+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 49 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 486

Thema: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

  1. #21
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    67.580

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ich hatte im Christchurch-Strang schon geschrieben, dass nun wohl das Großreinemachen beginnt.
    Das System braucht dafür nur einen kleinen Anlass, und es wird bald so einen Anschlag auch in der BRD geben.
    Was denkst du, was dann hier los ist? Jede abweichende Meinung wird dann sofort unter Terrorismus-Verdacht gestellt, und auch dieses Forum wird dann geschlossen werden.

    Upload-Filter sind ja jetzt auch schon genehmigt. Es fehlt nicht mehr viel, bis zu Massenverhaftungen.

    ---
    Unser Geschreibsel rettet den Staat eh nicht. Nur Schmerzen der Dummheit.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #22
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    67.580

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Es geht auch nicht zwingend um das faktische Verbot, sondern um das, was im Zuge der Hetzberichterstattung hängenbleibt. Die haben vom Russland-Hoax gegen Trump gelernt. Am Ende bringen die Synapsen des gretinistisch dummbergisierten Wählers "IB" und "Sellner" mit "Verbot", "Tarrant" und "Christchurch" zusammen. Und wählen Andumm Doofreiter, weil der des Wählers Niveau anspricht.
    Ganze post rechtsperipher lt Kurti, bis auf Doofreiter.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.800

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    hmm ich sage mal so immerhin eine ehrliche Ansage - wenn ich sie auch nicht teile.

    Demokratie ist hoffentlich nicht das letzte Stadium der Entwicklung - klar sein sollte abe auch das eine Regierung langfristig nicht gegen den Willen des Volkes Bestand haben kann.
    Das ist richtig. Allerdings ist Demokratie nicht der "Wille des Volkes". Das ist ja der Witz. "Demokratie ist die gerissenste Form der Diktatur!" (sagte Churchill durchaus wissend) Und "unsere BRD" wurde durch brutale Kriegsgewalt eingeführt und nicht durch den Willen des Volkes.

    Demokratie = Freier Kapitalismus, komplette Kontrolle der Hochfinanz, lächerliche und machtlose Politmarionetten in den Parlamenten, Kontrolle der Massenmedien durch eine winzige Finanzelite

    (im Falle des Westens besteht diese "Elite" aus jüdischen Zionisten und ihren Freimaurer-Gehilfen, die selbst effektiv und "faschistisch" organisiert sind; also reines Führerprinzip) Deshalb ist diese Struktur auch langlebig und schlagkräftig)
    Geändert von Lykurg (27.03.2019 um 14:59 Uhr)
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #24
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    12.632

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Das ist richtig. Allerdings ist Demokratie nicht der "Wille des Volkes". Das ist ja der Witz. "Demokratie ist die gerissenste Form der Diktatur!" (sagte Churchill durchaus wissend) Und "unsere BRD" wurde durch brutale Kriegsgewalt eingeführt und nicht durch den Willen des Volkes.

    Nun aber was ist denn dann de Wille des Vokes und wie sollte man ihn besser festellen können als darüber das man jeden fragt und ihn eine Stimme abgeben lässt - letztendlich muss ma ja zu Entscheidungen kommen die das gesamte Volk betreffen und dort (zumindest mehrheitlich) Zustimmung finden. Da muss man schon die Daten erheben und jeden einzelnen berücksichtigen. Spekulationen über den Willen ohne diese Daten sind wertlos und rein ideologisch motiviert.

    nun ich teile viele Bedenken bezüglich demokratischen Ansätzen - vor allem dahingehend ob das Volk im Detail überhaupt weiss was es will und ob ihnen überhaupt bewusst ist ob der Entscheidungen für die sie stimmen oder gegen die sie stimmen überhaupt zu dem beiträgt was sie wollen bzw nicht wollen.
    Andereseits wenn man über die Köpfe von grossen Teilen der Bevölkerung hinweg entscheidet ist die Gefahr der Klientelpolitk auch sehr gross.
    Andereseits kenne ich selbst keine optimalere Lösung - im Zweifelsfall habe ich mich entschieden mit den manchmal dummen Entscheidungen des Volkes zu leben, da es bis jetzt zumindest immer noch bessere Ergebnisse bzw noch nicht so schlimmer Ergebnisse hervor gebracht hat als manche Diktaturen bzw totalitäre Systeme....bis jetzt zumindest....
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  5. #25
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    12.632

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Die Diktatur wird verbogen, heute tun es Eliten und MErkel - die Medien, damals Hitler.
    Was ist denn schlimm an einem König ? der denkt an sein Land, kinderlose Merkel nicht
    das Problem bei nichtdemokratischen totalitären Systemen ist das da eben Verrückte an die Macht kommen können die man dann nicht mehr los wird ohne das es eine blutige Revolution gibt.
    Demokratie ermöglicht einen friedlichen Wechsel.
    Und diesen Wechsel halte ich ansich für zwingend notwendig.

    Macht korrumpiert jeden, wirklich jeden, ich würde wie in amerika die Amtszeiten auf eine oder max zwei begrenzen - egal wie "beliebt" der Führer auch ist...wäre das in D passiert hätten wir das Drama mit Merkel nicht, je länger die Personen im Amt umso schlechter die Entscheidungen umso mehr gebaren sich die "1.Diener das Volkes" als ihre anbetungswürdigen Herrscher....
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  6. #26
    Mitohneglied Benutzerbild von Deschawüh
    Registriert seit
    22.07.2018
    Ort
    Deutschland a.D.
    Beiträge
    1.171

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Wurde denn schon Tarrants Ahnenreihe genauer unter die Lupe genommen? Möglicherweise finden sich ja doch noch ein paar deutsche Vorfahren, die ihm das berüchtigte Nazigen vererbten, somit den Bezug zur Tat und die Schuld daran, wiederum Deutschen in die Schuhe geschoben werden könnte.
    Nun muss ich erst mal die letzten Überweisungen checken, nicht das da jemand was überwiesen hat, der eventuell in Zukunft irgendwas plant, jetzt überhaupt noch nichts davon ahnt, dass er in der Zukunft.....möglicherweise sollte ich ein paar Precogs damit beauftragen? Man kann ja nie wissen, welche Konsequenzen die Zukunft auf die Vergangenheit hat, die sich umgehend auf die Gegenwart auswirkt. Vorsicht, ist die Mutter aller Porzellankisten.
    Es wird immer schizoider.
    Niemand hat die Absicht, Deutschland umzuvolken
    (-_-)
    -< >-
    Ene, mene muh-raus bist du!





  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Atlantikbrücke-Matrix BRD
    Beiträge
    4.033

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Christchurch ist ein Fake, das Video ein einziger Witz.

    Aber es beweist, mit welch lächerlichen Methoden man eine Sau durchs globale Dorf jagen und Politik machen kann.

    Das Video sollte allgemein zugänglich gemacht werden, damit jeder sehen kann, dass das so niemals geschehen sein kann.

    Irgendein Geheimdienst hat ein lumpig-schlechtes Werk abgeliefert und kommt damit durch, weil die Öffentlichkeit zu dumm ist, diesen Fake zu debunken. Aberwitzig!
    " Die große europäische Idee, die Loyalität des einzelnen auf den Staat zu übertragen, aus Clan- und lokalen Bindungen zu lösen und damit das Land im Inneren zu pazifizieren, kommt damit an ihr Ende. " Dr. Nicolaus Fest, JF 12.08.18 - Diese Entwicklung begrüsse ich außerordentlich! "Staat" war und ist der Ursprung allen Unglücks, das in den letzen 150 Jahren über die Deutschen kam. "Staat" ist Terror.

  8. #28
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.554

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Eine Geldspende des Attentäters von Christchurch bringt die rechtsextreme Identitäre Bewegung Österreichs in Bedrängnis. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz bestätigte nun, dass es eine solche Spende tatsächlich gegeben hat.

    Es brauche nun Aufklärung, ob es hier "Machenschaften im Hintergrund" gegeben habe. Zudem werde geprüft, ob die Identitäre Bewegung aufgelöst werden könne. "Unsere Position ist hier ganz klar, egal welche Art von Extremismus, ob das jetzt radikale Islamisten oder rechtsextreme Fanatiker sind, sowas darf keinen Platz in unserer Gesellschaft haben", sagte Kurz.

    Am Montag hatten Beamte die Wohnung von Martin Sellner, Co-Chef der Identitären, durchsucht. In einem Video erklärte er, vor Monaten eine Spende von dem Christchurch-Attentäter erhalten zu haben. Die Spende sei "unverhältnismäßig" hoch gewesen. Der Spender verwendete demnach eine E-Mail-Adresse mit dem Namen des Attentäters.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Tja unser konservative Hoffnungsträger Kurz und Strache ist auch mit dabei !

    Vielleicht läuft Strache bald bei der Antifa mit !

    So werden heutzutage unliebsame Bewegungen geschlossen !

    Für mich die endgültige Bestätigung einer durchgeplanten Geheimdienstoperation zur Schwächung der europäischen Rechten vor den EU-Wahlen!Das "Manifest" bezieht sich im wesentlichen auf Europa und Merkel. Sellner bindet vor allem junge Intellektuelle, was ja gar nicht geht.

    Unerträglich, daß Strache und Kurz ohne jegliche Überprüfung Sellner zur Brust nehmen

    Tarrant konnte frei reisen, auch nach Israel, aber Sellner sollte wissen, was Tarrant vorhat, gehts noch?
    Kam denn die Überweisung überhaupt von Tarrant direkt?


    New Zealand mosque shooting suspect reportedly visited Israel in 2016
    Official quoted as saying there were no red flags in security check of Brenton Tarrant; Greek, Bulgaria, Turkey, Croatia, and Hungary also confirm trips….

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    kd
    Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrundnur noch die grösste Gruppe, stellen aber keine absolute Mehrheit mehr dar.(„Westfernsehen“ NZZ 09.07.19) Es gibt keinen "großen Austausch der Bevölkerung" nur Verschwörungstheorien (BP Steinmeier SED-Einheitspresse welt 17.05.19) Wer lügt denn hier?

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.382

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Eine Geldspende des Attentäters von Christchurch bringt die rechtsextreme Identitäre Bewegung Österreichs in Bedrängnis. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz bestätigte nun, dass es eine solche Spende tatsächlich gegeben hat.

    Es brauche nun Aufklärung, ob es hier "Machenschaften im Hintergrund" gegeben habe. Zudem werde geprüft, ob die Identitäre Bewegung aufgelöst werden könne. "Unsere Position ist hier ganz klar, egal welche Art von Extremismus, ob das jetzt radikale Islamisten oder rechtsextreme Fanatiker sind, sowas darf keinen Platz in unserer Gesellschaft haben", sagte Kurz.

    Am Montag hatten Beamte die Wohnung von Martin Sellner, Co-Chef der Identitären, durchsucht. In einem Video erklärte er, vor Monaten eine Spende von dem Christchurch-Attentäter erhalten zu haben. Die Spende sei "unverhältnismäßig" hoch gewesen. Der Spender verwendete demnach eine E-Mail-Adresse mit dem Namen des Attentäters.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Tja unser konservative Hoffnungsträger Kurz und Strache ist auch mit dabei !

    Vielleicht läuft Strache bald bei der Antifa mit !
    So werden heutzutage unliebsame Bewegungen geschlossen !
    Vielleicht war der Attentäter ja Fan der "All Blacks", der neuseeländischen Rugby Nationalmannschaft?
    Sollte die nicht sofort verboten werden?

    Hat man schon den Supermarkt ausfindig gemacht, wo der Attentäter einkaufte? Bitte sofort schliessen lassen!

    Sebastian Kurz enttäuscht mich kein bisschen. Ich habe nichts anderes von diesem berufslosen Schaumschläger erwartet.
    Ein feiges Jüngelchen, was seinen Schwanz einzieht, wenn es ernst wird. Wenn es ihm im Wahlkampf nutzt, lädt er Orban ein, steht Orban unter Beschuss, kneift unser Dumbo Kurz!

    Enttäuscht bin ich von der FPÖ. Anstatt die Kurz - Partei vor sich her zu treiben, so wie es Salvini in Italien mit 5 - Sterne macht, geniesst man lieber Dienstwagen und Lachshäppchen beim Ministertreffen.

  10. #30
    Vulvaworkshopleiter Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.188

    Standard AW: Identitäre Bewegung soll verboten werden !

    Zitat Zitat von Deschawüh Beitrag anzeigen
    Wurde denn schon Tarrants Ahnenreihe genauer unter die Lupe genommen? Möglicherweise finden sich ja doch noch ein paar deutsche Vorfahren, die ihm das berüchtigte Nazigen vererbten, somit den Bezug zur Tat und die Schuld daran, wiederum Deutschen in die Schuhe geschoben werden könnte.
    Nun muss ich erst mal die letzten Überweisungen checken, nicht das da jemand was überwiesen hat, der eventuell in Zukunft irgendwas plant, jetzt überhaupt noch nichts davon ahnt, dass er in der Zukunft.....möglicherweise sollte ich ein paar Precogs damit beauftragen? Man kann ja nie wissen, welche Konsequenzen die Zukunft auf die Vergangenheit hat, die sich umgehend auf die Gegenwart auswirkt. Vorsicht, ist die Mutter aller Porzellankisten.
    Es wird immer schizoider.
    Einer der Hauptredaktoren von 'Veterans Today' meint, Terrant könnte ein Israeli sein:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man erinnere sich: Im Februar wurde dank einem Erdbeben per Zufall ein Mossadring in Christchurch aufgespürt. Der Mossad in Christchurch? Hmmm, very interesting...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Fall ist nicht koscher. Oder gerade etwa doch?
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Soll die NPD verboten werden? - Die Umfrage
    Von Haloperidol im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 20:49
  2. “Sexuelle Identität” soll Teil der Landesverfassung werden
    Von Guilelmus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 19:29
  3. Sexuelle Identität soll im Grundgesetz geschützt werden
    Von henriof9 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 00:29
  4. H(D)J soll verboten werden - eindeutige Verbindungen zur NPD
    Von Haloperidol im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 11:18
  5. Soll Rauchen in der Schule verboten werden?
    Von hbss im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 21:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 256

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben