User in diesem Thread gebannt : derNeue


+ Auf Thema antworten
Seite 426 von 463 ErsteErste ... 326 376 416 422 423 424 425 426 427 428 429 430 436 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.251 bis 4.260 von 4622

Thema: Aktien welche kauft ihr aktuell

  1. #4251
    Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2020
    Beiträge
    38

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Solange es nicht Xinyi erwischt...
    Geändert von Tiravov (20.01.2021 um 22:24 Uhr)

  2. #4252
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    5.629

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Was im Moment auf dem "neuen Markt" abläuft, sieht nach einem gewaltigen Crash aus. 8% hoch und runter ist ja garnix - es müssen 15% bei "Wasserstoff" und Co. sein. Die meisten Werte verabschieden sich im Moment recht schleichend, und das Geld wird in die "Marktführer" investiert. Wie lange das noch so geht - jedenfalls endet es in absehbarer Zeit mit einem riesigen Crash, wobei ein Wertverlust von 20% innerhalb von Minuten eher "moderat" sein wird. Alle Indizes und alle "starken" Werte sind langsam am Ende der Fahnenstange angelangt. Beim Bitcoin hats etwa 7 Jahre gedauert, bis das Ende erreicht wurde. In etwa einem Drittel der Zeit wird das übertriebene wohl abgebaut sein, 3 Wellen nach oben, und zwei nach unten. Einzig und alleine der Hang Seng Index, der steil nach oben geht, verhindert den freien Fall der Luftnummern - noch. Wenn dieser in ein paar Tagen oder wenigen Wochen dann "oben" ist, gibts einen riesigen Rutsch - gegen Süden. Mal sehen, welche Werte sich dann dem Abwärtstrend entzogen haben - das sind die zukunftsträchtigen. Und wohl dem, der dann noch Cash hat, zu investieren.
    Wenn die alle fallen ist aber auch Cash nichts mehr wert. Wert wird durch Waren, Dienstleistungen und Aktive/Passiva von Unternehmen gedeckt. Wenn die Unternehmen alle nichts mehr wert sind, wie definiert man dann Wert? Geld wird es nicht sein.

    Also müsste man sein Geld irgendwie so parken, dass man es nach dem Crash, der ja schon ewig postuliert wird, auch nutzen kann.

  3. #4253
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.230

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Wenn die alle fallen ist aber auch Cash nichts mehr wert. Wert wird durch Waren, Dienstleistungen und Aktive/Passiva von Unternehmen gedeckt. Wenn die Unternehmen alle nichts mehr wert sind, wie definiert man dann Wert? Geld wird es nicht sein.

    Also müsste man sein Geld irgendwie so parken, dass man es nach dem Crash, der ja schon ewig postuliert wird, auch nutzen kann.
    Ich habe um 60% reduziert und Gewinne mitgenommen. Ich erwarte eine kleine/mittelgroße Korrektur. Dann steige ich auch voll wieder ein. Was mir weh tut, dass das viele Geld jetzt einfach nur so rumliegt.


    Wer kennt sich mit Staatsanleihen aus bzw. wie kauft man die ?
    „Wenn Du einen Harem von 40 Frauen hast, wirst Du niemals auch nur eine davon gut kennen“ –Warren Buffett

  4. #4254
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    26.681

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Wenn die alle fallen ist aber auch Cash nichts mehr wert. Wert wird durch Waren, Dienstleistungen und Aktive/Passiva von Unternehmen gedeckt. Wenn die Unternehmen alle nichts mehr wert sind, wie definiert man dann Wert? Geld wird es nicht sein.

    Also müsste man sein Geld irgendwie so parken, dass man es nach dem Crash, der ja schon ewig postuliert wird, auch nutzen kann.
    2003 war Cash dann schon gut. Da konnte man dann wieder einsteigen - zum halben oder viertel Preis, oder besser, die Rosinen rauspicken, und die kaufen, die nicht oder nur wenig gefallen waren. Welche das sind, erfährt man erst nachher.

  5. #4255
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    26.681

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    Ich habe um 60% reduziert und Gewinne mitgenommen. Ich erwarte eine kleine/mittelgroße Korrektur. Dann steige ich auch voll wieder ein. Was mir weh tut, dass das viele Geld jetzt einfach nur so rumliegt.


    Wer kennt sich mit Staatsanleihen aus bzw. wie kauft man die ?
    Im Xetrahandel. Werden einmal pro Tag gehandelt. Muss man ein Limit setzen. Ich meine, das war gegen Mittag, wo die Deutsche Bundesbank selbst verkauft und gekauft hat. Ein jeder wird bedient, wenn der Preis passt. Es gibt viele Produkte! Wies heuer beim € ist, wahrscheinlich ähnlich.

  6. #4256
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.230

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Im Xetrahandel. Werden einmal pro Tag gehandelt. Muss man ein Limit setzen. Ich meine, das war gegen Mittag, wo die Deutsche Bundesbank selbst verkauft und gekauft hat. Ein jeder wird bedient, wenn der Preis passt. Es gibt viele Produkte! Wies heuer beim € ist, wahrscheinlich ähnlich.
    Ich schaue gerade, ob man sich nicht gleich eine ETF anlegen sollte, die in Staatsanleihen investiert. Leider finde ich nur eine ETF die teils auf chinesische Staatsanleihen baut. Ich denke mal, da gibt es nichts.
    „Wenn Du einen Harem von 40 Frauen hast, wirst Du niemals auch nur eine davon gut kennen“ –Warren Buffett

  7. #4257
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.973

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    ...
    Also müsste man sein Geld irgendwie so parken, dass man es nach dem Crash, der ja schon ewig postuliert wird, auch nutzen kann.
    solange du auf den Crash wartest und nicht investierst bist wenn es chrasht ist alles gut

    ich habe noch immer microsoft und amazon,
    die scheinen so wie auch der Gesamt-Markt wieder anzuziehen,
    evtl. weil man aktuell keine solche Trump-Kapriolen wie plötzliche "China-Steuern" erwartet,
    aber mal sehen wie lange der Biden-Hype anhalten wird

  8. #4258
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.575

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    Ich habe um 60% reduziert und Gewinne mitgenommen. Ich erwarte eine kleine/mittelgroße Korrektur. Dann steige ich auch voll wieder ein. Was mir weh tut, dass das viele Geld jetzt einfach nur so rumliegt.


    Wer kennt sich mit Staatsanleihen aus bzw. wie kauft man die ?
    Staatsanleihen ? Türkische sollen ganz lukrativ sein

    Staatsanleihen bringen doch nichts,würde ich mir nicht antun.

    Hatte nur einmal eine Anleihe im letzten Jahrtausend von einem Bundesland-noch alte BRD, mit 11 %.

  9. #4259
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.230

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Staatsanleihen ? Türkische sollen ganz lukrativ sein

    Staatsanleihen bringen doch nichts,würde ich mir nicht antun.

    Hatte nur einmal eine Anleihe im letzten Jahrtausend von einem Bundesland-noch alte BRD, mit 11 %.
    Meine Indien ETF entwickeln sich ganz gut was mich auch auf die Idee gebracht hat z.B. mit den Staatsanleihen u.a. aus Indien, Russland, Brasilien.. mit einer hohen Rendite.
    „Wenn Du einen Harem von 40 Frauen hast, wirst Du niemals auch nur eine davon gut kennen“ –Warren Buffett

  10. #4260
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    5.629

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    2003 war Cash dann schon gut. Da konnte man dann wieder einsteigen - zum halben oder viertel Preis, oder besser, die Rosinen rauspicken, und die kaufen, die nicht oder nur wenig gefallen waren. Welche das sind, erfährt man erst nachher.
    Vielleicht müssen wir dann mal differenzieren. Was genau wird gemeint, wenn wir über einen "Crash" reden? Wenn ALLE Aktien einbrechen dann wird sicherlich auch die Welt einbrechen. Und Währungen. Mit Geld kommt man daher nicht über so eine Krise um nachher einzusteigen. Das wird nichts mehr wert sein. Was nützen einem 100 000 die man vorher abgezogen hat, wenn man sich dafür nichts kaufen kann? Oder Millionen von Aktien kaufen, die ebenfalls nichts wert sind?

    Ich überlege ob wir dazu nicht ein anderes Thema eröffnen sollten, denn das eine ist Werterhalt, Werterhöhung und (in einem gewissen Umfang) Insiderwissen/Unwissen über Unternehmen und deren Anteile, das andere ist die Rettung des Kapitals vor höherer Gewalt/Krisen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aktuell: Kann sich aktuell wer bei Ebay einloggen?
    Von Gottfried im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 09:09
  2. Aktien
    Von haihunter im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 22:03
  3. Welche Produkte kauft ihr aus Griechenland?
    Von Ingeborg im Forum Europa
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 17:36
  4. Mark Mallokents Geheimtipp: Kauft irakische Aktien
    Von Mark Mallokent im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 18:26
  5. Kauft keine Aktien
    Von Baxter im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 02:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 266

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben