehe ich auch, warum. Dank Krise haben die Reformen durchgeboxt, die sonst in Dekaden erst durchgekommen werden. Die Vereinigung Europas ist doch auf dem besten Weg in den Eurostaaten (der Brexit war nur möglich, weil die Briten keinen Euro haben, sonst wären sie auch nicht schon halb raus).

    Viele halten den Greenspan ja für einen "Halbgott" wegen seiner Nase und seine Aussage über den Euro ist deswegen bei so manch einem in Stein gemeißelt. Aber was ist, wenn er sich irrte?

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  3. #13
    Komplexitätsforscher
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    16.066

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Max Otte stellt sein neues Buch vor und meint:

    "Deutschland wird abgewickelt"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    601

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Max Otte stellt sein neues Buch vor und meint:

    "Deutschland wird abgewickelt"

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich lese gerade sein neues Buch und finde, dass es sehr empfehlenswert ist.

    Alles was er dort beschreibt und erklärt ist sehr logisch und macht Sinn.

    Ich wünschte mir, dass die Kanzlerin auch sein Buch liest. Danach müsste man schauen, ob sie ihre jetzige Politik ändern würde oder nicht.

    Aber obwohl Weihnachten ist, wird es Wunschdenken bleiben. Leider.

    Frei nach Sarrazin: "Deutschland schafft sich ab."
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  5. #15
    Kreuzritter Benutzerbild von Heiliger
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    auf deutschen Boden...
    Beiträge
    4.123

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Zitat Zitat von El viejo Beitrag anzeigen
    Ich lese gerade sein neues Buch und finde, dass es sehr empfehlenswert ist.

    Alles was er dort beschreibt und erklärt ist sehr logisch und macht Sinn.

    Ich wünschte mir, dass die Kanzlerin auch sein Buch liest. Danach müsste man schauen, ob sie ihre jetzige Politik ändern würde oder nicht.

    Aber obwohl Weihnachten ist, wird es Wunschdenken bleiben. Leider.

    Frei nach Sarrazin: "Deutschland schafft sich ab."
    Ob die Ihre Regierung ändern?

    Die Wissen um die Zustände und befeuern diese weiter!

    Ist nicht gewollt!

    Nationalstaaten sollen aufgehen in einem einheitlichen Europa!

    Deren Zukunft!
    Zeigt mir doch was Mohammed Neues gebracht hat und da wirst du nur Schlechtes und Inhumanes finden wie dies, dass er vorgeschrieben hat, den Glauben, den er predigte, durch das Schwert zu verbreiten

  6. #16
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.727

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Gar nichts wird kollabieren. Jedenfalls nicht in nächster Zeit oder so, wie man es erwartet.

    Ist zwar nur meine bescheidene Einschätzung, aber seit der Finanzkrise ist was genau passiert? Nix. Ich hab mich bei meinem Kumpel total mit meiner Wette gegen den Euro blamiert, selbst in Griechenland ist immer noch der Euro.

    Und inzwischen verstehe ich auch, warum. Dank Krise haben die Reformen durchgeboxt, die sonst in Dekaden erst durchgekommen werden. Die Vereinigung Europas ist doch auf dem besten Weg in den Eurostaaten (der Brexit war nur möglich, weil die Briten keinen Euro haben, sonst wären sie auch nicht schon halb raus).

    Viele halten den Greenspan ja für einen "Halbgott" wegen seiner Nase und seine Aussage über den Euro ist deswegen bei so manch einem in Stein gemeißelt. Aber was ist, wenn er sich irrte?
    Ich war auch wie du, nur die Typen gewinnen nur Zeit, das ist der Nullzins. Was denkst du was Zins und Zinseszins in 10 JAhren seit 2009 angerichtet hätten.
    Denke nicht Nullzins ist eine Wunderwaffe.
    Russland musste wegen Absturz des Rubel den Zins anheben. Das kann noch kommen.


    Auch der Denkansatz, Schulden wegzuinflationieren wird schlecht funktionieren.
    - Bargeldverbot schreitet voran, auch andere Dinge.

  7. #17
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.727

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Soll das jetzt wen schockieren? Egal unter welchem System, es bleibt alles wie es war, 95% sind Arbeits- und Konsumsklaven, 5% sind die Elite.
    Ich zähle Quandt ( BMW ) oder Würth nicht zur Elite. Die werden auch bluten.

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    18.141

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    *Max Otte, der Autor des Bestsellers "Der Crash kommt" warnt erneut vor dem Kollaps ...

    weiterlesen: [Links nur für registrierte Nutzer]

    und

    Otte: USA wollen deutsche Wirtschaft zerstören

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Unsinn, das macht die CDU (millionen Flutung mit Musels&Co) + den Klimaideologen ganz schnell selber und gründlicher, als es die Amis je könnten . Kein ständiger zuververlässig verfügbarer Strom === Ende von Wohlstand und Zivilisation , man sehe sich doch nur gewisse Länder in der südlichen Hemisphäre an, dort wollen die Bonzen uns auch auch hinbringen, besser gestern als morgen
    Kobold*IN for Präsident

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    18.141

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Ich zähle Quandt ( BMW ) oder Würth nicht zur Elite. Die werden auch bluten.
    und wenn bei deren MRD auch nur noch 100Mios über bleiben , bleibt bei dir 1€ über und alles bleibt beim alten
    Kobold*IN for Präsident

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    601

    Standard AW: Max Otte: "Das System wird kollabieren"

    Zitat Zitat von Heiliger Beitrag anzeigen
    Ob die Ihre Regierung ändern?

    Die Wissen um die Zustände und befeuern diese weiter!

    Ist nicht gewollt!

    Nationalstaaten sollen aufgehen in einem einheitlichen Europa!

    Deren Zukunft!
    Einheitliches Europa?

    Das wird es meiner Meinung nach nie geben.

    Zu viele verschiedene Sprachen und Mentalitäten, die lassen sich nie auf einen Nenner bringen.

    In Brüssel ist man schon jetzt nicht in der Lage sich auf eine einheitliche Sprache (Englisch) zu einigen.

    Schon jetzt gibt es kaum eine Abstimmung dort, der der alle Mitglieder zustimmen.

    Beispiel Lateinamerika:

    Von Mexiko bis runter nach Argentinien spricht man (außer Brasilien) nur eine Sprache und die Mentalitäten dort ähneln sich sehr.

    Aber nicht einmal dort ist es möglich.

    Die EU wird scheitern und es ist nur eine Frage der Zeit. Die "aussortierten" Politiker dort versuchen krampfhaft ihre Posten zu halten, aber Personen wie z.B. von der Leyen und Co. werden den Niedergang noch beschleunigen.
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Systemanalyse: " Showdown " System West vs. System Ost
    Von ABAS im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 19:33
  2. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 21:56
  3. Antworten: 587
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 18:51
  4. Anonymous hat "dem System" den Krieg erklärt: Operation "Empire State Rebellion"
    Von Gawen im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 03:40
  5. Wird die Scharia das Grundgesetz ersetzen? Erst "Idomeneo" jetzt "Wem Ehre gebührt"
    Von Abendländer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 11:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 6

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben