+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 20 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 198

Thema: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    834

    ojehh allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Warum herrscht in einem Land wie Deutschland ein politischer Stillstand, obwohl die Probleme zunehmen?

    Der Klimawandel wartet nicht, die soziale Ungleichheit wächst, immer mehr Menschen (mind. 20% der in Deutschland lebenden Bevölkerung) leiden unter einem Mangel an Einkommen und verfügen quasi über kaum ein Vermögen.

    Meine These: Die Eliten, die von der bisherigen Politik seit Jahren und Jahrzehnten profitieren, wollen schamlos von den damit verbundenen Privilegien weiter profitieren und es interessiert sie einen Dreck wer da alles wie viel unter dieser Politik leiden muss!

    Deswegen werden die Probleme ignoriert, tot geschwiegen oder zerredet. Damit möglichst niemand auffällt (auch einem selber nicht), wie mies so manches läuft, wird alles in Watte gepackt, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Diese miese Warmduscherei, die in Politik, Kirchen und Gesellschaft omnipräsent betrieben wird, soll hier behandelt werden.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Brain
    Registriert seit
    12.10.2016
    Beiträge
    1.927

    Standard AW: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Feiert doch weiterhin den Kapitalismus. Ist doch geil! Plastikmüll überall, mittlerweile vielleicht sogar in unserem Körper > Fisch frisst Plastik > wir fressen die Fische.
    Hauptsache Wachstum. Die Reichen brauchen mehr Kohle. Weniger Steuern für die Bonzen. Lasst uns das doch feiern. Das wahre Problem sind die bösen Neger. Die klauen uns alles weg, deshalb haben wir viele arme Rentner.
    Bitte schützt die Reichen.

  3. #3
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.346

    Standard AW: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Hätte 'ne Idee. Alle nicht arbeitenden Ausländer und Passdeutsche abschieben. Alle kriminellen Ausländer abschieben. Positiver Effekt? Spart Milliarden Euro und zig Tausende Wohnungen werden frei. Das entspannt den Wohnungsmarkt, die BRD wird sicherer.

    Dann die derzeitige Regierung aus dem Land jagen und durch eine rechtskonservative Regierung ersetzen.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  4. #4
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    47.349

    Standard AW: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Zitat Zitat von Brain Beitrag anzeigen
    Feiert doch weiterhin den Kapitalismus. Ist doch geil! Plastikmüll überall, mittlerweile vielleicht sogar in unserem Körper > Fisch frisst Plastik > wir fressen die Fische.
    Hauptsache Wachstum. Die Reichen brauchen mehr Kohle. Weniger Steuern für die Bonzen. Lasst uns das doch feiern. Das wahre Problem sind die bösen Neger. Die klauen uns alles weg, deshalb haben wir viele arme Rentner.
    Bitte schützt die Reichen.
    Könnt ihr roten Dumpfhirne nicht endlich mal damit aufhören, Assoziationen zu basteln, die in Wirklichkeit gar nicht existieren?

    Was soll der ganze Plastikmüll mit dem Kapitalismus zu tun haben, wenn in Wirklichkeit gerade die noch leicht kommunistisch vergifteten Länder den meisten Plastikmüll in die Umwelt bringen?

    Hier die Karte der am meisten Plastikmüll in die Meere tragenden Flüsse:



    Ausgerechnet im immer noch leicht kommunistischen China sowie im ebenso immer noch kommunistisch orientierten Vietnam transportierten die Flüsse im weltweiten Vergleich am meisten Plastikmüll in die Meere.

    Ihr roten Hohlbirnen habt immer noch nicht begriffen, dass die Hauptursache für fast alle heutigen Probleme der Mensch als solcher und seine überbordende Anzahl ist.
    .
    Germany first


  5. #5
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    66.088

    Standard AW: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Zitat Zitat von Brain Beitrag anzeigen
    Feiert doch weiterhin den Kapitalismus. Ist doch geil! Plastikmüll überall, mittlerweile vielleicht sogar in unserem Körper > Fisch frisst Plastik > wir fressen die Fische.
    Hauptsache Wachstum. Die Reichen brauchen mehr Kohle. Weniger Steuern für die Bonzen. Lasst uns das doch feiern. Das wahre Problem sind die bösen Neger. Die klauen uns alles weg, deshalb haben wir viele arme Rentner.
    Bitte schützt die Reichen.
    Bitte weniger linke Phrasen und mehr Realismus.Was hat denn Plastikmüll mit Kapitalismus zu tun ? Typen wie du sind in Behörden, stimmts ?

    Neger ? ja es waren mal 250 Mill und sollen 2 MRD werden. Unser Problem ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #6
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    66.088

    Standard AW: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Hätte 'ne Idee. Alle nicht arbeitenden Ausländer und Passdeutsche abschieben. Alle kriminellen Ausländer abschieben. Positiver Effekt? Spart Milliarden Euro und zig Tausende Wohnungen werden frei. Das entspannt den Wohnungsmarkt, die BRD wird sicherer.

    Dann die derzeitige Regierung aus dem Land jagen und durch eine rechtskonservative Regierung ersetzen.



    Bei Brain kosten ja nutzlose Zuwanderer zwoÖrofuffzisch bunggt
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    1.731

    Standard AW: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Zitat Zitat von Brain Beitrag anzeigen
    Feiert doch weiterhin den Kapitalismus. Ist doch geil! Plastikmüll überall, mittlerweile vielleicht sogar in unserem Körper > Fisch frisst Plastik > wir fressen die Fische.
    Hauptsache Wachstum. Die Reichen brauchen mehr Kohle. Weniger Steuern für die Bonzen. Lasst uns das doch feiern. Das wahre Problem sind die bösen Neger. Die klauen uns alles weg, deshalb haben wir viele arme Rentner.
    Bitte schützt die Reichen.
    Danke! Endlich hat mal jemand Verständnis.
    „Ei, Kall, mei Drobbe“

  8. #8
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    66.088

    Standard AW: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Zitat Zitat von Rudi Rollmops Beitrag anzeigen
    Warum herrscht in einem Land wie Deutschland ein politischer Stillstand, obwohl die Probleme zunehmen?

    Der Klimawandel wartet nicht, die soziale Ungleichheit wächst, immer mehr Menschen (mind. 20% der in Deutschland lebenden Bevölkerung) leiden unter einem Mangel an Einkommen und verfügen quasi über kaum ein Vermögen.

    Meine These: Die Eliten, die von der bisherigen Politik seit Jahren und Jahrzehnten profitieren, wollen schamlos von den damit verbundenen Privilegien weiter profitieren und es interessiert sie einen Dreck wer da alles wie viel unter dieser Politik leiden muss!

    Deswegen werden die Probleme ignoriert, tot geschwiegen oder zerredet. Damit möglichst niemand auffällt (auch einem selber nicht), wie mies so manches läuft, wird alles in Watte gepackt, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Diese miese Warmduscherei, die in Politik, Kirchen und Gesellschaft omnipräsent betrieben wird, soll hier behandelt werden.


    Was hast du mit Scheiss Klima ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #9
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    47.349

    Standard AW: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Zitat Zitat von Rudi Rollmops Beitrag anzeigen
    Warum herrscht in einem Land wie Deutschland ein politischer Stillstand, obwohl die Probleme zunehmen?

    Der Klimawandel wartet nicht, die soziale Ungleichheit wächst, immer mehr Menschen (mind. 20% der in Deutschland lebenden Bevölkerung) leiden unter einem Mangel an Einkommen und verfügen quasi über kaum ein Vermögen.

    Meine These: Die Eliten, die von der bisherigen Politik seit Jahren und Jahrzehnten profitieren, wollen schamlos von den damit verbundenen Privilegien weiter profitieren und es interessiert sie einen Dreck wer da alles wie viel unter dieser Politik leiden muss!

    Deswegen werden die Probleme ignoriert, tot geschwiegen oder zerredet. Damit möglichst niemand auffällt (auch einem selber nicht), wie mies so manches läuft, wird alles in Watte gepackt, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Diese miese Warmduscherei, die in Politik, Kirchen und Gesellschaft omnipräsent betrieben wird, soll hier behandelt werden.
    Es wäre wirklich interessant zu erfahren, ob Realitätsverweigerer wie du irgendwann in ihrem Leben mal erkennen und begreifen, dass seit wenigen Jahrzehnten immer mehr Menschen aufgrund der weltweiten fast schon explosiven Zunahme der Bevölkerungen immer heftiger um die immer weniger werdenden Arbeitsplätze konkurrieren.

    Hinzu kommen die immer günstiger werdenden Transportkosten sowie der weltweite Abbau der Zollschranken, so dass aufgrund dessen weit entfernte Arbeitsplätze in den vielen Niedriglohnländern immer preiswerter und damit konkurrenzfähiger werden.

    Wann kapiert ihr eigentlich, dass die rosigen Zeiten des deutschen Wirtschaftswunders längst vorbei sind und wir uns auf die zunehmend härtere Konkurrenz aus vielen aufstrebenden Ländern - hauptsächlich Ostasien - einstellen müssen?

    Diese alten Klischees aus der Kommunisten-Klamottenkiste sind jedenfalls nicht geeignet, dem zunehmenden Wettbewerbsdruck standhalten zu können.
    .
    Germany first


  10. #10
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.346

    Standard AW: allgemeines Warmduschen in Politik, Kirchen und Gesellschaft

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Was hast du mit Scheiss Klima ?
    Er ist vom Gretha Virus befallen.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 23:50
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 15:40
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 13:01
  4. Wird es mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft immer so weiter gehen wie jetzt?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 17:03
  5. Kirchen sollen sich in Politik einmischen
    Von helmut im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 16:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben