+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

  1. #1
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.797

    Standard Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Hallo,

    FAZ Plus Artikel
    Rechtspopulisten in Estland : Ein hässlicher Riss
    • Von Jüri Reinvere
    • -Aktualisiert am 23.03.2019-10:39


    Estland galt lange als europafreundlich, liberal und technologieaffin. Mit dem Erstarken der rechtspopulistischen Partei, die mit Holocaust-Leugnern sympathisiert, beginnt das schöne Bild zu bröckeln….

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    und hier Print FAZ, 23.03.2019, S. 9:

    "Das Trugbild vom Musterknaben. Estland galt lange als europafreundlich und liberal. Nun ist dort eine rechtspopulistische Partei, die mit Holocaust-Leugnern sympathisiert und Homosexualität verteufelt, zu Koalitionsgesprächen eingeladen worden. Wie konnte es so weit kommen?"

    "Manche ihrer Mitglieder, die jetzt ins Parlament einziehen werden, schmückten sich früher bei ihren Tagungen mit prominenten Revisionisten wie Jürgen Graf, ließen ihre Wähler mit Hakenkreuzfahnen fotografieren und organisierten auf den Straßen Tallinns am höchsten Feiertag des Landes einen tausendköpfigen Fackelzug."…
    Der Deutschlandfunk berichtet gemäßigter:


    Erstarken der Rechtspopulisten erwartet

    Die Esten haben am Sonntag über ein neues Parlament entschieden. Viele wünschen sich eine große
    Koalition – für mehr Zusammenhalt im Land…..

    Für am meisten Aufregung im Wahlkampf sorgte allerdings eine andere Partei: die rechtskonservative „Ekre“. Sie will das Gesetz rückgängig machen, das eingetragene Partnerschaften für gleichgeschlechtliche Paaren ermöglicht. Sie stellt sich gegen Immigration und gibt sich EU-kritisch…


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.835

    Standard AW: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,



    und hier Print FAZ, 23.03.2019, S. 9:



    Der Deutschlandfunk berichtet gemäßigter:





    kd
    Kommt diesmal die Rettung aus dem Osten?

  3. #3
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Aus Zitaten im Startbeitrag:
    [...] beginnt das schöne Bild zu bröckeln….
    Das, was DEMOKRATEN als "schõn" empfinden. Und darauf kann gesch***en werden.


    [...] Wie konnte es so weit kommen?"…[...]
    Anders gefragt: Wie konnte Gott das zulassen?
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  4. #4
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.797

    Standard AW: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Aus Zitaten im Startbeitrag:
    Das, was DEMOKRATEN als "schõn" empfinden. Und darauf kann gesch***en werden.



    Anders gefragt: Wie konnte Gott das zulassen?
    yepp, BRD-Leitmedien maßen sich nicht nur hierzulande an, dem Bürger eine aus Medien- Sicht schöne Welt aufzuzwingen, sondern glauben auch noch, andere Länder anpissen zu müssen, welch eine Selbstüberschätzung!

    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  5. #5
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.957

    Standard AW: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Kommt diesmal die Rettung aus dem Osten?
    Nein .

    Der Messias kam einst aus dem kleinen Babylon Österreich .

    Die Baltischen Länder sind klein , aber noch kein Babylon .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.491

    Standard AW: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Das stammt alles noch aus der Hitlerzeit, wo es sogar in England in Nazipartei gab. Es gab damals halt nur faschistische Länder und kommunistische Länder, man musste sich entscheiden. Und in Osteuropa, wo dann doch die Kommunisten gesiegt hatten, sind die Faschisten in den Untergrund gegangen und haben dort viel besser überleben können als in Westeuropa. Deshalb gibt es ja auch viel mehr Neonazis in der Ex-DDR als in Westdeutschland.
    Gen 3,15 In-imicítias ponam inter te et mulíerem, et semen tuum et semen illíus: ipsa cónteret caput tuum, et tu insidiáberis calcáneo ejus.
    Clámitat ad coelum vox sánguinis et Sodomorum, vox oppressorum, víduae, pretium famulorum. Iudex ergo, cum sedebit, quidquid latet adparebit!
    Victrix causa deis plácuit, sed victa Catoni.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.399

    Standard AW: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Aus Zitaten im Startbeitrag:
    Das, was DEMOKRATEN als "schõn" empfinden. Und darauf kann gesch***en werden.



    Anders gefragt: Wie konnte Gott das zulassen?
    Gott? Kenne ich den? Muss ich den kennen? Wer ist das?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Gott? Kenne ich den? Muss ich den kennen? Wer ist das?
    Gott schuf die Kakteen am 4.Tage.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.399

    Standard AW: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Gott schuf die Kakteen am 4.Tage.
    Hoffentlich hat er sich dabei nicht gestochen
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Estland: Rechtsruck nach Parlamentswahlen - FAZ hetzt und jammert!

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Hoffentlich hat er sich dabei nicht gestochen
    1.Korinther 15,55:"Tod, wo ist Dein Stachel?"
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 16:53
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 03.04.2015, 08:33
  3. FAZ Schmierfink jammert über böse Kommentare
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 21:31
  4. Beck jammert und droht!
    Von Misteredd im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 22:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 108

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben