+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.565

    Standard Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    Erhielt von der [Links nur für registrierte Nutzer]: den Orden: “Flamuri Kombëtar” - Orden der Albanischen National Flagge. Die [Links nur für registrierte Nutzer] und als Heimat der Terroristen wurden direkt von Franz Josef Strauss aufgebaut und finanziert schon vor über 30 Jahren. Der reale geheime NATO Plan, ist sogar noch älter mit Strauss: über 40 Jahre. Gut versorgt, für Nichts tun, die Bayerischen Ratten des Nichts


    Anduena Stephan, Ilir Meta, Monika Hohlmeier

    Europäisches Parlament
    Immunität von Monika Hohlmeier aufgehoben
    Politik in Bayern Europäisches Parlament

    Hohlmeier erklärt selbst, dass ihr Verhalten nach deutschen Recht womöglich "als Fahrerflucht gewertet werden" könnte. (Foto: Stephan Rumpf)


    Weil die Europaabgeordnete beim Einparken ein anderes Auto touchiert und sich dann vom Unfallort entfernt haben soll, leitet die Staatsanwaltschaft Coburg nun ein Ermittlungsverfahren ein.

    Von Olaf Przybilla

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer] flohen aus dem von der EU zerstörten Staat, aus dem von den Amerikanern und Deutschen vollkommen ruinierten Staat, beantragten EU Pass. Nenne wir es ethnische Säuberungen durch korrupte EU und Deutsche Kader, was ja auch etliche Medien schon berichteten, das man nur kriminelle Strukturen und Clans finanziert
    Geändert von navy (13.03.2019 um 15:47 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    12.443

    Standard AW: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    "dass ihr Verhalten nach deutschen Recht womöglich "als Fahrerflucht gewertet werden" könnte" - den Satz finde ich nun drollig. Das IST nach deutschen Recht Fahrerflucht und nicht "könnte".

    Allerdings bin ich baff erstaunt, dass man dafür seine politische Immunität verliert, welche für solche Fälle ja eh nicht gedacht ist.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    23.787

    Standard AW: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    "dass ihr Verhalten nach deutschen Recht womöglich "als Fahrerflucht gewertet werden" könnte" - den Satz finde ich nun drollig. Das IST nach deutschen Recht Fahrerflucht und nicht "könnte".

    Allerdings bin ich baff erstaunt, dass man dafür seine politische Immunität verliert, welche für solche Fälle ja eh nicht gedacht ist.
    Genau genommen Unfallflucht.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    12.443

    Standard AW: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Genau genommen Unfallflucht.
    Deutsche Seminatik ´mal wieder in Gesetzestext gegossen - wie kann man vor einem Unfall "flüchten"? Ist mir noch nie gelungen

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    23.787

    Standard AW: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Deutsche Seminatik ´mal wieder in Gesetzestext gegossen - wie kann man vor einem Unfall "flüchten"? Ist mir noch nie gelungen
    Nicht vor, von

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    12.443

    Standard AW: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Nicht vor, von
    Das hat auch noch nie geklappt - ich habe die Dachlatte kommen sehen, flüchten hat nix genütztm, die Latte war zu schnell

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    23.787

    Standard AW: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Das hat auch noch nie geklappt - ich habe die Dachlatte kommen sehen, flüchten hat nix genütztm, die Latte war zu schnell
    Wenn die Dachlatte kaputt geht, kannst Du flüchten, bevor Du die 50 cent/m zahlst. Das ist dann Flucht von dem Unfall. Unfallflucht eben

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    12.443

    Standard AW: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Wenn die Dachlatte kaputt geht, kannst Du flüchten, bevor Du die 50 cent/m zahlst. Das ist dann Flucht von dem Unfall. Unfallflucht eben
    Ich sehe - viel trennendes zwisch uns

  9. #9
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    10.444

    Standard AW: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    Soll da jemand fertig gemacht werden?

    Was hat es auf sich mit den Meldungen: „Ermittlungen gegen Hohlmeier wegen Fahrerflucht?



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    23.787

    Standard AW: Mafia Partnerin in Deutschland, wurde wegen Fahrerflucht die EU "Immunität" weggenommen

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Ich sehe - viel trennendes zwisch uns
    Dann eben juristisch korrekt: "Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 25.07.2017, 22:23
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 14:54
  3. "Fachkraft" aus Montenegro rammt Partnerin eine Gabel in die Augenhöhle
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 18:07
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 08:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben