+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14
Zeige Ergebnis 131 bis 139 von 139

Thema: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

  1. #131
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.957

    Standard AW: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Das muss aber nicht so bleiben. Steh endlich auf!!!!!
    Geht nur durch einen Systemwechsel auf deutschem Boden und den Kollaps der US-Weltmacht.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  2. #132
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    22.948

    Standard AW: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Also ich fände einen Träger klasse.
    Insbesondere die Startkatapulte haben es mir angetan. Ich sach mal, man muss ja keine Flugzeuge draufsetzen.

    Stimmt. Man könnte bis an flaches Wasser ranfahren, die Rampen mit Refugees bestücken und sie in den Urwald zurückbefördern. Mit Schwung und Guter Laune!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  3. #133
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.095

    Standard AW: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Geht nur durch einen Systemwechsel auf deutschem Boden und den Kollaps der US-Weltmacht.
    Warum "und"? Die Kriegsgeneration ist tot. Wir haben damit nichts mehr zu tun. Auch keine Schuld vor uns her zu tragen. Die Völker denen Deutschland geschadet hat sind selber zu irgend einer Zeit schuldig gewesen. Tschechen uns Slowaken machen vielleicht eine Ausnahme. Alle anderen Nationen haben irgendwann in ihrer Geschichte auch Unrecht getan.
    Die Zeit ist günstig wie lange nicht die USA aus Europa zu verbannen. Die Nato, das größte aktuelle Terrorbündnis muss abgeschafft werden. Die Völker Europas müssen sich auf sich besinnen. Sie müssen sich bewusst werden das sie ihre Bewohner vor der Globalisierung schützen müssen. Das geht nur mit dem Europa der Vaterländer. Wirtschaftliche Zusammenarbeit aber kommunale Selbstbestimmung. Ein Europäisches Militärbündnis das rein defensiv ist, und die Russen einbezieht. Schutz der Nationalstaaten vor dem Zugriff globaler Banken und Unternehmen.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  4. #134
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.957

    Standard AW: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Warum "und"? Die Kriegsgeneration ist tot. Wir haben damit nichts mehr zu tun. Auch keine Schuld vor uns her zu tragen. Die Völker denen Deutschland geschadet hat sind selber zu irgend einer Zeit schuldig gewesen. Tschechen uns Slowaken machen vielleicht eine Ausnahme. Alle anderen Nationen haben irgendwann in ihrer Geschichte auch Unrecht getan.
    Die Zeit ist günstig wie lange nicht die USA aus Europa zu verbannen. Die Nato, das größte aktuelle Terrorbündnis muss abgeschafft werden. Die Völker Europas müssen sich auf sich besinnen. Sie müssen sich bewusst werden das sie ihre Bewohner vor der Globalisierung schützen müssen. Das geht nur mit dem Europa der Vaterländer. Wirtschaftliche Zusammenarbeit aber kommunale Selbstbestimmung. Ein Europäisches Militärbündnis das rein defensiv ist, und die Russen einbezieht. Schutz der Nationalstaaten vor dem Zugriff globaler Banken und Unternehmen.
    Naja, nicht nur die USA, sondern eine gewisse internationale Macht natürlich ebenfalls fallen, denn die regiert auch Europa durch ihre Geld- und Medienmacht.

    "Es ist die Macht, der wir all dieses Unglück verdanken, das internationale...", sagte einst ein großer Mann. Wen könnte ich da wohl meinen?
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #135
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.901

    Standard AW: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Naja, nicht nur die USA, sondern eine gewisse internationale Macht natürlich ebenfalls fallen, denn die regiert auch Europa durch ihre Geld- und Medienmacht.

    "Es ist die Macht, der wir all dieses Unglück verdanken, das internationale...", sagte einst ein großer Mann. Wen könnte ich da wohl meinen?
    Wir haben in Europa selbst zwei Läuse im Pelz: Den Vatikan, der der reichste Staat der Welt ist (und sehr mächtig dazu) und GB. Recherchiert mal ein bisschen zu GB und Rothschild...
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  6. #136
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    1.826

    Standard AW: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ein Flugzeugträger? Wir kriegen doch nicht einmal einen Flughafen hin.
    Die BRD ist auch nur für die Finanzierung zuständig. Den Rest erledigen französische Unternehmen.
    „Ei, Kall, mei Drobbe“

  7. #137
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.095

    Standard AW: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Naja, nicht nur die USA, sondern eine gewisse internationale Macht natürlich ebenfalls fallen, denn die regiert auch Europa durch ihre Geld- und Medienmacht.

    "Es ist die Macht, der wir all dieses Unglück verdanken, das internationale...", sagte einst ein großer Mann. Wen könnte ich da wohl meinen?
    Ich sehe diese Macht immer synchron. US amerikanische Politik und Wirtschaft machen das was ihnen vorgegeben wird.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  8. #138
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    14.237

    Standard AW: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Frau Krampfader hat einen Vorschlag gemacht: Deutschland und Frankreich sollen gemeinsam einen Flugzeugträger bauen.
    Ich finde das saukomisch.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese Frauenrepublik ist einfach lustig.
    Den braucht das deutsche Volk. Einen Fleugzeugträger. ENdlich. Das ganze Volk atmet auf! Die Armut wird bekämpft, das Volkswohl behoben, wenn dieser Fleugzeugträger einst weiße Russinnen zu Witwen macht.

    Vielen Dank, Demokraten.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  9. #139
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.145

    Standard AW: Deutsch-französischer Flugzeugträger...

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Wir haben in Europa selbst zwei Läuse im Pelz: Den Vatikan, der der reichste Staat der Welt ist (und sehr mächtig dazu) und GB. Recherchiert mal ein bisschen zu GB und Rothschild...
    Wenn es doch bloß "Läuse" wären, ein passenderer Vergleich wäre der zu Vampiren.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Widerlegung französischer Kriegspropaganda
    Von Sjard im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2015, 23:15
  2. Deutsch-Französischer Krieg 1870-71
    Von Alwin im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 15:37
  3. Französischer Völkermord:Algerien.
    Von emire im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 15:13
  4. Deutsch-Französischer Krieg 1870/71
    Von Großadmiral im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.02.2004, 19:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 159

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben