+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15
Zeige Ergebnis 141 bis 147 von 147

Thema: Aktien welche kauft ihr aktuell

  1. #141
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.510

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von rumpelgepumpel Beitrag anzeigen
    wenn ich den Witz verstehen würde dann könnte ich evtl. auch drüber lachen.

    Lufthansa goes runter

    Wie wärs mit Put-Optionsscheinen.

  2. #142
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.940

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Wie wärs mit Put-Optionsscheinen.
    so überzeugt bin ich auch wieder nicht von einem Crash

  3. #143
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    7.260

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Kauf Lufthansa

    Der Abverkauf war übertrieben. Turnaround-Kandidat.

    Eine der profitabelsten Linien weltweit, die vom allgemeinen Airline-Sterben profitieren wird.
    Der Kurs notiert trotzdem nahe am Buchwert.
    Komischerweise wird mit dieser Aktie immer wieder gezockt.
    Will man mal wieder die Kleinen rausschütteln damit die Großen sich billig eindecken können?
    Wie dem auch sei: Vielleicht wird die Aktie noch die 10 sehen aber jedenfalls ist sehr wahrscheinlich, daß wir mittelfristig auch wieder die 30 sehen.

    Bei Gold habe ich den Hebel über die Minenaktien angesetzt. Einzeln sind sie mir allerdings zu riskant, weshalb ich hier ein Zerti gekauft habe:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich weiß, die DB emittiert, aber ich sage nur: to big to fail. Weitere Erschütterungen kann sich die Politik im Finanzsektor nicht mehr leisten.

    Trotzdem mit engem Stop, denn es ist durchaus möglich, daß Gold vor neuen Allzeithochs doch nochmal die Tiefs von Anfang 2016 testet. Das möchte ich auf keinen Fall mitgehen.

  4. #144
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    7.260

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Bei Daimler gab es wieder schlechte Nachrichten.
    Die Aktie eröffnet über 2% im minus. Mal sehn, wie sie sich bis zum Abend verhält. Sollte sie unter 49 schließen, könnte man sie mit engem Stop shorten.

  5. #145
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    7.260

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Gefahr für Draghi und Co: facebooks neue Alternativwährung Libra

    Ein Thema, das in seiner Tragweite nicht überschätzt werden kann. Die feuchten Träume gewisser Zentralbanker hinsichtlich Enteignung durch Niedrigzinsen, Bargelverbot, totale Kontrolle etc. könnten bald ihr natürliches Ende finden:
    facebook möchte zusammen mit anderen Internetgrößen die Alternativwährung "Libra" einführen.
    Nun gibt es ja schon so einige Kryptowährungen, der bekannteste ist der Bitcoin, aber eben keine wie den Libra.
    Das Besondere: die herausgegbenen Libras werden direkt mit den Währungsreserven der betroffenen Länder abgesichert.

    Das funktioniert so: ein Firmenkonsortium, die "Libra association" verkauft Libras direkt gegen die heiminschen Währungen einzelner Länder. Für diese Einnahmen kauft sie aber, das ist derUnterschied, Währungsreserven der enstprechenden Länder auf: das sind z.B. Gold, Aktien, Anleihen usw., die sie selbst anhäuft. Jeder Libra ist somit real gedeckt durch einen Gegenwert.

    Daher erklärt sich die Tatsache, daß sich Banker ("Experten") derzeit in heller Aufregung befinden und aus verständlichen Gründen "warnen".
    Denn Banken, aber vor allem auch Zentralbanken, werden durch den Libra letztendlich entmachtet und überflüssig. Denn sie hätten nur noch Verfügungsgewalt über den Zahlungsverkehr, der sich außerhalb des Internets befindet und letztlich nicht einmal mehr über diesen.
    Vereinfacht gesagt, kann man diesen Vorgang auch so beschreiben: jeder, der (zunächst nur im Internet) mit Libra bezahlt, die er sich vorher gekauft hat, bezahlt indirekt mit Gold, Anleihen, Aktien, sonstigen Sachwerten. Die zwischengeschalteten Währungen Euro, Dollar etc. werden überflüssig. Umgekehrt: die großen Internetfirmen, Amazon, Alibaba etc. werden nicht mehr in heimischer Währung bezahlt, sondern direkt in Währungsreserven des Landes, die manipulierbaren alten Landeswährungen verlieren damit ihre Bedeutung.
    Draghis schändliches Spiel der Sparerenteignung wäre damit endgültig beendet, die Südländer müßten für ihre Schulden wieder selber aufkommen.

    Und nicht zuletzt: die aktuelle "aus dem Himmel gefallene" Explosion des Goldpreises könnte genau damit zusammenhängen. Denn wenn unsere Währung demnächst wieder durch Sachwerte wie Gold gedeckt ist, dann werden diese Sachwerte natürlich in neue Größenordnungen getrieben. Für Gold ist hier locker eine Verdoppelung drin, und das könnte erst der Anfang sein.
    Vielleicht haben wir Glück und Rechtsstaat, Freiheit und auch Demokratie, werden wieder allein durch Fortschritte in der Technik gerettet.
    Genau das war nämlich schon mit der Aufklärung der Bevölkerung durch das Intenet und die neuen Medien in den 90er und 2000er Jahren der Fall.
    Es könnte wieder so kommen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #146
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    7.260

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Kauf Daimler Call

    enger Stopp. Die Aktie scheint bei 47,30 ihren Boden gefunden zu haben. Diesen hat sie in den letzten 1 1/2 Tagen viermal getestet. Riecht für mich nach Gegenbewegung.
    short gehen hab ich mich gestern nicht getraut, ging mal wieder alles viel zu schnell.

    Eigentlich wollte ich den: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der einzige mit einem vernünftigen Spread. Aber man kann ihn hierzuland nicht kaufen, weil es noch keinen "Emittentenprospekt" auf deutsch gibt (neue EU-Regelung).
    (hätte ich sowieso nicht gelesen..)
    Wahrscheinlich wollen sie sich die Konkurrenten vom Leib halten.

    Volatilität, Hebel und Delta stimmen hier. Wobei der Hebel für mich gar nicht so wichtig ist. Mein Risiko kontrolliere ich immer über den Depotanteil.

    Werde jetzt versuchen, den zu bekommen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mein Haltedauer wäre dabei entweder daily (wenn die Aktie heute noch ins plus läuft) oder maximal bis Ende der Woche. Den Stop setze ich auf 20 Cent.
    Wenn ich den auch nicht bekomme, lasse ich den Trade, denn die Alternativen im Optionscheinbereich, die onvista anbietet, sind mir alle zu schlecht gepreist.
    (vom Spread her zu unattraktiv):
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #147
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    7.260

    Standard AW: Aktien welche kauft ihr aktuell

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Kauf Daimler Call

    enger Stopp. Die Aktie scheint bei 47,30 ihren Boden gefunden zu haben. Diesen hat sie in den letzten 1 1/2 Tagen viermal getestet. Riecht für mich nach Gegenbewegung.
    short gehen hab ich mich gestern nicht getraut, ging mal wieder alles viel zu schnell.

    Eigentlich wollte ich den: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der einzige mit einem vernünftigen Spread. Aber man kann ihn hierzuland nicht kaufen, weil es noch keinen "Emittentenprospekt" auf deutsch gibt (neue EU-Regelung).
    (hätte ich sowieso nicht gelesen..)
    Wahrscheinlich wollen sie sich die Konkurrenten vom Leib halten.

    Volatilität, Hebel und Delta stimmen hier. Wobei der Hebel für mich gar nicht so wichtig ist. Mein Risiko kontrolliere ich immer über den Depotanteil.

    Werde jetzt versuchen, den zu bekommen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mein Haltedauer wäre dabei entweder daily (wenn die Aktie heute noch ins plus läuft) oder maximal bis Ende der Woche. Den Stop setze ich auf 20 Cent.
    Wenn ich den auch nicht bekomme, lasse ich den Trade, denn die Alternativen im Optionscheinbereich, die onvista anbietet, sind mir alle zu schlecht gepreist.
    (vom Spread her zu unattraktiv):
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Und da ist sie schon, die Gegenbewegung. Close zu 0,28. 16% Gewinn in einer Stunde. Mehr muß nicht sein.
    (mein erster Hebeltrade seit 3 Jahren) Da bekommt man natürlich Lust auf mehr. Aber ich bleibe trotzdem vorsichtig. Die Zeiten sind zu schlecht.
    Das soll eine Ausnahme bleiben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aktuell: Kann sich aktuell wer bei Ebay einloggen?
    Von Gottfried im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 08:09
  2. Aktien
    Von haihunter im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 21:03
  3. Welche Produkte kauft ihr aus Griechenland?
    Von Ingeborg im Forum Europa
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 16:36
  4. Mark Mallokents Geheimtipp: Kauft irakische Aktien
    Von Mark Mallokent im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 17:26
  5. Kauft keine Aktien
    Von Baxter im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 01:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 129

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben