+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Zeige Ergebnis 101 bis 104 von 104

Thema: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

  1. #101
    Kein Raum f.d. Schwachen! Benutzerbild von WikingerWolf
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Čá
    Beiträge
    902

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Zitat Zitat von Frankenberger_Funker Beitrag anzeigen
    Guck dir dieses Plakat nochmal an: Eindeutig weiße Frau (rot lackierte Fingernägel) mit schwarzer Frau.
    Nein, die schwarze Person ist eindeutig ein Mann.
    so viele Haare (Rücken z.b.) hat keine Frau, auch keine Schwarze Frau.
    Außerdem haben Frauen irgendwie doch "breitere Becken" als Männer.

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Zu dem linken Bild – Ist man einmal durch das Schwarze ist es wie zu Hause .
    Danke, aber ich möchte mir das lieber nicht vorstellen....

    Ich wollte meinen Frühstückskaffee noch verdauen

  2. #102
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.222

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Das Schlimme dabei, sie haben die staatl. Medien (Meinungsmacher) hinter sich.
    Das Internet aber noch nicht, das ist "für uns alle Neuland".
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  3. #103
    Freigeist
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    347

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Also, es gibt unbestreitbar eine antideutsche Fraktion. Das ist aber eine Minderheit. Es geht doch darum, was die Mehrheit meint, wenn sie von "alten weissen Männern" spricht. Damit ist im Regelfall nicht die Ethnie gemeint die es abzuschaffen gilt.
    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Daß diese Gesellschaft, speziell die weibl. Seite, extrem deutsch- und weißfeindlich ist, ist mir schon vor über 30 jahren aufgefallen, z. B. bei den Bereichen:
    - Partnersuche
    - Namensgebung von Kindern
    - kultureller Sympathie
    - Urlaubsplanung
    - Beurteilung von Menschengruppen

    etc.
    Was sollen wir heute noch drüber diskutieren, ob die Grünen deutschfeindlich sind, oder nicht ? pah.
    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Wichtig ist nicht so sehr, wenn auch nicht unwichtig, was sie auf ihre Plakate schreiben oder sagen. Am wichtigsten ist, was sie tun und wollen!
    Allesamt wollen die demokratischen Parteien der Bundesrepublik den Tod des weißen, europäisch-deutschen Volkes.

    Nur das ist wichtig zu verstehen.
    Es ist völlig irrelevant was diese Volkshasser meinen, mit ihren Sprüchen. Relevant sind nur ihre Aussagen. Wenn sie etwas anderes meinen, dann sollen sie es auch so ausdrücken und nicht über die Hintertür kommen. Und ihre Aussagen stehen nun mal. Und daran werden sie gemessen und nicht daran was sie meinen könnten. Punkt.

  4. #104
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.248

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Zitat Zitat von Archivar Beitrag anzeigen
    Es ist völlig irrelevant was diese Volkshasser meinen, mit ihren Sprüchen. Relevant sind nur ihre Aussagen. Wenn sie etwas anderes meinen, dann sollen sie es auch so ausdrücken und nicht über die Hintertür kommen. Und ihre Aussagen stehen nun mal. Und daran werden sie gemessen und nicht daran was sie meinen könnten. Punkt.
    Ihre Taten sprechen für sich. Damit ist jedes Urteil bereits abgesegnet, so dass man zur Tat schreiten kann...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie
    Von Reconquista im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1142
    Letzter Beitrag: 22.06.2019, 20:05
  2. Sammelstrang: Der Krieg gegen den weißen Mann
    Von Smultronstället II. im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 07.05.2019, 22:27
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 21:59
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 10:35
  5. Erster hauptamtlicher Stasi-Mann im Deutschen Bundestag
    Von Würfelqualle im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 20:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 162

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben