+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 49 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 486

Thema: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.407

    Standard Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Eine Geldspende des Attentäters von Christchurch bringt die rechtsextreme Identitäre Bewegung Österreichs in Bedrängnis. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz bestätigte nun, dass es eine solche Spende tatsächlich gegeben hat.

    Es brauche nun Aufklärung, ob es hier "Machenschaften im Hintergrund" gegeben habe. Zudem werde geprüft, ob die Identitäre Bewegung aufgelöst werden könne. "Unsere Position ist hier ganz klar, egal welche Art von Extremismus, ob das jetzt radikale Islamisten oder rechtsextreme Fanatiker sind, sowas darf keinen Platz in unserer Gesellschaft haben", sagte Kurz.

    Am Montag hatten Beamte die Wohnung von Martin Sellner, Co-Chef der Identitären, durchsucht. In einem Video erklärte er, vor Monaten eine Spende von dem Christchurch-Attentäter erhalten zu haben. Die Spende sei "unverhältnismäßig" hoch gewesen. Der Spender verwendete demnach eine E-Mail-Adresse mit dem Namen des Attentäters.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Tja unser konservative Hoffnungsträger Kurz und Strache ist auch mit dabei !

    Vielleicht läuft Strache bald bei der Antifa mit !
    So werden heutzutage unliebsame Bewegungen geschlossen !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    9.959

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Eine Geldspende des Attentäters von Christchurch bringt die rechtsextreme Identitäre Bewegung Österreichs in Bedrängnis. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz bestätigte nun, dass es eine solche Spende tatsächlich gegeben hat.

    Es brauche nun Aufklärung, ob es hier "Machenschaften im Hintergrund" gegeben habe. Zudem werde geprüft, ob die Identitäre Bewegung aufgelöst werden könne. "Unsere Position ist hier ganz klar, egal welche Art von Extremismus, ob das jetzt radikale Islamisten oder rechtsextreme Fanatiker sind, sowas darf keinen Platz in unserer Gesellschaft haben", sagte Kurz.

    Am Montag hatten Beamte die Wohnung von Martin Sellner, Co-Chef der Identitären, durchsucht. In einem Video erklärte er, vor Monaten eine Spende von dem Christchurch-Attentäter erhalten zu haben. Die Spende sei "unverhältnismäßig" hoch gewesen. Der Spender verwendete demnach eine E-Mail-Adresse mit dem Namen des Attentäters.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Tja unser konservative Hoffnungsträger Kurz und Strache ist auch mit dabei !

    Vielleicht läuft Strache bald bei der Antifa mit !
    So werden heutzutage unliebsame Bewegungen geschlossen !
    Eine Spende von jemandem erhalten der Monate später kriminell wird, ist nun auch in Österreich nicht strafbar. Da müssen die aalglatten Schleimbeutel Kurz und Strache schon mehr bringen.



  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.407

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !



    der Betroffene dazu
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  4. #4
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.433

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Eine Spende von jemandem erhalten der Monate später kriminell wird, ist nun auch in Österreich nicht strafbar. Da müssen die aalglatten Schleimbeutel Kurz und Strache schon mehr bringen.



    Es geht auch nicht zwingend um das faktische Verbot, sondern um das, was im Zuge der Hetzberichterstattung hängenbleibt. Die haben vom Russland-Hoax gegen Trump gelernt. Am Ende bringen die Synapsen des gretinistisch dummbergisierten Wählers "IB" und "Sellner" mit "Verbot", "Tarrant" und "Christchurch" zusammen. Und wählen Andumm Doofreiter, weil der des Wählers Niveau anspricht.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    9.959

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Es geht auch nicht zwingend um das faktische Verbot, sondern um das, was im Zuge der Hetzberichterstattung hängenbleibt. Die haben vom Russland-Hoax gegen Trump gelernt. Am Ende bringen die Synapsen des gretinistisch dummbergisierten Wählers "IB" und "Sellner" mit "Verbot", "Tarrant" und "Christchurch" zusammen. Und wählen Andumm Doofreiter, weil der des Wählers Niveau anspricht.
    Die berühmte Dreckwurfmaschine. Etwas bleibt immer hängen ...

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von JWalker
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dunkeldeutschland
    Beiträge
    1.473

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Eine Spende von jemandem erhalten der Monate später kriminell wird, ist nun auch in Österreich nicht strafbar. Da müssen die aalglatten Schleimbeutel Kurz und Strache schon mehr bringen.
    ...
    Sollte die IB tatsächlich verboten werden, bin mich mal sehr gespannt auf die Begründung und an welchen Haaren man die herbeiziehen will.
    Merkel muß weg ! - Wir schaffen das !

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.407

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von JWalker Beitrag anzeigen
    Sollte die IB tatsächlich verboten werden, bin mich mal sehr gespannt auf die Begründung und an welchen Haaren man die herbeiziehen will.
    der Christchurchattentäter hatte einen Flyer der IB im Auto oder sowas ! man wird schon was finden
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  8. #8
    Klimaschwein Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    20.548

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    jetzt ist man schon schuldig, wenn man eine Spende bekommt.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.810

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Eine Spende von jemandem erhalten der Monate später kriminell wird, ist nun auch in Österreich nicht strafbar. Da müssen die aalglatten Schleimbeutel Kurz und Strache schon mehr bringen.


    Haider, der wirklich oft Mut und Rückgrat gezeigt hat, ist bekanntlich "gegangen worden" - und ersetzt wurde er durch dieses schleimige, feige, prozionistische Pack von pseudokonservativen Schwätzern a la Strache. Der Verräter im Inneren ist bekanntlich der schlimmste Feind, vergesst das nie!
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #10
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    12.632

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von JWalker Beitrag anzeigen
    Sollte die IB tatsächlich verboten werden, bin mich mal sehr gespannt auf die Begründung und an welchen Haaren man die herbeiziehen will.
    im ernst, als ob für Faschismus und Gleichschatltung der Mächtigen relevante Begründungen nötig wären. - blabla - Verstoss gegen GG, blabla tss
    Sollte sich ein Richter oder sonst eine Person quer stellen wird er halt ausgetauscht.....siehe Maaßen...
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Soll die NPD verboten werden? - Die Umfrage
    Von Haloperidol im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 20:49
  2. “Sexuelle Identität” soll Teil der Landesverfassung werden
    Von Guilelmus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 19:29
  3. Sexuelle Identität soll im Grundgesetz geschützt werden
    Von henriof9 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 00:29
  4. H(D)J soll verboten werden - eindeutige Verbindungen zur NPD
    Von Haloperidol im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 11:18
  5. Soll Rauchen in der Schule verboten werden?
    Von hbss im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 21:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 256

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben