+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Bürgerkrieg in frankreich?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.293

    Standard Bürgerkrieg in frankreich?

    Bisher sind wir scheinbar noch in unserem Lande von bürgerkriegsähnlichen Zuständen verschont geblieben. Aus Holland, Belgien, besonders aber aus Frankreich erreichen uns täglich regelrechte Horrorgeschichten, Geschichten, die uns unsere Qualitäts-Medien verschweigen. Lieber bleibt man bei der hier inzwischen üblich gewiordenen Hofberichterstattung.

    Was uns in den kommenden Monaten mit größerer Wahrscheinlichkeit bevorsteht, verdeutlicht das folgende Video:

    >>>> [Links nur für registrierte Nutzer]

    NOCH sollten wir Frankreich mit einem GROßEN F schreiben. Ich bitte alle Franzosen um Entschuldigung. DAS hat die Grande Nation nicht verdient. Leider aber weiß ich nicht, wie man die Überschriftenzeile ändert.

  2. #2
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.039

    Standard AW: Bürgerkrieg in frankreich?

    Zitat Zitat von RUMPEL Beitrag anzeigen
    Bisher sind wir scheinbar noch in unserem Lande von bürgerkriegsähnlichen Zuständen verschont geblieben. Aus Holland, Belgien, besonders aber aus Frankreich erreichen uns täglich regelrechte Horrorgeschichten, Geschichten, die uns unsere Qualitäts-Medien verschweigen. Lieber bleibt man bei der hier inzwischen üblich gewiordenen Hofberichterstattung.

    Was uns in den kommenden Monaten mit größerer Wahrscheinlichkeit bevorsteht, verdeutlicht das folgende Video:

    >>>> [Links nur für registrierte Nutzer]

    NOCH sollten wir Frankreich mit einem GROßEN F schreiben. Ich bitte alle Franzosen um Entschuldigung. DAS hat die Grande Nation nicht verdient. Leider aber weiß ich nicht, wie man die Überschriftenzeile ändert.
    Es gibt nur einen einzigen Krieg in Frankreich: und das ist der Krieg Rothschild-Frankreichs gegen die weißen Gallier. Wozu sie mehr als 30-35 Millionen Afrikaner und Orientalen hinzugezogen haben. Aber im Wesentlichen ist es ein Krieg gegen die letzten weißen Franzosen durch den "französischen" Staat aus Demokraten, Freimaurern und jüdisch-zionistischen Gruppierungen.
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    9.100

    Standard AW: Bürgerkrieg in frankreich?

    Zitat Zitat von RUMPEL Beitrag anzeigen
    Bisher sind wir scheinbar noch in unserem Lande von bürgerkriegsähnlichen Zuständen verschont geblieben. Aus Holland, Belgien, besonders aber aus Frankreich erreichen uns täglich regelrechte Horrorgeschichten, Geschichten, die uns unsere Qualitäts-Medien verschweigen. Lieber bleibt man bei der hier inzwischen üblich gewiordenen Hofberichterstattung.

    Was uns in den kommenden Monaten mit größerer Wahrscheinlichkeit bevorsteht, verdeutlicht das folgende Video:

    >>>> [Links nur für registrierte Nutzer]

    NOCH sollten wir Frankreich mit einem GROßEN F schreiben. Ich bitte alle Franzosen um Entschuldigung. DAS hat die Grande Nation nicht verdient. Leider aber weiß ich nicht, wie man die Überschriftenzeile ändert.
    Einer der Kommentare unter obigem Video:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

    Und bei uns ?Hier eine kurze , nicht abschließende , Zusammenfassung der Leistungen unserer Regierung unter Merkel: ⚠️ Bildungssystem marode ⚠️ Infrastruktur marode -⚠️ Bundeswehr marode ⚠️ in der Digitalisierung hinter Albanien -⚠️ zweithöchste Steuer-und Abgabenlast in Europa - ⚠️ explodierende Wohn-und Immobilienkosten auch/gerade wegen der illegalen Zuwanderung -⚠️ höchste Strompreise europaweit ⚠️ Rentensystem kaum noch finanzierbar - ⚠️ Migranten als weitere Schwächen der Renten, da kein Break-eaven zu erwarten ist - ⚠️ lebenswichtige Zweige der Energie und Autoindustrie werden mit sehr zweifelhaften ideologisch aufgeladenen (von links-grünen Träumern) Behauptungen kaputt reguliert und abgewickelt - ⚠️ der Staatsapparat wird weiter aufgebläht ⚠️ Sozialausgaben steigen in nie dagewesener Höhe - ⚠️ Staatskredite und Schulden steigen ⚠️ Banken zocken ohne ansprechende Eigenkapitalquote - ⚠️ Rekordhoch bei Obdachlosen (1,2 Millionen zu 800.000 in 2016) - ⚠️ immer mehr Rentner auf Hartz4 Niveau (der Durchschnitt beträgt 850,- Euro) - ⚠️ Kinder werden in Angst und Schrecken versetzt und von gehirngewaschenen Lehrern vor den Karren von Klimalobbyisten gespannt - ⚠️ Feministen propagieren Geschlecht vor Leistung -⚠️ die Bevölkerung ist immer mehr gespalten - ⚠️ rasante Kriminalitätszunahme im Bereich der Körperverletzung ,hauptsächlich getragen durch die illegalen Migranten - ⚠️ die Alten, die sich für den Staat krumm gebuckelt haben ,werden fallengelassen und müssen zur Aufstockung auf Grundsicherungsniveau ihr Erspartes angeben und ggf. erst verbrauchen -


    [COLOR=var(--ytd-comment-text-color)]⚠️ Bei der nächsten , schon absehbaren, Rezession fliegt uns hier endgültig alles um die Ohren.⚠️[/COLOR]
    In weiten Teilen trifft das auch auf F zu - nur sind die Franzosen anders gestrickt und versuchen zumindest, sich zu wehren. In D bekommt man ja den Arsch nicht hoch und versucht es ja noch nicht mal.
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.293

    Standard AW: Bürgerkrieg in frankreich?

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Es gibt nur einen einzigen Krieg in Frankreich: und das ist der Krieg Rothschild-Frankreichs gegen die weißen Gallier. Wozu sie mehr als 30-35 Millionen Afrikaner und Orientalen hinzugezogen haben. Aber im Wesentlichen ist es ein Krieg gegen die letzten weißen Franzosen durch den "französischen" Staat aus Demokraten, Freimaurern und jüdisch-zionistischen Gruppierungen.
    Den Eindruck kann man haben. Und die letzten weißen FRanzossen werden verlieren. Ich kann mir vorstellen, dass dem deutschen "Restreich" Ähnliches blüht.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.293

    Standard AW: Bürgerkrieg in frankreich?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Einer der Kommentare unter obigem Video:


    In weiten Teilen trifft das auch auf F zu - nur sind die Franzosen anders gestrickt und versuchen zumindest, sich zu wehren. In D bekommt man ja den Arsch nicht hoch und versucht es ja noch nicht mal.
    Ich bin mir da nicht so sicher. Die Krawallmacher z. B. in Grenoble sind in erster Linie sog. Flüchtlinge bzw Migranten und deren Nachwuchs. Bei den Gelbwesten hat man es allerdings einer anderen Klientel zu tun. Da hast du sicher recht.

  6. #6
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.039

    Standard AW: Bürgerkrieg in frankreich?

    Zitat Zitat von RUMPEL Beitrag anzeigen
    Den Eindruck kann man haben. Und die letzten weißen FRanzossen werden verlieren. Ich kann mir vorstellen, dass dem deutschen "Restreich" Ähnliches blüht.
    Logisch. Allen Weißen geht es an die Gurgel. Die letzten Weißen in den NATO-Armeen werden die letzten weißen Russen ermorden und umgekehrt. Danach wird Rußland, entblößt vom Blut junger Weißer, mit 300 Mio. Indern und Indonesier/Afrikaner besiedelt und ausgelöscht.

    Innerhalb von 120 Jahren, hat der weiße Mann 3x Kriege gegen sich selbst geführt.
    Dreimal hat sich der Weiße selbst besiegt.
    Selbst ermordet.

    Jeden weißen NATO- und US-Soldaten, den ihr auf sächsischen Autobahnen Richtung Ostfront fahren seht, um Weiße dort umzubringen, spuckt ihnen in Gedanken vor die Ketten.

    Der Champagner bei Goldman Sachs, Rothschild, ihren Freimaurergruppen weltweit (allein in den USA 4 Mio. masons) und ihren Demokraten, der Champagner ist schon kaltgestellt.

    Der weiße Mann war dumm genug, seinesgleichen umzubringen.
    Wer zu dumm und zu feige ist, den bestraft das Leben mit dem eigenen Untergang.

    Siehe Frankreich.
    Siehe Weiße in den USA.
    Siehe Weiße in Kanada.
    Siehe Weiße in Australien.
    Siehe Weiße in Europa.
    Siehe Weiße in Südafrika.
    Siehe Weiße in Rußland.

    + BRD.
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.293

    Standard AW: Bürgerkrieg in frankreich?

    Zitat Zitat von Kaktus;9790498Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:[url
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw][/url]
    DOCH ... DEUTSCHLAND IST NACH WIE VOR AUCH DEIN LAND. Aber mit dieser hinterhältigen Politikkaste in Berlin und in den Landtagen hast DU und haben wir anderen nichts zu tun. DIE gehören nicht mehr zu unserem Land, und sie repräsentieren auch nicht mehr unseren Staat.

  8. #8
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.039

    Standard AW: Bürgerkrieg in frankreich?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Einer der Kommentare unter obigem Video:


    In weiten Teilen trifft das auch auf F zu - nur sind die Franzosen anders gestrickt und versuchen zumindest, sich zu wehren. In D bekommt man ja den Arsch nicht hoch und versucht es ja noch nicht mal.
    Es ist nicht die "Schuld" Merkels, daß Deutschland nicht mehr Dein und mein Land ist.
    Es ist die Schuld unser aller Ignoranz, uns von etwa Zehntausend Demokraten und Funktionäre führen zu lassen in den eigenen Untergang.

    Anstatt diese skrupellosen und bösen Drohnen mit den feuchten Feudel aus Ämter und Stuben zu jagen.
    Wir alle und unser aller Verhalten in Summe machen aus Deutschland ein diabolisches Shithole-Land.

    Merkel selbst ist nur eine etwas übergewichtige, ältere Frau.
    Eine kinderlose Frau, vielleicht sogar fremder Herkunft, kann nicht ein Volk von 55 Mio. Menschen besiegen.

    Geht nicht.
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  9. #9
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.039

    Standard AW: Bürgerkrieg in frankreich?

    Zitat Zitat von RUMPEL Beitrag anzeigen
    DOCH ... DEUTSCHLAND IST NACH WIE VOR AUCH DEIN LAND. Aber mit dieser hinterhältigen Politikkaste in Berlin und in den Landtagen hast DU und haben wir anderen nichts zu tun. DIE gehören nicht mehr zu unserem Land, und sie repräsentieren auch nicht mehr unseren Staat.
    Demokraten repräsentieren nicht Deine Demokratie?!?!



    Aber die Demokraten haben doch Deutschland 1945 befreit, damit wir ihre Demokratie bekommen???
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    962

    Standard AW: Bürgerkrieg in frankreich?

    Ich denke persönlich, dass die meisten Gewaltausbrüche in F von Macrons-Schergen wohl vorbereitet und inszeniert wurden/werden.
    Macron geht auch über Leichen, nur um seine eigene Haut zu retten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der vertagte Bürgerkrieg
    Von fabianmueller im Forum Bücher, Zeitschriften, Lesenswertes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 13:02
  2. Der Bürgerkrieg
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 14:09
  3. USA: Bürgerkrieg im Oktober!
    Von Registrierter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 16:07
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 16:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben