+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 25 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 247

Thema: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

  1. #51
    Hasst Spaltpilze Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.348

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die machen andere Fehler. Nimm z.B. Fukushima.
    Wie dumm muss man sein, ein AKW in ein Erdbebengebiet zu bauen? Solche Deppen...
    Und die Chinesen machen noch ganz andere Fehler.
    Wir sprachen über grundsätzliche Fehler von Völkern, nicht von einzelnen Fehlern irgendwelcher Technokraten.

    Abgesehen davon wurde das Kernkraftwerk Fukushima bereits in den Fünfzigern geplant und gebaut und die Projekt-Oberaufsicht hatte der amerikanische Hersteller General Electric, der auch die Reaktoren lieferte. Es wäre die Aufgabe der Amis gewesen, die mit Kernkraftwerken noch völlig unerfahrenen Japaner der TEPCO besser zu beraten und zu führen.

    Und bei den Chinesen kann ich - seit sie sich vom Mao-Blödsinn befreit haben - keine prinzipiellen Fehler seitens der Politik erkennen.
    Die Chinesen lassen nicht Millionen und Abermillionen völlig nutzloser Schmarotzer aus den ärmsten Regionen der Welt in ihr Land strömen und die Einheimischen abstechen oder vergewaltigen.

    Zähl doch mal angebliche Fehler der Chinesen auf, um zu verstehen, was du meinst.

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Menschen sind in der Masse einfach blöd. Wahrscheinlich zu blöd zum Überleben.
    Wenn man dann Perfektionist ist, wird man irgendwann verrückt.
    Bei den vielen Idioten hier.
    Lasst halt dem Chaos seinen Lauf.
    Deshalb mein Credo seit Jahrzehnten: Die Völker brauchen eine gute Führung. Sie müssen aber auch bereit sein, sich führen zu lassen.

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Dass der Staat irgendwas im Griff hat, ist in meinen Augen eine Illusion.
    Nö, das ist keine Illusion.

    Beispielhaft erwähne ich hier Singapur. Die haben dort alles im Griff.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  2. #52
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    1.400

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Ich war jüngst zu einer Feier geladen, in der es fast nur die 70+-Generation gab. Worüber wurde sich unterhalten? Über Übergewicht, Gardasee und Kochsendungen im TV.

    Wenn ich damit angefangen hätte, über die aktuelle Politik zu sprechen und daß wir die Macht haben, das Leben hier zu verändern, hätte ich alle gegen mich gehabt.

    Ich geh' da nie wieder hin. Es ist echt zum Verzweifeln.

  3. #53
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.259

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Zähl doch mal angebliche Fehler der Chinesen auf, um zu verstehen, was du meinst.
    Z.B der Smog in den Städten. Der ist so schlimm, dass du nicht mehr sehen kannst.
    Peking ist ein Moloch.
    Und die bauen ein Braunkohlekraftwerk nach dem anderen. Das ist falsch.
    Zudem schmeißen sie haufenweise Geld fürs Militär raus. Das ist falsch.
    Dann klauen sie Technologie von den Deutschen. Die klauen, wie die Raben.
    In China will ich nicht leben. Die Masse ist arm wie die Kirchenmäuse.

    Singapur steht gut da, das stimmt. Aber das ist ein Zwergstaat.
    Kleine Staaten kriegen es allgemein besser auf die Reihe.

  4. #54
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.259

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Zitat Zitat von Narrenschiffer Beitrag anzeigen
    Ich war jüngst zu einer Feier geladen, in der es fast nur die 70+-Generation gab. Worüber wurde sich unterhalten? Über Übergewicht, Gardasee und Kochsendungen im TV.

    Wenn ich damit angefangen hätte, über die aktuelle Politik zu sprechen und daß wir die Macht haben, das Leben hier zu verändern, hätte ich alle gegen mich gehabt.

    Ich geh' da nie wieder hin. Es ist echt zum Verzweifeln.
    Ihr müsst einmal auf die Kanaren. Dort verprassen die feisten, kinderlosen Rentner ihre Kohle aus Deutschland.
    Die schieben alle eine Kugel vor sich her. Die wählen zu 99,9% CDU. Für immer.
    Dass Deutschland den Bach runtergeht, ist denen scheißegal.

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    3.981

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Zitat Zitat von Narrenschiffer Beitrag anzeigen
    Ich war jüngst zu einer Feier geladen, in der es fast nur die 70+-Generation gab. Worüber wurde sich unterhalten? Über Übergewicht, Gardasee und Kochsendungen im TV.

    Wenn ich damit angefangen hätte, über die aktuelle Politik zu sprechen und daß wir die Macht haben, das Leben hier zu verändern, hätte ich alle gegen mich gehabt.

    Ich geh' da nie wieder hin. Es ist echt zum Verzweifeln.
    Über aktuelle Politik sprechen hält jung.Besser als joggen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #56
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Zitat Zitat von Narrenschiffer Beitrag anzeigen
    Ich war jüngst zu einer Feier geladen, in der es fast nur die 70+-Generation gab. Worüber wurde sich unterhalten? Über Übergewicht, Gardasee und Kochsendungen im TV.

    Wenn ich damit angefangen hätte, über die aktuelle Politik zu sprechen und daß wir die Macht haben, das Leben hier zu verändern, hätte ich alle gegen mich gehabt.

    Ich geh' da nie wieder hin. Es ist echt zum Verzweifeln.


    das kenn ich schon bei den 50plus, meine güte, kann noch ergänzen mit den bausparverträgen der kinder und krankheiten aller arzt, incl. arztberichte und all so ödes zeug

    ich geh auch nicht mehr hin...
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  7. #57
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    1.400

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    das kenn ich schon bei den 50plus, meine güte, kann noch ergänzen mit den bausparverträgen der kinder und krankheiten aller arzt, incl. arztberichte und all so ödes zeug

    ich geh auch nicht mehr hin...
    Ja Kinder und Enkelkinder sind natürlich Dauerbrenner.
    Wer die doofsten hat, ist King/Queen.

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.851

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Fragt die Camper und Gartenlauber, ob sie auch mal auf einer Demo gegen das System waren und welche Parteien sie in ihrem Leben so wählten. Jammern kann jeder, aber viele bekommen, was sie verdienen.---
    Weil sie es nicht besser wussten und auch nicht besser wissen mussten. Dummheit muss zwar bestraft werden, aber nicht so unwürdig.

    Man hat zugelassen, dass die Gesellschaft sich zu Egoisten entwickelt hat. Diese Egoisten gucken nun in die Röhre. Verständlich aber eben unwürdig. Zwangsläufig und unvermeidbar für jene die jetzt in dieser Situation sind. Hätten sie vernünftig vorgesorgt würden sie jetzt in einem Haus mit ihren Kindern und Enkeln wohnen..... Entweder in ihrem eigenen Haus, oder in dem der Kinder. Leider denkt eben nicht jeder so weit.

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.286

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ihr müsst einmal auf die Kanaren. Dort verprassen die feisten, kinderlosen Rentner ihre Kohle aus Deutschland.
    Die schieben alle eine Kugel vor sich her. Die wählen zu 99,9% CDU. Für immer.

    Dass Deutschland den Bach runtergeht, ist denen scheißegal.
    Rentner nur wenn sie im öffentlichen Dienst waren, ansonsten pensionierte Beamte. Diese Klientel findet sich auch jeden Sommer auf Usedom in 150000 Euro Wohnmobilen.
    Eingekauft wird In Polen, mit grosser Fresse wenn sie an der Kasse warten müssen.

  10. #60
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.412

    Standard AW: Jobcenter schiebt Hartz IV Empfänger auf Campingplatz ab

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Nein, so muss man nicht zwangsläufig enden, aber jeder kann mal durch ein paar blöde Zufälle im Leben aus der Kurve fliegen und bringt dann kein Bein mehr auf den Boden.

    Leute, was seid ihr bloß für miserable Charaktere?

    Stellt sich jemand bei dem massenhaft zugewanderten Gesindel aus Nahost und Afrika jemals die Frage, ob bei denen vor langer Zeit etwas schief gelaufen ist und sich die falschen Menschen um sie gekümmert haben?

    Nein, da wird ganz selbstverständlich hingenommen, dass man die mit offenen Kassen empfängt und ihnen - gemessen an den verwahrlosten Löchern in ihren Herkunftsländern - auf Steuerzahlers Kosten luxuriöse Häuser hinstellt, obwohl diese Schmarotzer in ihrem ganzen Leben noch keinen Heller in unsere Sozialsysteme erarbeitet haben.

    Aber wenn ein sehr alter deutscher Rentner durch sehr wahrscheinlich unverschuldete Umstände nicht mehr klar kommt, wird er auf einen Campingplatz abgeschoben und seinem Schicksal überlassen.

    Merkt ihr eigentlich überhaupt noch etwas?


    Jedwede Hetze gegen deutsche Gestrauchelte müßte eigentlich spätestens seit der "Flüchtling"skrise obsolet sein. Warum? Nun, auf einmal ist mehr als genug Geld da, um unnützen, gewalt-aber keineswegs leistungs- oder nur schon integrationsbereiten Abschaum aus den Shitholistans der Welt großzügigst und bedingungslos zu alimentieren.
    Für unsere eigenen Bedürftigen war und ist nie in diesem Maße Geld zur Verfügung gestellt worden.

    Spätestens ab og. Zeitpunkt hätte so mancher Schlafmichel aufwachen müssen m.E., doch scheint nach wie vor die verächtlichste aller Attitüden, nämlich nach unten treten und nach oben buckeln, sich weiter Verbreitung zu erfreuen.

    Wie anders wäre erklärbar, den eigenen Volksgenossen, gar den eigenen Alten, die mit ihrer Lebensleistung unseren heutigen Wohlstand erst ermöglicht haben, mit solcher Verachtung gegenüber zu treten?
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger
    Von Rutt im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 3172
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 15:36
  2. Lottoverbot für Hartz IV Empfänger
    Von schlaufix im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 19:40
  3. Geburtenkontrolle bei Hartz-4-Empfänger???
    Von John Shepard im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 17:46
  4. Nutten Hartz 4 empfänger
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 13:57
  5. Hartz IV-Empfänger als Bus-Kontrolleure
    Von harlekina im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 21:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 149

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben