+ Auf Thema antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13
Zeige Ergebnis 121 bis 128 von 128

Thema: Finsteres Mittelalter?

  1. #121
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    8.298

    Standard AW: Finsteres Mittelalter?

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen

    @houndstooth
    Die Westseite ist übrigens sogar etwas länger als die Ostseite und die vier Seitenflächen sind auch noch mittig geteilt (nach innen hin), so dass die Pyramide eigentlich 8 Seitenflächen haben
    Hervorragend.

    Und die Position der Spitzen der Pyramidengruppe spiegeln was wieder?

  2. #122
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    5.973

    Standard AW: Finsteres Mittelalter?

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Hervorragend.

    Und die Position der Spitzen der Pyramidengruppe spiegeln was wieder?
    Manche munkeln Sterne aus dem Sternbild Orion, aber ich halte das für nciht haltbar

  3. #123
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.107

    Standard AW: Finsteres Mittelalter?

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Hast du nie Däniken gelesen?!
    Nun ja, von Däniken argumentiert nicht mit Göttern, Geistern & Dämonen, sondern mit Außerirdischen, deswegen wird er auch nicht für voll genommen. Seine Thesen sind eben nicht absurd genug, um mit demselben Respekt gewürdigt zu werden wie die Religiösen mit ihren sprechenden Schlangen, unbefleckten Empfängnissen und himmlischem Ziergeflügel, vulgo Engel...>ß´)
    "Willkommenskultur"
    Unwort der Jahrzehnts



  4. #124
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    8.298

    Standard AW: Finsteres Mittelalter?

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    Manche munkeln Sterne aus dem Sternbild Orion, aber ich halte das für nciht haltbar
    sehr schoen.

    In der Tat ein Sternbild und sogar mit erstaunlicher Genauigkeit. Wobei man beruecksichtigen muss , dass vor 4,000 Jahren die Konstellation der Sterne etwas mehr zusammen gewesen war , die Expansion der Galaxe hat das Bild leicht verzogen.

    Ich stelle Dir gerne die relevanten Buchseiten ein.
    Uebrigens ist auch der Standort der Pyramiden nicht irgendwie 'zufaellig' sondern auf einen ganz bestimmten Breitengrad ....

  5. #125
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    14.189

    Standard AW: Finsteres Mittelalter?

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    Man muss kein Däniken lesen, um Zweifel zu haben. Mich erstaunt zB dass sie alles mögliche niederschrieben, aber über den Bau dieser kolossalen Pyramiden gibt es keine einzige Aufzeichnung.
    Na ja, die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte von Krieg und Zerstörung. In dieser muss unfassbar viel Wissen und Weisheit verloren gegangen sein.

  6. #126
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    1.091

    Standard AW: Finsteres Mittelalter?

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Na ja, die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte von Krieg und Zerstörung. In dieser muss unfassbar viel Wissen und Weisheit verloren gegangen sein.
    siehe Bibliothek von Alexandria.

  7. #127
    Royal Hair Force Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.001

    Standard AW: Finsteres Mittelalter?

    Kennt jemand das Buch 'Das erfundene Mittelalter' von Illig? Empfehlenswert?
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt.

  8. #128
    Mitglied Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    5.998

    Standard AW: Finsteres Mittelalter?

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Kennt jemand das Buch 'Das erfundene Mittelalter' von Illig? Empfehlenswert?
    kennen nicht, aber von gehört. bestimmt mal spannend zu lesen, denke an sich ist jedoch eher nichts dran.
    Je suis Blutwurst

    Deutscher Fleischer-Verband e.V.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das erfundene Mittelalter
    Von Chandra im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 20:34
  2. Rückkehr ins Mittelalter
    Von sveningo im Forum Krisengebiete
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 18:48
  3. Das Mittelalter
    Von Liegnitz im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 00:43
  4. Wie im Mittelalter
    Von RosaRiese im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 19:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 167

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben