+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 24 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 231

Thema: RAMMSTEIN - oder wie man über das Stöckchen springt

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.626

    Standard Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Rammstein als KZ-Häftlinge verkleidet: Was will die Band mit diesem Video sagen?


    Während einige Fans bei Instagram freudig mit "Endlich ein neues Album" oder "Kann es kaum erwarten" kommentieren, reagieren Historiker, jüdische Verbände und Politiker empört auf das neue Video, so auch Charlotte Knobloch, die Ex-Präsidentin des Zentralrats der Juden. "Wie Rammstein hier das Leid und die Ermordung von Millionen zu Entertainment-Zwecken missbraucht, ist frivol und abstoßend", [Links nur für registrierte Nutzer].

    Das Video sei eine Form von Leichenschändung und nicht akzeptabel, heißt es von dem jüdischen Historiker Michael Wolffsohn ebenfalls gegenüber "Bild". Auch die Sprecherin des jüdischen Forums der CDU, Karien Prien, meldete sich zu Wort und bezeichnet den Clip als "widerliche Geschmacklosigkeit".
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bisher ist das nur ein 30-Sekunden Trailer. Das ganze Video folgt heute Abend.



    Entweder werden Rammstein heute Abend die komplette Republik zum durchdrehen bringen oder so springen auf den "Gefährliche Nazis sind bald wieder an der Macht" Zug auf.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    31.698

    Standard AW: Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Eine Warnung an die BRD Regierung?
    Über 50% der Wohnbevölkerung in Deutschland wird staatlich alimentiert, wie lange soll das gut gehen?

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.934

    Standard AW: Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Rammstein als KZ-Häftlinge verkleidet: Was will die Band mit diesem Video sagen?


    Während einige Fans bei Instagram freudig mit "Endlich ein neues Album" oder "Kann es kaum erwarten" kommentieren, reagieren Historiker, jüdische Verbände und Politiker empört auf das neue Video, so auch Charlotte Knobloch, die Ex-Präsidentin des Zentralrats der Juden. "Wie Rammstein hier das Leid und die Ermordung von Millionen zu Entertainment-Zwecken missbraucht, ist frivol und abstoßend", [Links nur für registrierte Nutzer].

    Das Video sei eine Form von Leichenschändung und nicht akzeptabel, heißt es von dem jüdischen Historiker Michael Wolffsohn ebenfalls gegenüber "Bild". Auch die Sprecherin des jüdischen Forums der CDU, Karien Prien, meldete sich zu Wort und bezeichnet den Clip als "widerliche Geschmacklosigkeit".
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bisher ist das nur ein 30-Sekunden Trailer. Das ganze Video folgt heute Abend.



    Entweder werden Rammstein heute Abend die komplette Republik zum durchdrehen bringen oder so springen auf den "Gefährliche Nazis sind bald wieder an der Macht" Zug auf.
    Auch eine Art, sich ins Gespräch zu bringen...
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  4. #4
    Mehr Abschiebung wagen! Benutzerbild von DJ_rainbow
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Kalifat Nordrhein-Kaputtistan
    Beiträge
    4.560

    Standard AW: Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Bin kein großer Rammstein-Fan. Aber: Alles richtig gemacht!
    "Wenn der Faschismus einmal wiederkehrt, wird er nicht so dumm sein zu sagen, er wäre der Faschismus. Er wird sagen, er sei der Antifaschismus." (Ignazio Silone)
    "In der Demokratie mästen sich Sozialisten in Parlamenten, im Sozialismus hungern Demokraten im KZ."
    "There's no business like Shoah-Business!"

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von bollemann
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Ostdeutschland
    Beiträge
    1.527

    Standard AW: Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Der KZ Schnipsel hat 1,2 Millionen Klicks in zwei Tagen.
    Da hat die Knoblauch gar nicht mal Unrecht. Konzentrationslager waren zur industriellen Massenvernichtung von Menschen gedacht.
    Das nimmt man nicht um ne Musikplatte zu promoten.

  6. #6
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    36.611

    Standard AW: Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Zitat Zitat von bollemann Beitrag anzeigen
    Der KZ Schnipsel hat 1,2 Millionen Klicks in zwei Tagen.
    Da hat die Knoblauch gar nicht mal Unrecht. Konzentrationslager waren zur industriellen Massenvernichtung von Menschen gedacht.
    Das nimmt man nicht um ne Musikplatte zu promoten.
    Warum nicht?
    Guido Knopp hat damit auch gutes Geld verdient.
    Realität ist der leere Zwischenraum zweier sich widersprechender Illusionen, wenn sie aufeinanderprallen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.013

    Standard AW: Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Haben die Jungs von Rammstein einen furiosen Abschied geplant indem sie noch mal so richtig auf den Putz hauen wollen ?
    Wie auch immer, die antifaschistische Maschinerie läuft bald mit höchster Drehzahl.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von bollemann
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Ostdeutschland
    Beiträge
    1.527

    Standard AW: Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    Ich bin weder Linker noch Fan von Rammstein. Neutral draufgeschaut hat das "Knoblauch" erst mal recht.
    "Wie Rammstein hier das Leid und die Ermordung von Millionen zu Entertainment-Zwecken missbraucht, ist frivol und abstoßend"

    KZ wird verniedlicht.
    Aber warten wir das Gesamtkunstwerk ab, wäre jetzt müßig über einen PR Ausschnitt zu spekulieren.

  9. #9
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    36.611

    Standard AW: Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Zitat Zitat von bollemann Beitrag anzeigen
    Ich bin weder Linker noch Fan von Rammstein. Neutral draufgeschaut hat das "Knoblauch" erst mal recht.
    "Wie Rammstein hier das Leid und die Ermordung von Millionen zu Entertainment-Zwecken missbraucht, ist frivol und abstoßend"

    KZ wird verniedlicht.
    Aber warten wir das Gesamtkunstwerk ab, wäre jetzt müßig über einen PR Ausschnitt zu spekulieren.
    Man muss das alles nicht so verbissen sehen. Der Holocaust gehört längst zur Popkultur, so wie Charles Manson, Ted Bundy und Julius Cäsar.
    Wenn es danach geht, dann dürfte man auch keine Filme über Krieg machen, keine Western mehr und nix über die Kirche. Wenn man anfängt, so zu argumentieren, von wegen man dürfe dies und das nicht, dann muss man auch konsequent sein und am Ende darf man gar nichts mehr.
    Realität ist der leere Zwischenraum zweier sich widersprechender Illusionen, wenn sie aufeinanderprallen.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.626

    Standard AW: Politiker und jüdische Verbände sind empört: Rammstein-Video sorgt für Wirbel!

    Zitat Zitat von bollemann Beitrag anzeigen
    Das nimmt man nicht um ne Musikplatte zu promoten.
    Warte ab. Die Botschaft des Videos wird sein, dass die Nazis bald wieder an der Macht sein werden, wenn wir keine Haltung zeigen. Rammstein ist ständiger Gast in Talkshows und öffentlich-rechtlichen Sendungen und wird bald mit den Toten Hosen auf der Bühne stehen. Rammstein wird als großer Kämpfer gegen die rechte Gefahr gefeiert. Alle liegen sich in den Armen.



    Guck dir das Cover des Albums an. Dahinter wird sich keine andere Botschaft verbergen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. das Totenglöckchen läutet für die FDP
    Von henriof9 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 04:33
  2. Ein Stückchen Hoffnung...
    Von LuckyLuke im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 19:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 170

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben