+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 42

Thema: Gedenken an Neonazi beim Chemnitzer FC

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.622

    Standard AW: Gedenken an Neonazi beim Chemnitzer FC

    Wir haben halb offiziell 5 tausend schwere Kriegsverbrecher im Land, vermutlich noch viel mehr, die jeder Zeit in der Lage sind alles was sich bewegt abzuschlachten, in so einem Land ist ein Gedenken an einen verstorbenen Fußballfan, ein riesen politischer Skandal, das Land wurde durch eine Nazi Psychose irre gemacht.

    Nicht tatsächliche Kriegsverbrecher sind die Gefahr in diesem Land, sondern imaginäre Nazis, die noch nicht mal eine Organisation besitzen.
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von denkmalnach
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    1.087

    Standard AW: Gedenken an Neonazi beim Chemnitzer FC

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Da ist die Welt noch in Ordnung.
    Scheinbar nicht, denn sonst hätte es letztes Jahr tatsächlich eine Hetzjagd gegeben und die Bückbeter hätten nicht so die große Fresse.
    Ich frage mich eh, inwiefern die "Nazis" in Deutschland aktiv sind?!

    Ich höre immer nur von muslimischen oder schwarzen übergriffen?!

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    647

    Standard AW: Gedenken an Neonazi beim Chemnitzer FC

    Zitat Zitat von denkmalnach Beitrag anzeigen
    Scheinbar nicht, denn sonst hätte es letztes Jahr tatsächlich eine Hetzjagd gegeben und
    die Bückbeter hätten nicht so die große Fresse. Ich frage mich eh, inwiefern die "Nazis" in Deutschland aktiv sind?!
    Ich höre immer nur von muslimischen oder schwarzen übergriffen?!
    "Nazis" sind alle die, die gegen den von Regierung, Alt-Parteien und den "Gutmenschen" propagierten
    "Mainstream" sind bzw. auch den geringsten Zweifel an der derzeitigen "deutschen" Politik haben und
    sich dahin gehend äußern!
    Der Begriff wird regelrecht inflationär ge- bzw. mißbraucht, so das die Wirkung sich langsam abnutzen
    dürfte!

    Elbegeist

  4. #14
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.787

    Standard AW: Gedenken an Neonazi beim Chemnitzer FC

    Zitat Zitat von denkmalnach Beitrag anzeigen
    Scheinbar nicht, denn sonst hätte es letztes Jahr tatsächlich eine Hetzjagd gegeben und die Bückbeter hätten nicht so die große Fresse.
    Ich frage mich eh, inwiefern die "Nazis" in Deutschland aktiv sind?!

    Ich höre immer nur von muslimischen oder schwarzen übergriffen?!
    Die Nazis in der BRD fischen an den Deutschen Nordküsten den Negern die Fische weg.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  5. #15
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.001

    Standard AW: Gedenken an Neonazi beim Chemnitzer FC

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Stimmt.Die Deutschen sollten sich als Kampfmaßnahme Clanmäßig organisieren.Loyalität schafft Stärke im vielleicht möglichen Bürgerkrieg.Darunter leidet dann aber die für den menschlichen Fortschritt wichtige " bürgerliche Gesellschaft".Die bürgerliche Gesellschaft braucht Ruhe und verläßliche Tagesabläufe.
    Nun, der Fortschritt leidet auch, wenn man vorzeitliche Clan-Kulturen aus dem Orient und Afrika in großer Menge importiert, übrigens einer der wahrscheinlichsten Gründe, aus dem es in Deutschland doch noch mal rund gehen könnte. Die Bildung vergleichbarer Strukturen unter Deutschen ist da in gewisser Hinsicht nur folgerichtig ist doch die bürgerliche Gesellschaft vollkommen hilflos gegen den Ansturm der Orks aus Weitfortistan. Damit ist zumindest die Chance verbunden, nach dem Ende des Gemetzels wieder zu bürgerlichen Strukturen zurück zu kehren, eine Hoffnung, die man bei den Orks, wenn überhaupt, dann erst in Jahrhunderten haben kann.

    Wobei, realistisch betrachtet werden sich die Bunzel-Schafe einfach überrennen lassen, und vermutlich werden sie dabei noch fröhliche Lieder singen und sich über so viel kulturelle Bereicherung freuen...
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    3.770

    Standard AW: Gedenken an Neonazi beim Chemnitzer FC

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Nun, der Fortschritt leidet auch, wenn man vorzeitliche Clan-Kulturen aus dem Orient und Afrika in großer Menge importiert, übrigens einer der wahrscheinlichsten Gründe, aus dem es in Deutschland doch noch mal rund gehen könnte. Die Bildung vergleichbarer Strukturen unter Deutschen ist da in gewisser Hinsicht nur folgerichtig ist doch die bürgerliche Gesellschaft vollkommen hilflos gegen den Ansturm der Orks aus Weitfortistan. Damit ist zumindest die Chance verbunden, nach dem Ende des Gemetzels wieder zu bürgerlichen Strukturen zurück zu kehren, eine Hoffnung, die man bei den Orks, wenn überhaupt, dann erst in Jahrhunderten haben kann.

    Wobei, realistisch betrachtet werden sich die Bunzel-Schafe einfach überrennen lassen, und vermutlich werden sie dabei noch fröhliche Lieder singen und sich über so viel kulturelle Bereicherung freuen...
    Vielleicht gibt es auch eine Bartholomäusnacht, unter der die Araber hier leiden werden, weil Deutsche und Türken einen gemeinsamen Feind ausgemacht haben?Die Schwarzen/Neger wären da nur Beifang.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #17
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Gedenken an Neonazi beim Chemnitzer FC

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    [...]Die bürgerliche Gesellschaft braucht Ruhe und verläßliche Tagesabläufe.
    Kann "sie" weiterhin haben: Morgens um 7 zu den Arbeitsstätten pilgern, und ab 17 Uhr heim ins Reich.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  8. #18
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.001

    Standard AW: Gedenken an Neonazi beim Chemnitzer FC

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Vielleicht gibt es auch eine Bartholomäusnacht, unter der die Araber hier leiden werden, weil Deutsche und Türken einen gemeinsamen Feind ausgemacht haben?Die Schwarzen/Neger wären da nur Beifang.
    Das müsste ich erleben, um es zu glauben...
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  9. #19
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Chemnitz: Ist das ein Fußballskandal?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    ..... Weiter Zitat: "Chemnitz muss Demokratieverächtern die Stirn bieten [...]
    "MUSS"??


    Was, wenn Demokratie eine gefährliche, MENSCHENVERACHTENDE IDEOLOGIE ist
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.420

    Standard AW: Chemnitz: Ist das ein Fußballskandal?

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    "MUSS"??


    Was, wenn Demokratie eine gefährliche, MENSCHENVERACHTENDE IDEOLOGIE ist
    Eine richtige Demokratie ist keine MENSCHENVERACHTENDE IDEOLOGIE! Aber diese vielen Pseudodemokratien und Scheindemokratien und latent Plutokratien auf dieser Welt sind menschenverachtend.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chemnitzer Vorfälle 2018
    Von Armin im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2019, 21:31
  2. Chemnitzer Stadtfest eskaliert...
    Von Schlummifix im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 01.09.2017, 14:16
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 15:45
  4. ******n!-Chemnitzer muß 200€ zahlen
    Von spezialeinheit im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 07:01
  5. Chemnitzer Kosmonautenzentrum. DDR
    Von Fremder im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 17:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 115

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben